Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. Oktober 2019

Vorschau

Blick hinter die Kulissen / Verwaltung präsentiert IT-Entwicklungen und Projekte

Bunte Nacht der Digitalisierung: Viel mehr als Bits und Bytes

Karlsruhe gehört nicht nur zu den bedeutendsten IT-Standorten in Europa, sondern laut dem Smart City Index des Verbands Bitkom, nun auch zu den smartesten Städten Deutschlands. Um der Öffentlichkeit zu zeigen, was das bedeuten kann, präsentierten sich jüngst über 100 lokale Partner bei der Bunten Nacht der Digitalisierung.

weiterBunte Nacht der Digitalisierung: Viel mehr als Bits und Bytes

Vorschau

KSC droht mit Vollstreckung / OB: Es bleibt nur Weg juristischer Klärung

Stadionneubau: Die Stadt legt Berufung ein

Kaum war die Mitgliederversammlung vorüber, forderte der KSC gleich am Montag, 14. Oktober, den städtischen Eigenbetrieb Fußballstadion im Wildpark ultimativ auf, alle aus dem Urteil ersichtlichen Unterlagen, insbesondere den TU-Vertrag mit sämtlichen Schriftverkehr, dem KSC bis Dienstag, 15. Oktober, 14 Uhr, zu übermitteln. Ansonsten wurde die Vollstreckung angekündigt.

weiterStadionneubau: Die Stadt legt Berufung ein

Vorschau

Tiefes Mitgefühl nach Attentat in Partnerstadt / Anschlag auch Terrorakt gegen uns

OB Mentrup: „Wir sind Halle"

Nach dem Attentat in Karlsruhes Partnerstadt Halle, bei dem zwei Menschen beim höchsten jüdischen Fest Jom Kippur bei der Synagoge erschossen und zwei schwer verletzt wurden, schrieb OB Dr. Frank Mentrup seinem Hallenser Amtskollegen, Dr. Bernd Wiegand.

weiterOB Mentrup: „Wir sind Halle"

Vorschau

offerta: Bürgermeister geben Einblick in IQ-Prozess

Ein Highlight der offerta 2019 ist die Präsentation der Stadt Karlsruhe. „Die Städte müssen immer mehr Impulsgeber werden, und die Bürgerschaft will mitgestalten“, beschreibt Dr. Björn Appelmann, Leiter der Stabsstelle für Verwaltungs- und Managemententwicklung, die Überlegungen, die dem vor zwei Jahren gestarteten IQ-Prozess zugrunde liegen.

weiterofferta: Bürgermeister geben Einblick in IQ-Prozess

Vorschau

Jubiläumsjahr voller Konzerte und Ausstellungen, Patenschaften und Austauschen

Städepartnerschaften: Kulturelle Glanzlichter gesetzt

Mit ihrem gemeinsamen Konzert in St. Mary's Church in Nottingham setzten KIT Philharmonisches Orchester und Chor sowie der Carlton Male Voice Choir ein musikalisches Glanzlicht im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten.

weiterStädepartnerschaften: Kulturelle Glanzlichter gesetzt

Vorschau

Baustellen: Vollsperrungen der Rheinbrücke

Wegen der Betonarbeiten auf der südlichen Brückenhälfte der Rheinbrücke Maxau sind an den beiden kommenden Wochenenden Vollsperrungen für den Kfz-Verkehr in der Zeit von Samstag, 19. Oktober, 0 Uhr, bis Montag, 21. Oktober, 5 Uhr, und von Samstag 26. Oktober, 0 Uhr, bis Montag, 28. Oktober, 5 Uhr notwendig.

weiterBaustellen: Vollsperrungen der Rheinbrücke

Vorschau

Baustellen: Kurzbaustelle Oststadtkreisel

In der Wolfartsweierer Straße ist zwischen dem 22. und dem 24. Oktober der rechte Fahrstreifen aus Richtung Ostring kommend kurz vor dem Oststadtkreisel auf einer Länge von 70 Meter gesperrt.

weiterBaustellen: Kurzbaustelle Oststadtkreisel

Vorschau

Vorarbeiten ab Ende Oktober/ Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Weinweg

Baustellen: Umbau Durlacher Allee beginnt

Dem Umbau der Durlacher Allee und westlichen Seite des Weinweges gilt der zweite Bauabschnitt im Bereich des neuen IKEA Einrichtungshauses. Dieser beginnt Ende Oktober mit vorbereitenden Arbeiten auf der Durlacher Allee, um die Fahrbahn in Richtung Süden um einen zusätzlichen Fahrstreifen zu verbreitern. Hierfür wird am Wochenende 26./27. Oktober die Verkehrssicherung eingerichtet. Die Baumaßnahmen auf der Durlacher Allee und im angrenzenden Weinweg werden bis Sommer 2020 andauern.

weiterBaustellen: Umbau Durlacher Allee beginnt

Vorschau

Erfolgsgeschichte der Kinder- und Jugendförderung

20 Jahre Parzival-Zentrum: Heimat dank Verständnis

Heimat muss kein Ort sein. Auch „Menschen, die mich verstehen“, könnten laut Bernd Ruf, Vorstand und Schulleiter im Karlsruher Parzival-Zentrum, zu einer Art von Heimat werden. Angelehnt an Max Frisch betonte er damit beim Festakt zum 20-jährigen Jubiläum des Zentrums, die Bedeutung stabiler Beziehungen in der sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

weiter20 Jahre Parzival-Zentrum: Heimat dank Verständnis

Vorschau

Aktuelle Radpolitik diskutiert

Radlerforum: Karlsruhe will Top bleiben

„Wir sind Deutschlands Fahrradhauptstadt. Wir sollten den ersten Platz nutzen, um den Vorsprung weiter auszubauen“, betonte Bürgermeister Daniel Fluhrer letzte Woche im Radlerforum. Der strategische Überbau soll mit einem BYPAD-Audit (Bicycle Policy Audit) neu justiert werden.

weiterRadlerforum: Karlsruhe will Top bleiben

Vorschau

Biotonne: Test geht weiter

Ab November geht die Testphase für die Abholung der Biotonne weiter. Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) erinnert deshalb daran, dass die Tonnen dann bis März 2020 nur alle zwei Wochen geleert werden anstatt wöchentlich.

weiterBiotonne: Test geht weiter

Volksbund: Promis sammeln

Im Dezember 1919 wurde der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gegründet, um die deutschen Kriegstoten des Ersten Weltkriegs zu bergen und würdig zu bestatten.

weiterVolksbund: Promis sammeln

Vorschau

Bei illegalem Gehwegparken gibt es jetzt Strafzettel / Mindestens 20 Euro sind fällig

Verkehr: Knöllchen auch in Durlach

Jetzt werden Kraftfahrzeuge, die illegal auf dem Gehweg stehen, auch in Durlach mit einem „Knöllchen" über 20 Euro versehen. Steht das Auto länger als eine Stunde verbotswidrig auf dem Gehweg, sind 30 Euro fällig.

weiterVerkehr: Knöllchen auch in Durlach

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Herbstbäume im Stadtgarten

Wissenswertes über Bäume vermittelt das städtische Gartenbauamt am Sonntag, 20. Oktober, bei einer Führung mit Klaus Weindel durch den Zoologischen Stadtgarten. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Eingang Nord bei der Nancyhalle.

weiterZoologischer Stadtgarten: Herbstbäume im Stadtgarten

Vorschau

Nika unter Narkose / Probleme mit rechtem Hinterfuß

Zoologischer Stadtgarten: Eisbärin untersucht

Der Gesundheitszustand von Eisbärin Nika hat sich verschlechtert. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung im Zoo Karlsruhe, für die das Tier erneut in Narkose gelegt und von mehreren spezialisierten Veterinären untersucht worden ist.

weiterZoologischer Stadtgarten: Eisbärin untersucht

Vorschau

Stadtteile: Freudentag für Grötzingen

Mit einem Festwochenende feierte Grötzingen die Übergabe des frisch restaurierten Rathauses an die Bevölkerung. Ortsvorsteherin Karen Eßrich betonte dabei am Samstag, dass heute ein „Freudentag“ für Grötzingen sei. „Wir haben nun ein wahres Schmuckstück. Mit Sicherheit steht das schönste Rathaus Karlsruhes in Grötzingen“, so Eßrich.

weiterStadtteile: Freudentag für Grötzingen

Vorschau

Palmbach: Auf Spuren der Waldenser

Die Ortsverwaltung Wettersbach und die Evangelische Kirchengemeinde Palmbach-Stupferich laden für Sonntag 20. Oktober zu einer Führung am Waldenserweg ein.

weiterPalmbach: Auf Spuren der Waldenser

Vorschau

Der Karlsruher Verkehrsverbund feiert mit einem Festakt im Schloss 25-jähriges Bestehen

KVV: Im Alltag der Menschen verankert

Mit einem Festakt im Karlsruher Schloss feierte der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) in der vergangenen Woche sein 25-jähriges Bestehen. Vor rund 90 geladenen Gästen erinnerten der Aufsichtsratsvorsitzende, OB Dr. Dr. Frank Mentrup, Verkehrsminister Winfried Hermann und KVV-Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon an die Anfänge des Verkehrsverbunds und gaben Ausblick auf die Herausforderungen für den öffentlichen Nahverkehr am Mittleren Oberrhein.

weiterKVV: Im Alltag der Menschen verankert

Vorschau

Karlsruhe wird ausgezeichnet bei „European Capital of Smart Tourism“ 2020

Tourismus: Kulturstadt gewinnt in Helsinki

Die Kultur in Karlsruhe ist ausgezeichnet, das ist auch die Meinung der Europäischen Union: Beim Wettbewerb „European Capital of Smart Tourism 2020“ gewinnt Karlsruhe in der Kategorie Cultural Heritage & Creativity (Erbe und Kreativität). Im finnischen Helsinki nahmen vor Kurzem Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Klaus Hoffmann, der Geschäftsführer von Karlsruhe Tourismus, den Preis entgegen.

weiterTourismus: Kulturstadt gewinnt in Helsinki

Vorschau

Technologieregion präsentierte sich bei Immobilienmesse

TRK: Erfolgreich auf EXPO Real

Für die Standgemeinschaft der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) war der Auftritt auf Europas größter Fachmesse für Immobilien und Investitionen, der EXPO REAL in München mit mehr als 2.000 Ausstellern aus über 30 Ländern und rund 45.000 Besuchern ein voller Erfolg.

weiterTRK: Erfolgreich auf EXPO Real

Messe: Winzer-Messe bleibt in Karlsruhe

Die Messe Karlsruhe und die Veranstalter der Winzer-Service Messe, haben den bestehenden Mehrjahresvertrag verlängert. Damit wird Deutschlands größte Messe für Weinbau, Kellerwirtschaft, Obstbau, Brennerei, Marketing und Vertrieb auch weiterhin alle zwei Jahre auf dem Karlsruher Messegelände zu Gast sein.

weiterMesse: Winzer-Messe bleibt in Karlsruhe
Armutsbericht: Handlungsansätze für mehr Teilhabe

Fachtag Armutsbekämpfung: Von Daten zu Taten

Dahinter steckt Strategie: Soll Armut wirksam bekämpft werden, müssen soziale Arbeit, Sozialplanung und Sozialpolitik kooperieren. Karlsruhe weiß das schon lange und blickt auf 26 Jahre kontinuierlicher Armutsberichterstattung zurück, eine Pionierleistung.

weiterFachtag Armutsbekämpfung: Von Daten zu Taten

Psychologische Beratungsstelle: Elternreihe zum Thema Pubertät

Eine Elternabendreihe zum Thema Pubertät bieten die Psychologischen Beratungsstellen Ost und West der Stadt Karlsruhe im November. Am 6., 13. und 20. November haben Eltern jeweils von 18.30 bis 20 Uhr die Möglichkeit, sich in der Otto-Sachs-Straße 6 (Saal im Erdgeschoss) eine „Kurzanleitung" zur Pubertät abzuholen.

weiterPsychologische Beratungsstelle: Elternreihe zum Thema Pubertät
Elternabende von der Couch aus

Webinare: Am 22. Oktober hat ein neues Format für Schulen und Eltern Premiere

Viele Eltern sind unsicher und wissen nicht, wie sie Kinder zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien bringen sollen und welche Vereinbarungen sinnvoll sind. Um dem Wunsch von Vätern und Müttern nach mehr Informationen zu entsprechen, startet mit den "Webinaren" jetzt ein neues Beratungsformat im Bereich Medien, das kürzlich bei einem Pressegespräch mit Bürgermeister Martin Lenz im Rathaus am Marktplatz vom anbietenden Kooperationsverbund live vorgestellt wurde.

weiterWebinare: Am 22. Oktober hat ein neues Format für Schulen und Eltern Premiere

"Leichte Sprache": Fachtag im Jubez

Unter dem Titel "Leichte Sprache verstehen alle" veranstaltet das Netzwerk "Leichte Sprache Karlsruhe" am Dienstag, 22. Oktober, seinen 2. Fachtag. Das Programm im Jubez am Kronenplatz richtet sich von 10 bis 15.30 Uhr an alle, die sich beruflich oder persönlich mit der Leichten Sprache beschäftigen möchten.

weiter"Leichte Sprache": Fachtag im Jubez

Vorschau

Weiter Handeln gefragt

Diskussionsabend: Status quo der Inklusion

Die seit zehn Jahren bestehende UN-Behindertenrechtskonvention war Thema in der Karlsburg. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen und der Sozialverband VdK Kreis Karlsruhe erörterten mit Bürgern und Vertretern von Wohlfahrtsverbänden die aktuelle Lage.

weiterDiskussionsabend: Status quo der Inklusion

Frau und Beruf: Reihe Blickkontakt zum Thema Glück

Um die Frage "Glück - was ist das" geht es in der Durlacher Karlsburg am Freitag, 25. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Blickkontakt" der Kontaktstelle Frau und Beruf.

weiterFrau und Beruf: Reihe Blickkontakt zum Thema Glück

Vorschau

Quartier gemeinsam voranbringen / Dem Hauptausschuss die Ergebnisse der Bestandsanalyse zu Stärken und Schwächen vorgelegt

Stadtteilentwicklung: Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept Oberreut

Anfang des Jahres startete der Beteiligungsprozess zum Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept Oberreut. Mit der mit Akteuren vor Ort erarbeiteten Bestandsanalyse liegen jetzt die Ergebnisse zu Stärken, Defiziten, Herausforderungen und Potenzialen des Stadtteils vor.

weiterStadtteilentwicklung: Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept Oberreut

Sonntagscafé: Karlsruhes Weg in die Diktatur

Als badische Landeshauptstadt stand Karlsruhe in der Endphase der Weimarer Republik im Fokus des nationalsozialistischen Kampfes gegen die Demokratie.

weiterSonntagscafé: Karlsruhes Weg in die Diktatur

Vorschau

Vorbereitungen für Christkindlesmarkt haben begonnen

Christkindlesmarkt: 100 Stände zugelassen

Es dauert nicht mehr lange und Karlsruhe verwandelt sich zur Weihnachtsstadt mit besonderen Highlights. Die Vorbereitungen für den diesjährigen Christkindlesmarkt haben begonnen.

weiterChristkindlesmarkt: 100 Stände zugelassen
Stadtpreis an Studentin

Ehrung: Studentin für Leistung geehrt

Bei der Akademischen Jahresfeier der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft wurden in der letzten Woche die Leistungen von herausragenden Studierenden gewürdigt.

weiterEhrung: Studentin für Leistung geehrt

Vorschau

Walking Acts zogen bei Stadtfest Besucher an / Positives Fazit von KME und CIK

Stadtfest: Die Kleinkunst begeisterte

Ein voller Erfolg war das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag, das am Wochenende über die Bühne ging. Kleinkunst, Shopping, Tanz, Musik und Kulinarik begeisterten die Flaneure, die in Scharen bei sommerlichem Wetter die City bevölkerten.

weiterStadtfest: Die Kleinkunst begeisterte

Vorschau

"Tag der offenen Baustelle" lockte 15.000 Besucher "unter Tage"

Kombilösung: Gewaltige Resonanz

Am Durlacher Tor herrschte fast so etwas wie Volksfeststimmung. Am Samstag konnte die Bevölkerung schauen, wie weit die Arbeiten für den Bahntunnel unter der Kaiserstraße gediehen sind.

weiterKombilösung: Gewaltige Resonanz

Vorschau

Sonnenfächer: „Goldener Strahl“ führt zu Sperrung

Der „Goldene Strahl“ bedingt ab dem kommenden Dienstag, 22. Oktober, eine etwa dreiwöchige Sperrung der Kronenstraße für Kraftfahrzeuge in dem Bereich zwischen Kaiserstraße und Zähringerstraße.

weiterSonnenfächer: „Goldener Strahl“ führt zu Sperrung

Fächerbad: Online-Hilfen

Dank einer neuen Trainingshilfe kann man im Fächerbad seine Schwimmfortschritte in Echtzeit verfolgen. Mit dem SWIMTAG wird die Übungseinheit im Wasser gesteuert und ausgewertet.

weiterFächerbad: Online-Hilfen
Gemeinnützige Organisationen brauchen freiwillige Helfer

Engagement: Ehrenamtliche gesucht

Gemeinnützige Organisationen in Karlsruhe suchen derzeit Ehrenamtliche für ganz unterschiedliche Bereiche.

weiterEngagement: Ehrenamtliche gesucht

Vorschau

Preisverleihung beim Deutsch-Amerikanischen Tag / Festredner Sigmar Gabriel

Deutsch-Amerikanischer Tag: Beziehungen weiter vertieft

Der zentrale Festakt zum Deutsch-Amerikanischen Tag fand dieses Mal im Karlsruher Rathaus statt. Im Zentrum stand die Verleihung der Lucius D. Clay Medaille. Der Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs (VDAC) vergibt sie an Personen, die sich um die Entwicklung der deutsch-amerikanischen Beziehungen verdient gemacht haben.

weiterDeutsch-Amerikanischer Tag: Beziehungen weiter vertieft

Vorschau

Ausstellung über Vergangenheit und Zukunft der Erde

Kultur: Was tun für die Erde?

Vor den aktuellen Herausforderungen des Klimawandels lädt das Naturkundemuseum noch bis 3. Mai dazu ein, sich in der Ausstellung „Planet 3.0 – Klima.Leben.Zukunft“ mit der Entstehung der Erde und Ihrer Entwicklungsgeschichte (Planet 1.0), ihrem heutigen Zustand (Planet 2.0) und ihrer Zukunft (Planet 3.0) auseinanderzusetzen.

weiterKultur: Was tun für die Erde?

Vorschau

Kultur: „Europa – ein Versprechen“

"Europa – ein Versprechen" lautet vom 5. bis 17. Mai 2020 der Titel der 25. Europäischen Kulturtage Karlsruhe. Wofür steht Europa derzeit, hält es seine Versprechen und welche Hoffnungen setzen die Menschen in ihren Kontinent?

weiterKultur: „Europa – ein Versprechen“

Kultur: Chorabend mit dem Studio Vocale

Der Lichthof der Städtischen Galerie wird am Sonntag, 20. Oktober, ab 19 Uhr zum Konzertsaal.

weiterKultur: Chorabend mit dem Studio Vocale

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen