Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Dezember 2018

Kultur Kompakt

kompakt

POETISCHES VARIETÉ gibt es zum Jahresausklang im Tollhaus. Foto: pr

POETISCHES VARIETÉ gibt es zum Jahresausklang im Tollhaus. Foto: pr

 

Kulturelles in Kürze

Im "Sandkorn" geht es vor Weihnachten hoch her: Heute und am morgigen Samstag, 22. Dezember, um 19.30 Uhr sind beim Kabarett "Aber bitte mit Panik!" rund um den Sender Panik-TV zwei vergnüglich-bissige Stunden garantiert, ebenso bei der Vorstellung am Sonntag, 23. Dezember, um 16 Uhr. Wer eher auf verrückt-verrockte musikalische Komödien steht, sichert sich für Samstag, 22. Dezember, um 20.15 Uhr sowie Sonntag, 23. Dezember, um 19 Uhr Karten für "Ludwig fun!" in der Fabrik.

"Blickkontakt": Noch bis 20. Januar läuft die Ausstellung in der Städtischen Galerie mit Porträts aus der Sammlung von 1850 bis zur Gegenwart. Rundgänge gibt es am Mittwoch, 26. Dezember, um 15 Uhr, Donnerstag, 27. Dezember, um 12.15 Uhr, an den Freitagen, 21. und 28. Dezember, um 16 Uhr sowie an den Sonntagen, 23. und 30. Dezember, um 15 Uhr.

Der Chor Cantus Juvenum führt am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche beim traditionellen Adventskonzert Antonio Vivaldis barocke Werke "Gloria" und "Magnificat" für Vokalsolisten, Chor und Orchester auf. Karten: 15 Euro.

"Schlussstück 2018" Zum Jahresende serviert das Tollhaus am Sonntag, 30. Dezember, um 19 Uhr sowie an Silvester um 21.30 Uhr poetisches Varieté, in dessen Mittelpunkt der Wortakrobat Friedhelm Kändler steht. Daneben gibt es ein Wiedersehen mit Publikumslieblingen des ATOLL-Festivals.

Zum Ausklang des 200. Jubiläumsjahrs präsentiert der Badische Kunstverein bis 13. Januar seine Mitgliederausstellung sowie die Jahresgaben verschiedener Künstlerinnen und Künstler. Infos: www.badischer-kunstverein.de. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe