Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. Dezember 2018

Weihnachtsstadt Karlsruhe: Weihnachtsmarkt nicht nur für Hunde

Handgemachte Halsbänder, Leinen und weihnachtliche Dekorationsartikel, spannendes Spielzeug, Tierfutter sowie Crêpes und Kinderpunsch für alle Zweibeiner gibt es am Freitag, 14. Dezember, von 16 bis 20 Uhr auf dem Vorplatz des Europabades.

Als besondere Attraktion für die Frauchen, Herrchen und ihre Hunde fährt um 19 Uhr der Weihnachtsmann auf einem Husky-Schlitten vor und bringt Weihnachtsüberraschungen für die besonders braven Vierbeiner. Das Europabad Karlsruhe stellt den Platz für den Hunde-Weihnachtsmarkt kostenlos zur Verfügung, die Ausstellenden spenden stattdessen die Standgebühr dem gemeinnützigen Karlsruher Kinderhilfswerk Uneson, das mit „Schulhunden“ arbeitet, die Kindern mit Lernschwächen helfen.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe