Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. Januar 2019

Stadtwerke: Ideale Kundenlösungen

Stadtwerke erweitern E-Mobilitätsportal für Argumente

Gerade beim auch für sie essenziellen Thema E-Mobilität setzen die Stadtwerke Karlsruhe verstärkt auf webbasierte Vertriebsunterstützung. Um eine optimale Online-Betreuung der Kundschaft zu gewährleisten, wurde das bestehende E-Mobilitätsportal ausgebaut.

Zentrales und perspektivisch selbst erweiterbares Werkzeug ist der Vertriebsassistent für Privat- und Geschäftskunden. Um auf unterschiedliche Bedürfnisse mit passenden Angeboten reagieren zu können, wird mit Hilfe eines Fragebaums das optimale, individuelle Produktbündel konfiguriert.

Weitere Argumentationshilfen auf Geschäftsebene soll der Steuerrechner für Firmenwagen mit Fokus auf die 0,5-Prozent-Steuerregel liefern. So lassen sich die monetären Auswirkungen des geldwerten Vorteils für Firmenkunden durch Kauf eines E-Autos direkt mit der Situation bei konventionell angetriebenen Fahrzeugen vergleichen.

Die App „Mein ElektroAuto“ rundet den Dreiklang aus Optionen und Erleichterungen ab. Ihr Ziel ist es, entscheidende Eigenschaften eines E-Autos wie Verbrauch oder Reichweite anhand der Fahrten mit einem konventionellen Fahrzeug zu simulieren. Neben interessierten Privatnutzern eignet sich die App besonders für Fragen zur Flottenelektrifizierung von Geschäftskunden.

Gerade sie spüren aufgrund bereits bestehender oder drohender Fahrverbote für Diesel Handlungsbedarf, interessieren sich verstärkt für E-Autos. Technologiepartner zur Entwicklung der neuen Anwendungen ist die Green Connector GmbH aus Essen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe