Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Januar 2019

Gemeinderat: Holpriges Parken am Hauptfriedhof

„Wir wollen keine Bäume weg haben, aber so kann es nicht bleiben“, stellte Thomas H. Hock die Zielrichtung des FDP-Antrags zum „katastrophalen Zustand“ des Parkplatzes am Hauptfriedhof klar.

Die Erneuerung der Parkflächen sei notwendig, weil der Belag immer wieder aufbreche und vor allem für mobilitätseingeschränkte Personen nicht mehr zumutbar sei. Um die Verkehrssicherheit herzustellen, seien kleinere Reparaturen ausreichend, hatte dagegen die Verwaltung ausgeführt. Ansonsten seien Eingriffe in den Baumbestand notwendig, um Wurzelhebungen abzustellen und den Belag aufwändig zu erneuern, was auch nicht vorgesehen sei. Dem wollte sich der Gemeinderat so nicht anschließen. Allgemeine Zustimmung fand der Vorschlag von EB Gabriele Luczak-Schwarz, im Fachausschuss Lösungsoptionen zu beraten. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe