Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. Januar 2019

Hauptausschuss: Löschfahrzeuge für die Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge sorgen bald für eine Verbesserung in der Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe.

Der gemeinderätliche Hauptausschuss stimmte am Dienstag dieser Woche auf seiner ersten Sitzung im neuen Jahr für die Vergabe von zwei sogenannten Löschgruppenfahrzeugen 20 Katastrophenschutz an zwei Firmen, die im entsprechenden Verfahren die Nase vorne gehabt hatten.

Demnach erhält ein Spezialunternehmen aus Luckenwalde den Auftrag, die beiden Fahrgestelle inklusive Aufbau zu liefern. Die Beladung der beiden Fahrzeuge wird Sache eines Unternehmens aus Ulm. Die Beschaffung der Feuerwehrfahrzeuge nebst Beladung, die sich im städtischen Haushalt auf der Kostenseite mit insgesamt knapp 761.000 Euro niederschlagen wird, erfolgt im Rahmen der Fahrzeugbeschaffung 2017/2018, die im Juni 2016 im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen beraten und empfohlen worden war. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe