Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 26. April 2019

Vorschau

OB fordert KSC-Beschwerde gegen DFL-Auflage im Lizenzierungsverfahren

KSC: Keine Gefahr für den Aufstieg

Am fehlenden Dach der provisorischen Südtribüne im Wildparkstadion werde der Aufstieg des Karlsruher SC nicht scheitern, machte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup am Mittwoch bei einer Pressekonferenz im Rathaus deutlich.

weiterKSC: Keine Gefahr für den Aufstieg

Vorschau

Wochenmärkte: Gratis-Aktion für tierfreundliches Erblühen

„Blütenzauber“ auf dem Gutenbergplatz, „Schmetterlingstraum“ auf dem Stephanplatz, „Vogelparadies“ auf dem Blumenmarkt und „Wilde Welt“ in Durlach: So betitelte und zugeteilte, malerisch designte Samentüten, die unter anderem elf Blumen- und Honig-Händler kostenlos verteilen, sind Gegenstand und Anspruch einer Aktion von Blumengroßmarkt und Wochenmärkten – „Wir lassen Karlsruhe blühen“.

weiterWochenmärkte: Gratis-Aktion für tierfreundliches Erblühen

Vorschau

Offene Pforte: Grüne Oasen locken

Einblicke in schöne Privatgärten können Blumenliebhaber bei der "Offenen Pforte 2019" genießen. Bis 17. August laden grüne Refugien in der Stadt dazu ein, sich an der Vielfalt und der Schönheit von Gärten und Höfen zu erfreuen.

weiterOffene Pforte: Grüne Oasen locken

Faire Woche: Anmeldung ist ab sofort möglich

Die Stadt Karlsruhe beteiligt sich in Kooperation mit der Aktion Eine Welt e.V. erneut am bundesweiten Aktionszeitraum "Faire Woche" vom 13. bis 27. September. Erste Initiativen haben sich bereits gemeldet - weitere Anmeldungen sind willkommen. Der Schwerpunkt lautet dieses Jahr "Geschlechtergerechtigkeit". Er unterstreicht, dass der Faire Handel unter anderem Menschenrechte und Geschlechtergerechtigkeit unterstützt.

weiterFaire Woche: Anmeldung ist ab sofort möglich

Saisonstart: Alle Freibäder öffnen zum Mai

Sonne und Temperaturen verleiteten zuletzt eh dazu – nun können Wasserfreunde auch draußen zu Bikini und Badehose greifen, alle Freibäder öffnen.

weiterSaisonstart: Alle Freibäder öffnen zum Mai

Messen: Neuzugang für Messe Karlsruhe

Am 7. und 8. Mai wird die Messe Karlsruhe mit dem Jahreskongress des Microsoft Business User Forums e.V. (mbuf) zum wichtigen Treffpunkt für alle IT-Professionals.

weiterMessen: Neuzugang für Messe Karlsruhe

Vorschau

Brunnengesellschaft als Retterin / Nachlaßgeberinnen halfen bei der Finanzierung

Brunnengesellschaft: Ratzelbrunnen in neuer Pracht

„Bald werden alle behaupten, der Brunnen hätte immer hier gestanden“, bemerkte OB Dr. Frank Mentrup augenzwinkernd bei der Einweihung des Carl-Ratzel-Brunnens durch den katholischen Priester Rainer Auer und den evangelischen Dekan Dr. Thomas Schalla im Eingang des Hauptfriedhofs.

weiterBrunnengesellschaft: Ratzelbrunnen in neuer Pracht
Bahntunnel auf Fahrzeuge, -gäste und Strom vorbereiten

Kombilösung: Hier Gleise, dort Beton

Der Gleisbau für die Kombilösung geht voran: vom Gleisdreieck unter dem Marktplatz als künftiger größter unterirdischer Haltestelle aus westwärts, durch die Halte Lammstraße und Europaplatz, aber auch am Durlacher Tor. Die Arbeiter im Bahntunnel haben begonnen, die Schall und damit Fahrlärm nach oben abhaltenden Unterschottermatten längs zunächst auf einer Fahrweghälfte zu verlegen und seitlich an den Notwegen hochzuziehen.

weiterKombilösung: Hier Gleise, dort Beton

Gratulation: Kirsch feierte 70. Geburtstag

Herzlich gratuliert hat OB Dr. Frank Mentrup, auch für den Gemeinderat dem früheren Chef des Tiefbauamts, Martin Kirsch, der am Ostersonntag seinen 70. Geburtstag feierte.

weiterGratulation: Kirsch feierte 70. Geburtstag

Vorschau

Tanklöschfahrzeuge gingen bei Festakt an fünf Wehren / Für Wassertransport benötigt

Feuerwehr: Highlight für die Brandbekämpfer

Allen Grund zur Freude hatten kürzlich die Floriansjünger in der Fächerstadt – und damit auch die Bevölkerung, denn für deren Sicherheit setzen sich die Brandbekämpfer tagtäglich ein. Mit einem Festakt wurden fünf Tanklöschfahrzeuge (TLF 3000) an die Freiwillige Wehr übergeben.

weiterFeuerwehr: Highlight für die Brandbekämpfer

Kontaktstelle Frau und Beruf: Seminarreihe zur Selbstvermarktung

Wie sie persönliche, authentische und umsetzbare Marketingstrategien entwickeln, den eigenen Auftritt verbessern und Preisverhandlungen sicher führen können, erfahren Frauen bei der Seminarreihe „Selbstvermarktung“ der Kontaktstelle Frau und Beruf.

weiterKontaktstelle Frau und Beruf: Seminarreihe zur Selbstvermarktung
Auftakt am 4. Mai / Biomarkt beim "Fest der Sinne"

Grüne Stadt Karlsruhe: Klima-Frühling startet

Mit einem breit angelegten Aktionszeitraum legt die "Grüne Stadt Karlsruhe" im Mai den Fokus aufs "Klima". Im Rahmen der Kampagne "Karlsruhe macht Klima" haben viele Gruppen, Initiativen und Organisationen, die in Karlsruhe für Klimaschutz und Nachhaltigkeit aktiv sind, eigene Angebote entwickelt. Sie stellen ihre Arbeit vor und machen die Themen Klimaschutz und Klimawandel erfahrbar.

weiterGrüne Stadt Karlsruhe: Klima-Frühling startet

Wahlen: Barrierefrei kommunizieren

Im Vorfeld der Europawahl und der Kommunalwahl am 26. Mai unterstreicht die Kommunale Behindertenbeauftragte Ulrike Wernert die Bedeutung barrierefreier Kommunikation als unabdingbare Voraussetzung für eine gleichberechtigte politische Teilhabe.

weiterWahlen: Barrierefrei kommunizieren

Maibaumstellen: Alter Brauch wird gepflegt

Der alte Brauch des Maibaumstellens am Vorabend des 1. Mai wird vielerorts gepflegt. Auch in Karlsruher Stadtteilen.

weiterMaibaumstellen: Alter Brauch wird gepflegt

Vorschau

Grenzen der „Großen“ als Chance für Regionalflughäfen

Trotz Turbulenzen im Luftverkehr: Stabiler Baden-Airpark

Den Blick auf die Chancen und Risiken eines Regionalflughafens lenkte Baden-Airpark Geschäftsführer Manfred Jung beim Jahrespressegespräch.

weiterTrotz Turbulenzen im Luftverkehr: Stabiler Baden-Airpark

Vorschau

Eröffnung der Versammlung

Vor 200 Jahren: Start für das erste Parlament

Noch war das Parlamentsgebäude nicht gebaut. Das Ständehaus als deutschlandweit erstes Gebäude seiner Art sollte erst am 2. November 1822 seine Tore öffnen. Der erste badische Landtag, die Versammlung der Stände, tagte da freilich schon über drei Jahre.

weiterVor 200 Jahren: Start für das erste Parlament

Vorschau

Digitale Infostele und Suchfunktion im Netz in Betrieb

Friedhofs- und Bestattungsamt: Grabsuche leicht gemacht

Die Dame, deren Name Bürgermeisterin Bettina Lisbach in die digitale Anzeigetafel beim Verwaltungsgebäude des Friedhofs- und Bestattungsamtes (FBA) eintippte, liegt am Fußweg Nummer 88 im Grab Nummer 041.

weiterFriedhofs- und Bestattungsamt: Grabsuche leicht gemacht

Vorschau

Zweites Tiny House Festival Deutschlands vom 24. bis 26. Mai in der Messe Karlsruhe

Tiny Houses: Trendige Häuser auf Rädern

Auf insgesamt 20 Tiny Houses können sich Besucher des zweiten „New Housing – Tiny House Festivals“ freuen. Das deutschlandweit einmalige Format zeigt vom 24. bis 26. Mai die Vielfalt des alternativen Wohntrends in der Messe Karlsruhe. Hersteller, Architekten, Handwerker und Selbstbauer sowie Fans der mobilen Häuser tauschen sich beim Treffen der Tiny House-Gemeinschaft aus.

weiterTiny Houses: Trendige Häuser auf Rädern
Premiere für Durlach-Art / Bis zu 40 Künstler zeigen Anfang September ihre Werke

Durlach-Art: Altstadt wird zur großen Galerie

Die Durlacher Vernissage, die von 1988 bis 2014 alle zwei Jahre im Mai Kunstinteressierte in die ehemalige Markgrafenstadt lockte, hat jetzt eine Nachfolgerin. Am letzten Wochenende der Sommerferien feiert „Durlach-Art“ Premiere. Bei der verwandelt sich die Durlacher Altstadt am 6. und am 7. September in eine einzige große Galerie.

weiterDurlach-Art: Altstadt wird zur großen Galerie

Sonntagscafé: Wissen weitergeben

Der Aktionskreis Sonntagscafé lädt für Sonntag, 28. April, um 11 Uhr zu seiner nächsten kostenlosen Veranstaltung ein. Bei "Der Senior Experten-Service – Wissen und Erfahrungen weitergeben“ geht es um die wichtigste Aktivität des Senior Experten-Service (SES): Die Unterstützung junger Menschen in Schule und Ausbildung.

weiterSonntagscafé: Wissen weitergeben

Vorschau

Generallandesarchiv: Lesung aus neuen Funden

„Die Ermordung Gustav Landauers. Ein Aktenfund nach 100 Jahren“ heißt die noch bis 10. Mai laufende Schau im Generallandesarchiv. Präsentiert werden neu entdeckte Dokumente, die anhand der Akten zu einem der Mörder ermöglichen, den Mord an dem Karlsruher Schriftsteller, Anarchisten, Pazifisten und Familienvater sowie dessen „juristische Aufarbeitung“ zu rekonstruieren.

weiterGenerallandesarchiv: Lesung aus neuen Funden

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen