Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Juli 2019

Vorschau

Autonomes Fahren: 14 Monate Reallabor Karlsruhe

Von Interaktivität war der Besuch des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Herman auf dem Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg (TAF BW) am vergangenen Mittwoch geprägt: Per Smartphone-App rief Hermann im „Reallabor“ ein autonomes Taxi und ließ sich auf dem Campus Ost des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) automatisiert über einen Parcours chauffieren.

weiterAutonomes Fahren: 14 Monate Reallabor Karlsruhe

Vorschau

Trockenschäden / Waldstadtwege

Umwelt: Totholz wird zur Bedrohung

Verheerend wirkt sich der vergangene Trockensommer noch immer auf den Baumbestand in der Fächerstadt aus. Besonders dramatisch sind die Folgen im „Hotspot“ Waldstadt. Da Äste und Kronen ständig abbrechen könnten, besteht Lebensgefahr. 140 Zugänge zu den charakteristischen Grünanlagen wurden gesperrt. Nun begutachtete die Stadtspitze selbst die Lage.

weiterUmwelt: Totholz wird zur Bedrohung

Schulen: Albschule feiert ihr Sommerfest

Die Albschule feiert am Samstag, 6. Juli, Sommerfest. Von 11 bis 16 Uhr erwarten Besucherinnen und Besucher auf dem Schulgelände des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Scheibenhardter Weg 23 vielerlei Spielangebote, Gebärdensingen und Hip Hop.

weiterSchulen: Albschule feiert ihr Sommerfest

Nahverkehr: Der KVV öffnet den Betriebshof

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) öffnet am Samstag, 6. Juli, die Tore des großen Betriebshofs im Karlsruher Rheinhafen. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher einen Blick in die heiligen Hallen von VBK und AVG in der Wikingerstraße werfen.

weiterNahverkehr: Der KVV öffnet den Betriebshof

Vorschau

Verkehrsbetriebe nutzen Sommerferien für Gleisarbeiten in Innenstadt und Oberreut

Nahverkehr: Bündeln und voranbringen

Wegweisendes, um Karlsruhe noch attraktiver zu machen, planen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) unentwegt – und konzentriert während der Sommerferien. Wie bewährt, um die Belastung der Fahrgäste möglichst gering zu halten.

weiterNahverkehr: Bündeln und voranbringen
24hLauf für Kinderrechte startet bei Turnerschaft Mühlburg

24hLauf: Runden für guten Zweck

Am diesem Wochenende findet zum 17. Mal der „24hLauf für Kinderrechte“ des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) statt. Von Samstag, 6. Juli, 16 Uhr, bis Sonntag, 7. Juli, 16 Uhr, werden insgesamt mehrere tausend Läuferinnen und Läufer unterwegs sein.

weiter24hLauf: Runden für guten Zweck

Sport: Vorschläge für Jugendsportehrung

Bei der jährlichen Jugendsportlerehrung der Stadt werden erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die nicht älter als 16 Jahre sind. Bis Montag, 5. August, können Kandidaten online für die diesjährige Ehrung vorgeschlagen werden.

weiterSport: Vorschläge für Jugendsportehrung

Vorschau

Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof / Große Nachfrage für Veranstaltungen nach der Sanierung

Alter Schlachthof: Noch mehr Möglichkeiten

Mit altem Charme und neuen Nutzungsmöglichkeiten steht die denkmalgeschützte Fleischmarkthalle aus dem Jahr 1887 auf dem Alten Schlachthof wieder vorwiegend als Veranstaltungsraum für Künstler und Kulturschaffende zur Verfügung.

weiterAlter Schlachthof: Noch mehr Möglichkeiten

Grüne Stadt: Neuer Spielplatz im Blumenwinkel

Der neue Spielplatz im Durlacher Blumenwinkel wurde nach kurzer Planungsphase im Frühjahr und rascher Bauausführung zu Pfingsten – rechtzeitig vor den Schulferien – mit Schaukel, Klettergerüst und Tischtennis-Platte, zum Spielen freigegeben.

weiterGrüne Stadt: Neuer Spielplatz im Blumenwinkel

Ferienprogramm: Erlebnisse über den Ferienspaß

Ob Trainieren mit KSC-Profis, ein Hip-Hop-Dance-Camp, Rudern im Rheinhafen, Kegeln, Segelflug oder ein Besuch von Feuerwehr, Radio, Fernsehen, des Oberbürgermeisters: Das und viel mehr hält das diesjährige Ferienspaß-Programm bereit.

weiterFerienprogramm: Erlebnisse über den Ferienspaß

Offene Pforte: Blicke in grüne Oasen

Zwei Gärten sind am Samstag, 6. Juli, bei der „Offene Pforte“ zu besichtigen. Der Garten Buntestraße 4 (Oststadt), geöffnet von 14 bis 18 Uhr, gehört zu einer Anlage, bei der jede Wohnung ursprünglich eine Gartenparzelle hatte. Die Mauern eines ehemaligen Exerzierplatzes begrenzten sie und sind größtenteils erhalten.

weiterOffene Pforte: Blicke in grüne Oasen

Vorschau

Fest der jungen Forscher, Hologramm-Show und KI-Kunst

EFFEKTE: Großes Finale

Das EFFEKTE-Festival lädt von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, zum Abschlusswochenende in den Otto-Dullenkopf-Park. Den Anfang macht der Eröffnungstalk am Freitag um 19 Uhr.

weiterEFFEKTE: Großes Finale
Innenstadt Ost / Informationsabend am 10. Juli

Zukunft Innenstadt: Einstieg in die Sanierung

Mit einem Informationsabend startet am Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr das Sanierungsverfahren Innenstadt-Ost. Zur Auftaktveranstaltung lädt die Stadt alle Interessierte in den Großen Saal des jubez am Kronenplatz, Großer Saal, ein.

weiterZukunft Innenstadt: Einstieg in die Sanierung

Vorschau

Großes Interesse an neuem Wettbewerb / Jury beurteilt Begrünungen im Straßenraum

Gartenbauamt: Gartenträume für eine Grüne Stadt

Besonders stolz ist Brigitte Reiter auf ihre „Ghislaine de Féligonde“, eine cremefarbene Rose, die sie seit über 20 Jahren in der Nordstadt pflegt.

weiterGartenbauamt: Gartenträume für eine Grüne Stadt

Vorschau

Département Bas-Rhin ist TRK beigetreten / Binational aufgestellte Institution will Europa konkret und im Alltag erlebbar machen

TechnologieRegion: Neues Kapitel der Kooperation

Bei der fünften Gesellschafterversammlung ist das französische Département Bas-Rhin am vergangenen Freitag im Karlsruher Rathaus der TechnologieRegion Karlsruhe GmbH (TRK) beigetreten.

weiterTechnologieRegion: Neues Kapitel der Kooperation

Vorschau

Sommeraktion: Sybelcentrum wirbt in Freibädern um Spenden / Gartenfest am 12. Juli

Sybelcentrum: Synchron gegen kalte Füße

Die Spendenkampagne „Keine kalten Füße“ (KKF) der Karlsruher Heimstiftung hat ihre Sommeraktion eingeläutet – und startete sie jetzt mit einem Foto der Synchronschwimmerinnen des Sport- und Schwimm Clubs Karlsruhe (SSC) im Fächerbad Karlsruhe.

weiterSybelcentrum: Synchron gegen kalte Füße

Bäder: Talk im Bad bei Sommerfest

Beim Sommerfest des Freundeskreises Hallenbad Neureut im und um das Adolf-Ehrmann-Bad am Sonntag, 7. Juli, bietet die DLRG-Neureut Spiel und Spaß für Groß und Klein im Wasser an.

weiterBäder: Talk im Bad bei Sommerfest
Ordnungsamt erhöht zugelassene Fahrzeuge nach Gutachten

Mobilität: Künftig 250 Taxis

In einem extern vergebenen Gutachten zur Wirtschaftlichkeit des Taxi- und Mietwagengewerbes hat die Stadt Karlsruhe untersuchen lassen, wie viele Taxis und Mietwagen in Karlsruhe betrieben werden können.

weiterMobilität: Künftig 250 Taxis

Vorschau

Soziales: Mitmachen bei „Wohnen für Hilfe“

Gute Erfahrungen macht die Seniorin Ingrid Matt mit „ihren“ Studenten. Sie beherbergt aktuell den Bauingenieur Mohammed Nabeel, der sich am KIT für den deutschen Arbeitsmarkt fit macht, über das Projekt „Wohnen für Hilfe“.

weiterSoziales: Mitmachen bei „Wohnen für Hilfe“

Soziales: Interkulturelle Mentoren gesucht

Wer gerne mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in Kontakt kommt, schulpflichtige Kinder hat oder sich für neu zugewanderte Eltern engagieren möchte, kann sich zur Interkulturellen Elternmentorin oder zum Interkulturellen Elternmentor ausbilden lassen.

weiterSoziales: Interkulturelle Mentoren gesucht

Deutsch-Türkische Kulturtage: Verflechtungen Kulturtagethema

Kulturellen Verflechtungen sind die Deutsch-Türkischen Kulturtage am 6. und 7. Juli vor und im Schloss gewidmet. Nach der Eröffnung am Samstag um 13 Uhr mit Museumschef Eckart Köhne, OB Frank Mentrup, dem türkischen Generalkonsul Nevzat Arslan und Emine Ulusoy, Vorsitzende der Deutsch-Türkischen Kulturplattform folgen um 14 Uhr Musik aus dem „Helmholtz“ und türkische Volksklänge.

weiterDeutsch-Türkische Kulturtage: Verflechtungen Kulturtagethema

Vorschau

Harald Denecken erhielt das Bundesverdienstkreuz

Bundesverdienstkreuz: Vielfaches Vorbild

Er lebt das ehrenamtliche Engagement. Wirkt auf zahlreichen Feldern des gesellschaftlichen Lebens. Ob in Sport, Sozialem, Bildung und Migration oder bei Patenschaftsprojekten: Harald Denecken ist vielfach unterwegs zum Wohle seiner Mitmenschen.

weiterBundesverdienstkreuz: Vielfaches Vorbild

Abfallwirtschaft: Schadstoffmobil tourt in der Stadt

Eingetrocknete Farben oder Lacke können Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 6. Juli, in Mühlburg am Entenfang vor der Post loswerden.

weiterAbfallwirtschaft: Schadstoffmobil tourt in der Stadt

Vorschau

Das Durlacher Altstadtfest steigt in seiner 43.Auflage

Dulach: Feierlaune allerorten

Es ist angerichtet, die äußeren Voraussetzungen stimmen: Der Wettergott und die Organisatoren haben die Grundlagen dafür gelegt, dass auch die 43.Auflage des Durlacher Altstadtfests zu einem Renner wird.

weiterDulach: Feierlaune allerorten

Vorschau

Spiel mich: Wieder Klaviere in der City

„Spiel mich! Karlsruhe“ heißt es vom 6. Juli bis 10. August wieder in der Innenstadt. Für alle stehen dann vor Geschäften insgesamt 16 Klaviere bereit, um Sounds aller Art in den Äther zu schicken.

weiterSpiel mich: Wieder Klaviere in der City

Vorschau

Nancy- Karlsruhe / Kreative und City Thema

Städtepartnerschaften: Gutes lernen voneinander

Um Kultur- und Kreativwirtschaft auf dem Alten Schlachthofgelände und die Entwicklung der Innenstadt ging es kürzlich beim Besuch einer Delegation aus der Partnerstadt Nancy unter Leitung von Erster Bürgermeisterin Sylvie Petiot.

weiterStädtepartnerschaften: Gutes lernen voneinander

Vorschau

Wirtschaft: Unter TOP 100 zwei Karlsruher

Bei Innovationskraft und -erfolgen sind UNION Instruments („Innovative Prozesse und Organisation“) und cab Produkttechnik („Innovationsförderndes Top-Management“) aus Karlsruhe im bundesweiten Vergleich mittelständischer Unternehmen in den TOP 100:

weiterWirtschaft: Unter TOP 100 zwei Karlsruher

Gemeinderat: Sanktionen gegen Hartz IV-Empfänger

In den Sozialausschuss verwiesen wurde ein Antrag der Grünen, die gefordert hatten, dass das Karlsruher Jobcenter in Zukunft alle Sanktionsbescheide gegen Leistungsberechtigte nach SGBII (Hartz IV) mit einem Vorläufigkeitsvermerk versehen sollte.

weiterGemeinderat: Sanktionen gegen Hartz IV-Empfänger
Sonderpreis für Dialog zwischen Generation soll kommen

Gemeinderat: Jung und Alt vereint

Um bereits bestehende Kooperationen zwischen Kindertagesstätten und Altenhilfeeinrichtungen sichtbarer zu machen und so für diese Art des Zusammenkommens zu werben, lobt die Stadt Karlsruhe nächstes Jahr im Rahmen des Kinderfreundlichkeitspreises einen Sonderpreis in der Kategorie „Dialog zwischen Generationen“ aus.

weiterGemeinderat: Jung und Alt vereint
Vergabe: Mittagsverpflegung an Schulen und Kitas

Gemeinderat: Mehr Bioanteil im Essen

Einstimmig billigte der Gemeinderat die Vergabe der Lieferung von Mittagsverpflegung an 19 Mensen in Schulen und Schulkindergärten für das Schuljahr 2019/2020 mit der Option auf Vertragsverlängerung an Firmen aus Bruchsal und Wiesbaden.

weiterGemeinderat: Mehr Bioanteil im Essen

Gemeinderat: Stadt darf Zuschlag erteilen

Einstimmig beauftragte der Gemeinderat die Stadtverwaltung, Aufträge für Nieder- und Mittelspannungsanlagen bis 36 kV im Gesamtwert von etwa 9.500.000 Euro zu erteilen.

weiterGemeinderat: Stadt darf Zuschlag erteilen

Vorschau

Schneeleoparden-Kater soll im Zoo für Nachwuchs sorgen

Zoologischer Stadtgarten: Ein Franzose für Julika

Mittlerweile ist Akar bereits einige Wochen im Zoo Karlsruhe. Noch ist er seiner Auserwählten nicht direkt begegnet. Der junge Franzose kann Julika aber schon riechen, und sie ihn.

weiterZoologischer Stadtgarten: Ein Franzose für Julika

Kontaktstelle Frau und Beruf: Auch Powerfrauen brauchen Pausen

Auch Powerfrauen brauchen Pausen. Wie es an stressigen Tagen voller Termine gelingt, gezielt zur Ruhe zu kommen, erläutert Businesscoach Ulrike Noske am Freitag, 19. Juli, in der Stadtbibliothek im Ständehaus in ihrem Vortrag "Souverän und gesund".

weiterKontaktstelle Frau und Beruf: Auch Powerfrauen brauchen Pausen
Vandalismus im Garten der Religionen / Zeugen gesucht

Südstadt Ost: Zieräpfel zerstört

Im Begegnungskreis des Gartens der Religionen im Park der Südstadt Ost haben bisher Unbekannte vor Kurzem vier von fünf jungen Zierapfelbäumen zerstört, indem sie deren Rinde abschälten, so dass sie nicht überlebensfähig sind.

weiterSüdstadt Ost: Zieräpfel zerstört

Vorschau

Naturschutzzentrum Rappenwört 1929 im Bauhausstil errichtet / Zeichen-Workshop

Naturschutzzentrum: Bauhaus mitten im Auenwald

Wer an Bauhaus und Karlsruhe denkt, dem fällt wohl zu allererst die Dammerstock-Siedlung ein. Doch in der Fächerstadt gibt es ein Gebäude im klassischen Bauhausstil, das wohl nicht allzu viele auf der Agenda haben.

weiterNaturschutzzentrum: Bauhaus mitten im Auenwald

Vorschau

Auftakttreffen landesweiter StadtLabore

StadtLabore: Inklusive Quartiere

Karlsruhe ist eine von neun baden-württembergischen Städten, die als StadtLabore neue Formen inklusiver Quartiersentwicklung erproben und dabei vom Städtetag Baden-Württemberg unterstützt werden.

weiterStadtLabore: Inklusive Quartiere
Messe für Nutzfahrzeuge:/ Zuwachs in allen Segmenten

Messe: Trends, Tipps und Telematik

Mit mehr als 25.000 erwarteten Besuchern wird die NUFAM – Die Nutzfahrzeugmesse vom 26. Bis zum 29. September erneut Treffpunkt der Branche und Interessierter. Rund 400 Aussteller aus 13 Ländern (20 aus Karlsruhe) präsentieren das gesamte Spektrum.

weiterMesse: Trends, Tipps und Telematik

Kondolenz: Kühn gestorben

Der frühere Stadtrat Herber ist Anfang Juni im Alter von 88 Jahren verstorben. OB Dr. Frank Mentrup kondolierte den Angehörigen im Namen der Stadt und ihres Gemeinderats.

weiterKondolenz: Kühn gestorben

KONS: Großes Musikfest des Konservatoriums

Beim großen Sommerfest des Badischen Konservatoriums locken 19 Ensembles, zwei Chöre und Gastensembles am Samstag, 6. Juli, von 14 bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm.

weiterKONS: Großes Musikfest des Konservatoriums

Kultur: Fest-Aufbau führt zu Umleitungen

Für den Auf- und Abbau von „Das Fest“ (19. bis 21. Juli) müssen einige Wegstrecken zur Sicherheit der Radfahrer und Fußgänger teilweise gesperrt werden.

weiterKultur: Fest-Aufbau führt zu Umleitungen

Vorschau

Im Schloss erlaubt „Archäologie in Baden“ ab 13. Juli komplexe Entdeckungsreisen

Kultur: Museum der Zukunft wird real

„Der Kontrast zwischen so alten Museumsexponaten und modernster Technik ist faszinierend“ ist die junge Besucherin Judith Springer von der neuen Sammlungsausstellung „Archäologie in Baden“ beeindruckt.

weiterKultur: Museum der Zukunft wird real

Vorschau

Ausstellung mit und über Menschen mit Migrationsgeschichte

Kultur: Vom Wohnen in Würde

Im Jubez war sie bereits zu sehen, jetzt macht die zweigeteilte Ausstellung "Wohnen in Würde & supercraftproducts - jubezmade" bis zum 11. Juli wenige Straßenecken weiter im Foyer des Rathauses am Marktplatz Station.

weiterKultur: Vom Wohnen in Würde

Vorschau

Schau in Kunsthalle über 30 Jahre Stiftung Hirsch

Kultur: Geschenke für alle

„Für Euch! 30 Jahre Stiftung Hirsch“ heißt die als Kulturfahrt mit Bus, Zug oder Flugzeug inszenierte Ausstellung in der Kunsthalle über die Geschenke des Reiseunternehmens an die Menschen der Stadt.

weiterKultur: Geschenke für alle

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen