Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. Dezember 2018

Gemeinderat: Fortführung des Karlsruher Modells

Einstimmig stimmte der Gemeinderat einer Vereinbarung der Stadt Karlsruhe mit dem Landkreis Germersheim und dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd zu.

Ziel ist, eine „Gruppe von Behörden“ im Sinne der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße zu bilden. Damit soll die rechtliche Basis dafür geschaffen werden, dass die Albtal-Verkehrsgesellschaft und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe auch in Zukunft in ihrem jetzigen Tätigkeitsgebiet in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz öffentliche Personenverkehrsdienste erbringen können. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe