Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 4. Oktober 2019

Kultur Kompakt

Kultur Kompakt

Kultur Kompakt

 

Kulturelles in Kürze

Das Schauspiel „Passion – Sehnsucht der Frauen“ von Ingmar Bergmann hat am 5. Oktober im Kleinen Haus des Badischen Staatstheaters Premiere. Schauspieldirektorin Anna Bergmann verwebt darin mehrere Geschichten des Filmregisseurs. Es geht um Einsamkeit und Scham, Verlust und Rache, Macht und Verführung, Lebenslust, romantische Ideen und albtraumhafte Prüfungen.

Facetten der Malerei von 1960 bis 2010 aus dem eigenen Fundus  und Bilder Karl Weyssers lassen sich  in neuen Ausstellungen der  Städtische Galerie, Lorenzstraße 27 erkunden.

Das Eröffnungskonzert des 50. Internationalen Heinrich-Schütz-Festes findet am 10. Oktober, 20 Uhr, in der Stadtkirche Durlach statt.

Bei den Literaturtagen stellt am 9. Oktober, 19 Uhr, Karlstraße 10, Stefan Weidner  „1001 Buch. Die Literaturen des Orients“  vor. Dabei handelt es sich um eine leicht lesbare  Gesamtdarstellung von 1500 Jahren Literatur.

Die bunte Nacht der Digitalisierung läuft im ZKM am 11. Oktober ab 14 Uhr. Um 18 Uhr spricht der Präsident des Oberlandesgerichts, Alexander Riedel über Rechtsprobleme der Digitalisierung.

K&M Kunst und Mode, die Fashionweeks in der Jungen Kunsthalle, Hans-Thoma-Straße 4, enden am 13. Oktober. Dort lässt sich auf Gemälden des 19. Jahrhunderts und an realen Kleidungsstücken aus heutiger Zeit die Vielfalt und Kreativität  von Mode studieren und ausprobieren.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe