Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juni 2019

Vorschau

Die Wahl zum Gemeinderat sorgte für etliche Überraschungen / Höchster Zuspruch für Zoe Mayer / Verdiente Stadträte verpassten den Wiedereinzug

Wahlen: Stimmenkönigin und einige Sprünge

Neben dem Gesamtergebnis, bei dem die Grünen mit einem Plus von 9,8 Prozentpunkten gegenüber 2014 mit 30,1 Prozent deutlich an der CDU (18,7 Prozent) vorbeizogen, sorgte die Wahl zum Gemeinderat auch bei den persönlichen Ergebnissen für Überraschungen.

weiterWahlen: Stimmenkönigin und einige Sprünge
Ganz leichte Veränderungen

Wahlen: Endergebnis der Europawahl festgestellt

Das amtliche Endergebnis der Europawahl vom 26. Mai für Karlsruhe, das der Stadtwahlausschuss am vergangenen Montag unter Leitung von Bürgermeister Albert Käuflein feststellte, bestätigte bis auf wenige Ausnahmen das vorläufige Ergebnis, das am Wahlabend vorlag.

weiterWahlen: Endergebnis der Europawahl festgestellt

Vorschau

Die Grünen gewinnen Ortschaftsratswahlen in Durlach und Grötzingen / SPD in Wolfartsweier vorne

Wahlen: Auch lokal verschieben sich politische Kräfte

Nicht nur bei der Wahl zum Gemeinderat gingen die Grünen am 26. Mai als Sieger hervor und sorgten mit ihrem Traumergebnis von 30,1 Prozent zusammen mit den deutlichen Verlusten von CDU und SPD für eine gewaltige Verschiebung der bisherigen politischen Kräfteverhältnisse. Auch die Ergebnisse der Wahlen zu den sieben Ortschaftsräten verursachen teilweise gewaltige Verschiebungen.

weiterWahlen: Auch lokal verschieben sich politische Kräfte

Vorschau

Kultur: Durlacher Lesesommer

Der Durlacher Lesesommer feiert von Dienstag, 30. Juli, bis Donnerstag, 1. August, sein zehnjähriges Bestehen. Jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr können Literaturbegeisterte im Durlacher Schlossgarten (bei Regen im Festsaal der Karlsburg) dabei sein, wie Bürgerinnen und Bürger Texte aus ihren Lieblingsbüchern vortragen.

weiterKultur: Durlacher Lesesommer
Erneuerung von Gleisbögen, Fahrbahndecke und mehr

Baustellen: VBK-Maßnahmen in Ferien

weiterBaustellen: VBK-Maßnahmen in Ferien
Der Umbau beginnt

Baustellen: Weinbrennerstraße

Mit Beginn der Bauarbeiten zur Umgestaltung der Weinbrennerstraße wird das Stadtteilsanierungsprogramm Mühlburg nach Pfingsten fortgesetzt.

weiterBaustellen: Weinbrennerstraße

Baustellen: Straßenreparatur in Grünwinkels Süden

Während der Pfingstferien vom 11. bis 21. Juni werden einige Straßenabschnitte in der Heidenstückersiedlung saniert.

weiterBaustellen: Straßenreparatur in Grünwinkels Süden

Vorschau

Orte der Begegnung schaffen / Bebauungsplanverfahren soll bald starten / Weniger Wohneinheiten, grüner Charakter

Bürgerbeteiligung: "Oberer Säuterich" in Durlach-Aue

Im "Oberen Säuterich" in Durlach-Aue entsteht ein neues Wohnquartier. Mit Bürgerbeteiligung begleitet die Stadt seit Anfang 2018 die Rahmenplanung auf Basis des Siegerentwurfs. In der Karlsburg informierte das Stadtplanungsamt nun zum Ergebnis, gab Ausblick auf das Bebauungsplanverfahren.

weiterBürgerbeteiligung: "Oberer Säuterich" in Durlach-Aue

Agenda 2030: Web-App zu Nachhaltigkeit

Mit der Web-App "Agenda 2030 – Nachhaltigkeit in Karlsruhe" hatte Karlsruhe sich an den Nachhaltigkeitstagen "N!-Tage Baden-Württemberg" beteiligt, die landesweit vom 1. bis zum 4. Juni unter anderem mit den Schwerpunktthemen Klimaschutz und Biodiversität stattfanden.

weiterAgenda 2030: Web-App zu Nachhaltigkeit

Vorschau

Renaturierungsmaßnahme an Kapelle in Grünwinkel abgeschlossen

Umwelt: Alb als naturnaher Stadtfluss

Lebensraum für Tiere und Pflanzen – Erholungsort für Menschen. Diese oft gegensätzlichen Interessen wollen bei der naturnahen Umgestaltung von Gewässern berücksichtigt werden. In Karlsruhe arbeitet die Stadtverwaltung schon seit 1983 daran, der Alb wieder mehr Ursprünglichkeit zurückzugeben.

weiterUmwelt: Alb als naturnaher Stadtfluss

Vorschau

Zum vierten mal landesweites ECOfit-Programm in Karlsruhe erfolgreich abgeschlossen

Umwelt: Neun Schreinerbetriebe umweltfit

Das landesweite ECOfit-Programm boten Stadt und Land nun bereits zum vierten Mal in Karlsruhe erfolgreich an.

weiterUmwelt: Neun Schreinerbetriebe umweltfit

Vorschau

Nachhaltigkeitstag behandelt wichtige Zukunftsthemen / Agenda 2030 im Mittelpunkt

Klima: Buntes Finale beim Klima-Frühling

Mit dem Nachhaltigkeitstag am vergangenen Wochenende ging der diesjährige Karlsruher Klima-Frühling erfolgreich zu Ende.

weiterKlima: Buntes Finale beim Klima-Frühling
Mit vielen Maßnahmen Schäden im Stadtgrün vorbeugen

Klima: Gegen "Trockenstress"

Der Hitzesommer 2018 verursachte bei Bäumen und auf Grünflächen im Stadtgebiet erhebliche Schäden. Deren Ausmaß kann erst in drei bis vier Jahren umfassend bewertet werden. Wie das städtische Grün in Zeiten des Klimawandels zukunftsfähig zu schützen ist, war jüngst Thema im Umweltausschuss unter Leitung von Bürgermeisterin Bettina Lisbach.

weiterKlima: Gegen "Trockenstress"

Vorschau

Sport: Fanprojekt als Sozialarbeit

Sein 30-jähriges Bestehen feierte am Wochenende das KSC-Fanprojekt in der Nordstadt. Die Anlaufstelle für Ultras und Supporters ist eine wichtige Einrichtung in der Jugendsozialarbeit.

weiterSport: Fanprojekt als Sozialarbeit

Vorschau

Bekenntnis zur Gemeinschaft zeigt sich bei VerfassungsFEST und Wahlbeteiligung

Europa: Begeistert von und stark für Europa

weiterEuropa: Begeistert von und stark für Europa

Vorschau

Bruchsal ist Teil der Sozialregion Karlsruhe

Soziales: Chancen für alle

Die Sozialregion Karlsruhe wächst und hat mit der Stadt Bruchsal ein neues Mitglied. Mit dem Beitritt wird ab sofort auch der Bruchsaler Kinder- und Jugendpass für unter 18-Jährige eingeführt, deren Eltern beispielsweise Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder andere Transferleistungen beziehen. Sie erhalten künftig vergünstigten Eintritt in die Bruchsaler Schwimmbäder, Theater und Museen.

weiterSoziales: Chancen für alle

Offene Pforte: Idyll mitten in Durlach

Das über die „Offene Pforte“ am Samstag, 8. Juni, in Durlach (Amtshausstraße 22) von 13 bis 18 Uhr präsentierte Anwesen liegt mitten in der Altstadt als Idyll, das man im dichtbebauten Zentrum so nicht vermutet.

weiterOffene Pforte: Idyll mitten in Durlach

Zoologischer Stadtgarten: Seebühne lockt mit Märchen und Musik

Auf der Seebühne im Zoologischen Stadtgarten tritt am Samstag, 8. Juni, von 15 bis 17 Uhr die Zwei-Mann-Band "Les Deux" auf.

weiterZoologischer Stadtgarten: Seebühne lockt mit Märchen und Musik

Vorschau

Herz und Sachverstand

Verabschiedung: Wohnstiftgeschäftsführer Rüdiger Frank verabschiedet

Nach 44 Jahren Dienst bei der Stadt und mehr als einem Jahrzehnt als Geschäftsführer des Karlsruher Wohnstifts und der Karl Friedrich-, Leopold- und Sophienstiftung wurde Rüdiger Frank nun von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup sowie dem Vorsitzenden des Wohnstiftvorstands, Alt-OB Heinz Fenrich, in den Ruhestand verabschiedet.

weiterVerabschiedung: Wohnstiftgeschäftsführer Rüdiger Frank verabschiedet

Jubiläen: OB gratulierte zu 80. Geburtstagen

Zu zwei 80. Geburtstagen gratulierte jüngst auch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

weiterJubiläen: OB gratulierte zu 80. Geburtstagen

Vorschau

Stets tolerant sein

Zeitzeugin: Judy Rosenberg kam nochmals in ihre Geburtsstadt

"Frage jetzt, wenn Du fragen willst, später ist es zu spät", forderte die 92-jährige Judy Rosenberg Schülerinnen und Schüler bei ihrem Besuch in Karlsruhe auf.

weiterZeitzeugin: Judy Rosenberg kam nochmals in ihre Geburtsstadt

Vorschau

Geschichte: Schau über Markgraf Bernhard II. im Generallandesarchiv

„Einen Bogen durch die Kulturgeschichte Badens“ will das Generallandesarchiv mit der bis 22. November laufenden Ausstellung „Ritter-Landespatron-Jugendidol. Markgraf Bernhard II. von Baden“ schlagen. Der trotz auch jüngster Bemühungen vor 250 Jahren 1769 lediglich selig, aber wegen des fehlenden Wunders bisher nicht heilig gesprochene Fürst, dessen Namen auch der heutige Geschäftsführer des Hauses Baden, Prinz Bernhard, trägt, diente als Projektionsfläche für ganz unterschiedliche Wünsche, Ängste und Feindbilder im Lauf der Jahrhunderte.

weiterGeschichte: Schau über Markgraf Bernhard II. im Generallandesarchiv

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Es geht nur mit Kompromissen…

Karlsruhe hat gewählt. 234.850 Bürgerinnen und Bürger waren zur Kommunalwahl aufgerufen. 137.845 haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 58,7 Prozent und einer Steigerung von insgesamt 13,5 Prozent im Vergleich zu den Wahlen von 2014.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Es geht nur mit Kompromissen…

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Leiharbeit / Equal Pay

Eigentlich müsste Equal Pay das Selbstverständlichste der Welt sein. Unter Equal Pay versteht man in der Arbeitnehmerüberlassung die Forderung, Leiharbeitnehmern für die Zeit der Überlassung an einen Entleiher den gleichen Lohn zu zahlen wie vergleichbaren Beschäftigten des Entleihers. Dem ist leider aber nicht so.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Leiharbeit / Equal Pay

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Nach der Wahl – wie geht es jetzt weiter?

Liebe Wählerinnen und Wähler,
herzlichen Dank für die großartige Unterstützung unserer Anliegen! Die Verstärkung unserer Fraktion von 9 auf 15 Sitze nehmen wir als Auftrag, uns verstärkt für den Klimaschutz und die Artenvielfalt, aber genau so auch für bezahlbaren Wohnraum und andere soziale Anliegen einzusetzen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Nach der Wahl – wie geht es jetzt weiter?

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Karlsruhe feiert Europa

1.500 Bürgerinnen und Bürger singen gemeinsam beim Verfassungsfest vor dem Karlsruher Schloss die Europa-Hymne „Ode an die Freude“. Mein absoluter Gänsehautmoment! Dass die Zukunft Deutschlands und Karlsruhes in der Europäischen Union liegt, wurde vielen Menschen in den letzten Wochen und Monaten wieder bewusst. Dies zeigt auch die hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl in Karlsruhe: Fast 65 Prozent der Bürgerinnen und Bürger nutzten ihr Wahlrecht und stimmten mehrheitlich für ein friedliches, lebenswertes und stabiles Europa.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Karlsruhe feiert Europa

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Liberales Vertrauen

Danke an die vielen Karlsruher, die unsere Arbeit die letzten fünf Jahre so beurteilt haben, dass wir mit einer noch stärkeren FDP-Fraktion die Arbeit im Gemeinderat für unsere Stadt weiterführen können. Dieses Vertrauen wissen wir zu schätzen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Liberales Vertrauen

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Farbattacke der ANTIFA

In der Nacht auf den 30. Mai wurde die Eingangstür des Mehrfamilienhauses, in dem ich mit meiner Frau und unseren beiden Kindern zur Miete wohne, in großen roten Lettern mit der Parole „AfD angreifen!“ besprüht und die Fassade mit drei Farbbeuteln massiv beschädigt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Farbattacke der ANTIFA

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FÜR Karlsruhe: Es geht weiter

Ich möchte Ihnen danken, dass Sie ihr Vertrauen in uns als FÜR Karlsruhe und mich als Stadtrat bei der Kommunalwahl gesetzt haben.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FÜR Karlsruhe: Es geht weiter

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: Die Linke: Gemeinderat for future

Auch DIE LINKE in Karlsruhe verfolgt nach der Wahl gestärkt - als Fraktion - ihre Ziele. Dazu gehört eine umfassende Neuorientierung in der Energieversorgung. Diese muss sich an den Belangen der Umwelt orientieren – nicht wie bisher an Aktienkursen und Wahlversprechen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: Die Linke: Gemeinderat for future

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW: Zeitenwende?

Die Wahl ist entschieden. Angesichts der Machtverschiebung im Rathaus ist gar von einer Zeitenwende die Rede.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW: Zeitenwende?

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen