Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. Mai 2019

Vorschau

Ergebnis der Kommunalwahl wirbelt die Verhältnisse im Gemeinderat gewaltig durcheinander / Öko-Partei löst CDU als stärkste politische Kraft ab / Herbe Verluste für SPD / FDP, Linke, AfD und FW legen leicht zu

Wahlen: Karlsruhe setzt GRÜNE auf die Überholspur

Wie in den anderen Großstädten im Land waren die Grünen auch bei der Kommunalwahl in Karlsruhe deutlich auf der Überholspur. Die Öko-Partei löste die CDU – seit 1971 stärkste politische Kraft im Gemeinderat – als Nummer eins im Bürgersaal ab. Herbe Verluste musste auch die SPD hinnehmen, die auf unter 15 Prozent zurück fiel. Die Wahlbeteiligung lag mit 58,7 Prozent um 13,5 Prozentpunkte höher als die im Jahre 2014.

weiterWahlen: Karlsruhe setzt GRÜNE auf die Überholspur
Die 48 Sitze im Plenum verteilen sich auf zehn Listen

Wahlen: Der neue Gemeinderat

Nach dem nach der Feinauszählung ermittelten vorläufigen amtlichen Endergebnis der Kommunalwahl vom 26. Mai gehören dem neuen Gemeinderat die 48 Stadträtinnen und Stadträte an, die im Folgenden aufgelistet sind. Durch das amtliche Endergebnis, das der Gemeindewahlausschuss am 6. Juni feststellt, kann es noch zu leichten Veränderungen kommen.

weiterWahlen: Der neue Gemeinderat

Vorschau

Wahlen: Grüner Jubel in Gartenhalle

Die Gartenhalle am Festplatz verwandelte sich am Montagabend in ein großes Wahlstudio. Kandidatinnen und Kandidaten versammelten sich dort zusammen mit ihren Anhängern sowie interessieren Bürgerinnen und Bürgern. Warteten gespannt auf das Ergebnis der Feinauszählung der Kommunalwahl.

weiterWahlen: Grüner Jubel in Gartenhalle

Vorschau

Große Verluste für SPD und CDU / AfD und Linke stagnieren / Hohe Wahlbeteiligung

Wahlen: Grüne auch bei Europawahl vorne

Mit 31,7 Prozent der gültigen Stimmen gingen die Grünen in Karlsruhe als stärkste Kraft aus der diesjährigen Europawahl hervor. Das Ergebnis entspricht einem Zuwachs von über 12 Prozent im Vergleich zu 2014.

weiterWahlen: Grüne auch bei Europawahl vorne

Vorschau

Die Stadt Karlsruhe dankt langjährigen Wahlhelfern

Wahlen: Vorbildhafter Einsatz

Bei der Durchführung der Europawahl und der Kommunalwahlen sorgten insgesamt 2.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer am 26. Mai für einen reibungslosen Ablauf des Urnengangs in den Wahllokalen sowie am Wahlsonntag und am Tag darauf für die Auszählung der Stimmen.

weiterWahlen: Vorbildhafter Einsatz

Vorschau

OB würdigt bei Empfang Leistungen des Zweitliga-Rückkehrers Karlsruher SC

KSC: Aufstieg passt zum Stadionbau

Zwischen dem Saisonfinale in der Dritten Liga gegen den Halleschen FC im Wildpark und dem Gewinn des Badischen Fußball-Pokals mit einem 5:3-Erfolg gegen den SV Waldhof Mannheim an gleicher Stelle stand für das Aufstiegsteam des Karlsruher SC ein Auftritt im Herzen der Stadt auf dem Programm.

weiterKSC: Aufstieg passt zum Stadionbau

Europabad: Kinder-Sauna und Technikführung

Zum gemeinsamen Schwitzen sowie zum Blick hinter die Kulissen lädt das Europabad Karlsruhe Kinder in den Pfingstferien ein.

weiterEuropabad: Kinder-Sauna und Technikführung

Radverkehr: Baufelder umradeln

Viel Raum hat am Mendelssohnplatz und entlang der Baufelder an der Kriegsstraße kein Verkehrsteilnehmer. Während die KASIG versucht, ihre Bautätigkeit auf möglichst kleiner Fläche abzuwickeln, benötigen der Netzservice der Stadtwerke und Telekommunikationsbetreiber einstreifige Verkehrsführungen für den Zusammenschluss von Versorgungsleitungen.

weiterRadverkehr: Baufelder umradeln

Stadtwerke: Künftig ein Kundencenter

Die Stadtwerke konzentrieren über ihr modernisiertes Gebäude auch die Kundenberatung – in der Daxlander Straße 72. Dort gibt es dann ein Rund-um-Service-Paket. Für jede Frage steht ein Ansprechpartner parat.

weiterStadtwerke: Künftig ein Kundencenter

Vorschau

Mess‘: Viele neue Attraktionen

Auf ein „Jahrmarkttreiben par excellence, jede Menge Nervenkitzel, Musikevents und Schlemmereien“ können sich laut Erster Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz die Besucherinnen und Besucher der Karlsruher Mess‘ freuen – bis Pfingsten.

weiterMess‘: Viele neue Attraktionen

Vorschau

Verfassungsgespräch mit bedeutenden Diskutanten galt nach 70 Jahren der Zukunftsfestigkeit des Grundgesetzes

Verfassungsgespräch: Stolz und wachsam als offen und elegant geschätzt

„70 Jahre Grundgesetz – Deutschland in guter Verfassung?“ Unter dieser Frage eröffnete Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die 19. Verfassungsgespräche. Den Sitz des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) sah er „als besondere Verpflichtung“. Moderator Jörg Schönenborn (WDR) nahm resümierend für das Grundgesetz (GG) als Versprechen des Staates, auf das die Menschen zu 88 Prozent stolz seien, das Bild der Altbauwohnung auf. Oft umgebaut, brauche sie nun schnelles Internet.

weiterVerfassungsgespräch: Stolz und wachsam als offen und elegant geschätzt

Verfassungsgespräch: Ansporn, Dinge zum Besseren zu wenden

Als liebstes Buch der Deutschen lobte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Verfassungsgespräch das Grundgesetz (GG). Das entspreche dem Grundton dieses Jubiläumsjahrs.

weiterVerfassungsgespräch: Ansporn, Dinge zum Besseren zu wenden

Vorschau

Viertägiges Programm begeisterte über 40.000 Menschen / Grundgesetz „grandiose Komposition“

Verfassungsfest: „Eine beglückende Erfahrung“

„Wir waren am Samstag auf dem Verfassungsfest und sind begeistert von der tollen Veranstaltung“, brachte ein Bürger im Nachhinein die Stimmung von mehr als 40.000 Menschen auf den Punkt. Als „eine beglückende Erfahrung für alle, die da waren“ und die viertägige Verbindung von „Volksfest, Verfassung und Europa“ erlebten, empfand OB Dr. Frank Mentrup die zentrale Veranstaltung von Bund, Land und Stadt zu 70 Jahren Grundgesetz und 50 Jahren Bau des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG).

weiterVerfassungsfest: „Eine beglückende Erfahrung“

Vorschau

Tag der offenen Tür beim Bundesverfassungsgericht / Historie und Theater

Verfassungsfest: Den roten Roben nahe gekommen

Es war eine seltene Gelegenheit, die Viele nutzten. Zum Grundgesetz-Jubiläum öffnete das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) seine Pforten. Ein Blick hinter die Kulissen des höchsten Gerichts der Republik brachte das aus Sicherheitsgründen auf 5.000 Besucher begrenzte Publikum bei freiem Eintritt den roten Roben nah.

weiterVerfassungsfest: Den roten Roben nahe gekommen

Vorschau

Informative Brücke bis zur Realisierung des „Forum Recht“

Verfassungsfest: Café Grundrechte wirbt

Groß war die Resonanz bei der Eröffnung des Café Grundrechte in der L-Bank während des Verfassungsfests. Bekanntlich entsteht mit dem „Forum Recht“ ein Informations-, Dokumentations- und Kommunikationszentrum in Karlsruhe. Die künftige Einrichtung ist mit einem eigenen Posten im Bundestags-Haushalt verankert.

weiterVerfassungsfest: Café Grundrechte wirbt

Verfassungsfest: Justiz debattiert mit der Jugend

Ein wichtiger Teil des Verfassungsfests waren die „Jungen Verfassungsgespräche“ auf der „Take-your-Rights-Bühne“. Jugendliche besprachen mit Richtern politische Themen. Beim Dialog zwischen den Generationen wurde beispielsweise zur Gleichstellung von Mann und Frau, zu Versammlungs- und Pressefreiheit debattiert.

weiterVerfassungsfest: Justiz debattiert mit der Jugend

Vorschau

Tanz, Richter, Talk auf Erlebnismeile / Grundgesetz-Feiertag

Verfassungsfest: Recht wurde lebendig

Ganz im Zeichen von 70 Jahre Grundgesetz stand der Schlossplatz am Wochenende beim Bürgerfest. Live-Musik, Performances, Podiumsdiskussionen, Tanz, Politik-Quizspiele und Infostände lockten tausende Bürger bei sonnigem Wetter auf die Erlebnismeile.

weiterVerfassungsfest: Recht wurde lebendig

Vorschau

Messe Karlsruhe stellt Bilanz und neues Logo vor / Rekorderlös im Messegeschäft / Stadthalle kompensiert

Messe Karlsruhe: Modernes Antlitz

Zufrieden zeigte sich Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz mit der Entwicklung des Messe- und Kongressgeschäfts in Karlsruhe. Obwohl große Kongresse derzeit wegen der zur Sanierung geschlossenen Stadthalle andere Standorte buchen – „das tut uns weh“, erklärte die Aufsichtsratsvorsitzende der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK) – habe die Messe Karlsruhe ihre geplanten Ziele voriges Jahr erneut übertroffen.

weiterMesse Karlsruhe: Modernes Antlitz

Schulen: Künftig Schulen am Rennbuckel

Rennbuckel-Grundschule und Rennbuckel-Realschule in der Nordweststadt heißen ab dem kommenden Schuljahr 2019/20 Grundschule am Rennbuckel und Realschule am Rennbuckel.

weiterSchulen: Künftig Schulen am Rennbuckel

Vorschau

Karlsruhe gewinnt bundesweiten eGovernment-Wettbewerb

digital@ka: Erster Preis für Stadt-App

Das Projekt „digital@KA“, in dessen Rahmen die Stadt Karlsruhe eine Multifunktions-App für Bürgerdienste entwickelt, erreichte beim renommierten und unter der Schirmherrschaft des Bundeskanzleramts stehenden eGovernment-Wettbewerb den ersten Platz in der Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt in Städten und Regionen“.

weiterdigital@ka: Erster Preis für Stadt-App

KIT im Rathaus: Material für die Welt von Morgen

Gemeinsam laden Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Holger Hanselka, Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), für Dienstag, 4. Juni, um 18.30 Uhr zur nächsten Veranstaltung der Reihe „KIT im Rathaus“ ein.

weiterKIT im Rathaus: Material für die Welt von Morgen

Gratulation: Rossinot feierte den 80. Geburtstag

Zu seinem 80. Geburtstag am 22. Mai gratulierte OB Dr. Frank Mentrup seinem früheren Amtskollegen aus Nancy, Dr. André Rossinot, auch im Namen des Gemeinderates.

weiterGratulation: Rossinot feierte den 80. Geburtstag

Vorschau

TRK-Wirtschaftsspiegel 2019 erschienen / „Marke Arbeitgeber“ als Schwerpunkt

Wirtschaftsspiegel: Zukunftsregion schärft Profil

Um Fachkräfte ist ein regelrechter Wettbewerb entbrannt. Wer als Arbeitgeber punkten will, muss Interessenten moderne Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten bieten. Auch die Außendarstellung spielt nach Überzeugung von OB Dr. Frank Mentrup eine „wesentliche Rolle.“

weiterWirtschaftsspiegel: Zukunftsregion schärft Profil

Vorschau

Gottesdienst und Konzerte auf der Seebühne im Juni

Seebühne: Musik, Kirche, Tiere

Die Seebühne im Zoologischen Stadtgarten lockt am Samstag, 1. Juni, zunächst von 12 bis 14 Uhr zum Konzert des Musikvereins Ersingen, bevor von 15 bis 17 Uhr der Musikverein 1920 Kleinsteinbach aufspielt.

weiterSeebühne: Musik, Kirche, Tiere

Vorschau

Eröffnung Grötzinger Stadtteil- und Schulbibliothek im Neubau an der Kirchstraße

Bibliothek: Inspirierendes Lernumfeld für alle

Einladend, großzügig, lichtdurchflutet: Nach der unerwarteten Schließung im alten Schulzentrum und fünf beengten Übergangsjahren hat Grötzingen jetzt mit dem Neubau an der Kirchstraße eine Stadtteilbibliothek, die keine Wünsche offen lässt.

weiterBibliothek: Inspirierendes Lernumfeld für alle

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Großes Freigehege für Jenny und Nanda

Mmmh, Grasbüschel – spannend! Wie Revierleiter Robert Scholz richtig vermutete, inspiziert Elefanten-Dame Jenny die Erweiterung ihres Reiches genau. Hier den Kopf unter den neuen Wasserfall halten, da Heu aus einem Netz ziehen.

weiterZoologischer Stadtgarten: Großes Freigehege für Jenny und Nanda

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen