Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. September 2019

Erstwohnsitzkampagne: Begrüßungspakete ab 23. September

 

Eine zentrale Anlaufstelle im Rahmen der Erstwohnsitzkampagne wird es ab Montag, 23. September, wieder mit dem Studierenden- und Auszubildenden-Schalter des städtischen Wissenschaftsbüros in Kooperation mit dem Ordnungs- und Bürgeramt geben.

Dieses Jahr ist dieser Schalter im Eingangsbereich der Mensa Adenauerring (Hausnummer 7) auf dem Gelände des Karlsruher Instituts für Technologie stationiert. Bis 25. Oktober können Studierende, Auszubildende und Berufsfachschüler ihren Erstwohnsitz an- oder ummelden. Mitbringen müssen sie ihren Personalausweis (oder Reisepass) sowie eine Kopie davon, die Wohnungsgeberbescheinigung und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ausbildungsvertrag oder Berufsschulbescheinigung. Die Neubürgerinnen und Neubürger erhalten hierfür ein Begrüßungspaket. Auch Fahrräder – die „roten Draisler“ – gibt  es zu gewinnen.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe