Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Januar 2019

Kinderbetreuung: Kita-Portal mit neuem System

 

Seit 2014 werden Betreuungsplätze für Kinder im Vorschulalter in der Stadt Karlsruhe über das onlinebasierte Such- und Anmeldesystem vergeben. Die bisherige Software smartKiTA wird zum 15. Januar durch das Produkt webKITA abgelöst. Das Produkt ging als Sieger aus einer europaweiten Ausschreibung hervor.

Das neue System wird automatisch über den bisherigen Zugang erreichbar sein. Für die Hauptvergaberunde der Betreuungsplätze in Karlsruher Kindertageseinrichtungen für das Kindergartenjahr 2019/20 müssen sich Eltern bis zum 28. Februar neu im System registrieren. Möglich ist dies unter kitaportal.karlsruhe.de.

Eine neue Anmeldung ist erforderlich, weil die Daten im bisherigen Portal in vielen Fällen nicht aktuell waren und deshalb nicht in die neue Software übernommen werden konnten. Wer bereits im bisherigen Kita-Portal auf der Warteliste einer Kindertageseinrichtung gestanden hat, kann dies im Kommentarfeld der Vormerkung im neuen System eintragen. Weitere Informationen sind im Kita-Portal Karlsruhe im Infoportal und in den FAQ (häufige Fragen) hinterlegt.

Eltern, die Unterstützung bei der Anmeldung benötigen, können die persönlichen und telefonischen Sprechzeiten des Supports für das Kita-Portal nutzen. Dieser ist per E-Mail an support@kita.karlsruhe.de, telefonisch unter 115, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, persönlich Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 16 Uhr erreichbar. Auch weiterhin können Eltern bei einer oder mehreren Kitas einen Platz vormerken. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe