Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Oktober 2019

Vorschau

Gemeinderat stimmt für Ausweitung des Nutzerkreises/Arme Familien besser abfedern

Gemeinderat: Erfolgsmodell Karlsruher Kinderpass

weiterGemeinderat: Erfolgsmodell Karlsruher Kinderpass

Vorschau

Gefährlichkeit und Tierschutz im Fokus / Teilentwidmung von Plätzen und Flächen

Gemeinderat: Zulassung von Zirkusunternehmen eingeschränkt

Mit großer Mehrheit (36 Ja, 9 Nein, 1 Enthaltung) beschloss der Gemeinderat nun, dass Zirkusunternehmen mit gefährlichen Wildtieren ab November keine Zulassung mehr für die Nutzung von städtischen Plätzen und öffentlichen Flächen bekommen. Der Beschluss umfasst zudem, welche Arten in diese Kategorie fallen.

weiterGemeinderat: Zulassung von Zirkusunternehmen eingeschränkt

Vorschau

Gemeinderat: Plenum gedenkt jüdischer NS-Opfer

Die Nationalsozialisten deportierten am 22. Oktober 1940 insgesamt 5.600 Juden aus Baden sowie 900 aus der Pfalz und dem Saarland ins Internierungslager im südfranzösischen Gurs.

weiterGemeinderat: Plenum gedenkt jüdischer NS-Opfer

Vorschau

Information und Reaktion der Stadt auf Geschehen in Van

Gemeinderat: Klare Worte zur Türkei

Über die Entwicklung von Karlsruhes Projektpartnerschaft zur türkischen Stadt Van und die Reaktionen der Stadt informierte OB Dr. Frank Mentrup den Gemeinderat und erfuhr einhellige Unterstützung. Laut Mentrup blieb das nach der Absetzung des OB-Duos Bedia Özgöke Ertan / Mustafa Avci an den türkischen Generalkonsul gesandte Schreiben unbeantwortet.

weiterGemeinderat: Klare Worte zur Türkei

Vorschau

Bauprojekt soll B-Zentrum am Entenfang aufwerten

Gemeinderat: Ja zum „Golden Gate“

Mit 28 Ja- gegen 18 Neinstimmen (GRÜNE und Die Linke) stimmte das Plenum dem Einleitungs- und Auslegungsbeschluss des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Am Entenfang (ehem. Postareal)“, Karlsruhe-Mühlburg zu. Die Golden Gate Mühlburg Projektentwicklungsgesellschaft will hier einen Gebäudekomplex mit Nahversorgungszentrum, Raum für Dienstleistungen und Wohnungen errichten.

weiterGemeinderat: Ja zum „Golden Gate“

Vorschau

Das historische Erbe schützen

Gemeinderat: Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Zum Schutz der Durlacher Altstadt, des Erscheinungsbilds ihres Ensembles und der einzelnen Gebäude, hat der Gemeinderat jetzt mit einer Gestaltungssatzung einen wirksamen planungsrechtlichen Hebel angesetzt. Der Beschluss dazu fiel auf der jüngsten Plenarsitzung am Dienstag einstimmig aus.

weiterGemeinderat: Gestaltungssatzung für die Durlacher Altstadt

Vorschau

Forschungsprojekt REGEKO als Grundlage für weitere Entwicklung in Grünwinkel

Gemeinderat: Sanierungsprogramm für Gewerbegebiet

Der Gemeinderat setzt weiter auf die Re-Aktivierung und Attraktivitätssteigerung vorhandener Gewerbegebiete. Dies bekräftigte er mit seinem Beschluss, für das „Gewerbegebiet Grünwinkel“, und damit erstmals in Karlsruhe für ein Gewerbegebiet, die Aufnahme in ein städtebauliches Erneuerungsprogramm für das Programmjahr 2020 zu beantragen.

weiterGemeinderat: Sanierungsprogramm für Gewerbegebiet

Vorschau

Gemeinderat: Stadt unterstützt das Chorfest Baden

Im Zeichen starker Stimmen steht Karlsruhe vom 2. bis 4. Juli 2021 beim Chorfest Baden. Das von der Evangelischen Landeskirche getragene Festival fand 2013 in Pforzheim, 2017 in Heidelberg statt und soll in dritter Auflage auch der Fächerstadt ein klingendes Gemeinschaftserlebnis zum Mitsingen und Zuhören und mit Chören verschiedener Generationen und Stilrichtungen bescheren.

weiterGemeinderat: Stadt unterstützt das Chorfest Baden

Gemeinderat: Rad-Alternative durch den Grünzug

Mehrheitlich angenommen hat der Gemeinderat einen interfraktionellen Antrag, mit dem ein Anlagenweg in Bulach die bestehende Fuß- und Radwegverbindung entlang der Landgrabenstraße erhalten und sicherer machen soll.

weiterGemeinderat: Rad-Alternative durch den Grünzug

Vorschau

Gemeinderat: Marktplatz mitgestalten

In den Planungsausschuss verwies OB Mentrup einen Antrag der Linken. Auf dem Marktplatz möchte die Fraktion ein „Projektfeld“ kennzeichnen, das Bürgerinnen und Bürger ermutigt, sich dort aktiv an einer Gestaltung zu beteiligen.

weiterGemeinderat: Marktplatz mitgestalten

Vorschau

Marktplatz: Roter Teppich wandert auf Westseite

Am Ostrand des Marktplatzes ist mittlerweile ein breiter Streifen des Pflasters freigegeben worden. Gearbeitet wird ab November nun auf der Westseite: Für die Gastronomie ist die Außenbewirtung vorüber, so dass jetzt die Bauarbeiter anrücken und den bisher ausgesparten Streifen bis direkt an die Häuserfront angehen können.

weiterMarktplatz: Roter Teppich wandert auf Westseite

Vorschau

Smarteste Stadt im Süden: Karlsruhe belegt Platz zwei bei City-Ranking des Digitalverbands Bitkom

In der neuesten Auflage des Smart City Index, mit dem der Digitalverband Bitkom deutsche Großstädte in puncto Digitalisierung vermisst und vergleichbar macht, erreichte Karlsruhe den zweiten Platz und gehört damit zu den smartesten Städten Deutschlands.

weiterSmarteste Stadt im Süden: Karlsruhe belegt Platz zwei bei City-Ranking des Digitalverbands Bitkom

Vorschau

EUCOR: Vereint Europas Zukunft gestalten

Der Hochschulverbund „Eucor – The European Campus“, in dem sich Institutionen aus Basel, Straßburg, Mulhouse, Colmar sowie Karlsruhe und Freiburg vereinen, setzte nun ein starkes Zeichen für die Zukunft am Oberrhein. Bei einem Treffen in Freiburg verabschiedeten Universitäts- und Stadtspitzen die Deklaration „Gemeinsame Wissenschaft – Innovative Metropolregion – Starkes Europa“.

weiterEUCOR: Vereint Europas Zukunft gestalten

Vorschau

Bürgerzentrum Mühlburg: Neuer Mittelpunkt mit Stadtteilbibliothek eröffnet

Als „Nachverdichtung zum Wohle vieler Gruppen“ bezeichnete Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup das neue Bürgerzentrum Mühlburg, das er am vergangenen Freitag, 18. Oktober 2019, offiziell eröffnete.

weiterBürgerzentrum Mühlburg: Neuer Mittelpunkt mit Stadtteilbibliothek eröffnet

Vorschau

Moderne Musikschule entsteht

Frühere Dragonerkaserne: KONS bald unter einem Dach

Die Tage der beengten Räumlichkeiten für das Badische Konservatorium (KONS) sind ebenso gezählt, wie die nutzungslose Zeit der ehemaligen Dragonerkaserne.

weiterFrühere Dragonerkaserne: KONS bald unter einem Dach

Vorschau

Ausgewiesene Radverbindung erschließt Altstadt

Radverkehr: Cityroute für Durlach

Durlach hat eine Cityroute für den Radverkehr. Sie verläuft in der Pfinztalstraße zwischen Durlacher Allee und Badener Straße und erschließt die Altstadt für den Radverkehr.

weiterRadverkehr: Cityroute für Durlach

Vorschau

Stadtdenker Reverend Wipassi schildert Erlebnisse

Stadtdenker: Eindrücke von Durlach

Auf Initiative des Kulturbeirats und des Ortschaftsrats kommt seit 2010 jährlich ein Stadtdenker nach Durlach. Diese Person erkundet mit unverstelltem Blick von außen ohne Auftrag einige Tage lang die ehemalige Markgrafenstadt.

weiterStadtdenker: Eindrücke von Durlach

Vorschau

Grötzingen: Ortsvorsteherin Karen Eßrich im Amt bestätigt

In Grötzingen herrscht Kontinuität an der Spitze von Ortschaftsrat und Verwaltung. Der Gemeinderat wählte auf seiner Plenarsitzung am Dienstag einstimmig die bisherige Amtsinhaberin Karen Eßrich auch für die kommenden fünf Jahre zur „ersten Frau Grötzingens“.

weiterGrötzingen: Ortsvorsteherin Karen Eßrich im Amt bestätigt

Vorschau

Grötzingen: OB Mentrup weiht Neubauten für Gemeinschaftsschule und Stadtteilbibliothek ein

“Aus einer sterbenden Schule ist wieder ein attraktiver Schulstandort geworden”, fasste Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup die Entwicklung der Augustenburg Gemeinschaftsschule in Grötzingen zusammen. Passend habe der Schulchor hierzu sein Lied ausgewählt und mit „die Welt ist schön, die Welt ist rund“ eigentlich alles gesagt.

weiterGrötzingen: OB Mentrup weiht Neubauten für Gemeinschaftsschule und Stadtteilbibliothek ein

Grötzingen: Ideen für neue Kita

Aktuellen Prognosen zufolge fehlen in Grötzingen Betreuungsplätze für Kinder unter und ab drei Jahren bis Schuleintritt. Das soll sich durch den Neubau einer viergruppigen Kindertagesstätte ändern.

weiterGrötzingen: Ideen für neue Kita

Vorschau

Im Klärwerk ging Flockungs-Filtrationsanlage zur Nährstoffelimination in Betrieb

Klärwerk: Millioneninvestition für die Umwelt

Unter den 22 Kläranlagen im Land ist die Karlsruher die zweitgrößte. Sie reinigt jährlich 35 Millionen, täglich 100 000 Kubikmeter Abwasser von 875.000 Menschen. Um sie als äußerst wichtigste städtische Infrastruktureinrichtung zum Schutz der Umwelt stets auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, nahmen OB Dr. Frank Mentrup und Vizeregierungspräsidentin Gabriela Mühlstadt-Grimm am Montag im Rahmen des Baus der vierten Reinigungsstufe die rund 36 Millionen teure, 60 mal 60 Meter große Filtration in Betrieb.

weiterKlärwerk: Millioneninvestition für die Umwelt

Vorschau

Ab 26. Oktober können Bahnen wieder über den Platz fahren

Kombilösung: Endspurt auf dem Mendelssohnplatz

Der Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen oberirdischen Gleistrasse und einem darunterliegenden Autotunnel geht in einem kleinen Teilbereich in den Endspurt.

weiterKombilösung: Endspurt auf dem Mendelssohnplatz
Bewerber für Migrationsbeirat gesucht / Frist: 6. November

Migrationsbeirat: Integration gestalten

Wer sich für die Integration von Migrantinnen und Migranten einsetzt und seine Expertise einbringen möchte, kann für den Migrationsbeirat kandidieren.

weiterMigrationsbeirat: Integration gestalten
Tagesmütter und -väter gesucht

Pflegekinderdienst: Gütesiegel für Ausbildung

Seit zehn Jahren bereitet der städtische Pflegekinderdienst der Sozial- und Jugendbehörde (SJB) in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Interessierte in einem Qualifizierungsseminar auf den Beruf der Tagesmutter oder des Tagesvaters vor.

weiterPflegekinderdienst: Gütesiegel für Ausbildung

Vorschau

Bürgermedienmentoren: Hilfe bei Tablet, Smartphone und Co.

Das Büro für Mitwirkung und Engagement des Amts für Stadtentwicklung lädt für Donnerstag, 14. November, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über die Ausbildung zu ehrenamtlichen Bürgermedienmentoren in das neue Bürgerzentrum Mühlburg ein.

weiterBürgermedienmentoren: Hilfe bei Tablet, Smartphone und Co.

Vorschau

Vorbilder für erfolgreiche Auslandsstrategien

TechnologieRegion: Außenwirtschaftspreis "Global" verliehen

Zum fünften Mal vergab die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) in jetzt den Außenwirtschaftspreis. Mit dem „Global 2019“ wurden die Software-Firma Wibu-Systems AG aus Karlsruhe, die Landauer Wickert Maschinenbau GmbH und die Blanco-Gruppe aus Oberderdingen ausgezeichnet.

weiterTechnologieRegion: Außenwirtschaftspreis "Global" verliehen

Vorschau

Vorarbeiten für Straßenverbreiterung/Einschränkungen bis 10. November

Baustellen: Verlagerung der Haltestelle Durlacher Allee

Ende Oktober beginnt der erste Bauabschnitt im Verkehrsraum rund um das neue IKEA-Einrichtungshaus. Vor den eigentlichen Umbauarbeiten geht es am Wochenende 26./27. Oktober um die Verkehrssicherung, gefolgt von weiteren Vorarbeiten.

weiterBaustellen: Verlagerung der Haltestelle Durlacher Allee

Vorschau

Baustellen: Bahn-Umleitung um Gottesauer Platz

Die Verkehrsbetriebe (VBK) bauen von Samstag, 26. Oktober, 6.45 Uhr, bis Montag, 4. November, 4 Uhr, beim Gottesauer Platz die Weichen für den Abzweig des oberirdischen Gleisnetzes in den Bahntunnel der Kombilösung ein.

weiterBaustellen: Bahn-Umleitung um Gottesauer Platz

Vorschau

Bürger diskutierten die Planungen

Oststadt: Bernhardusplatz im Fokus

Zu einer weiteren Infoveranstaltung über die künftige Gestaltung des Bernhardusplatzes (ab 2022) am Durlacher Tor lud kürzlich die Stadt ein. Rita Mettler vom Planungsbüro Mettler Landschaftsarchitektur referierte dabei über den aktuellen Sachstand.

weiterOststadt: Bernhardusplatz im Fokus

Vorschau

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert

Pfinzbrücke: Fertigstellung bis Jahresende geplant

Die Brücke über den Pfinzentlastungskanal wird voraussichtlich erst an Weihnachten wieder in Betrieb gehen. Ursprünglich geplant war eine Fertigstellung Ende September.

weiterPfinzbrücke: Fertigstellung bis Jahresende geplant

Vorschau

offerta: Angebote für die ganze Familie

„In der Region daheim – in Europa zuhause“ heißt es nicht nur bei der Eröffnungsshow am Samstag 26. Oktober, sondern auch während der gesamten offerta bis Sonntag, 3. November.

weiterofferta: Angebote für die ganze Familie

Klimaschutz: Demonstration Fridays for Future

Eine Versammlung der "Fridays for Future"-Bewegung zieht am Freitag, 25. Oktober, durch die Karlsruher Innenstadt. Erwartet werden zirka 2.500 Teilnehmende.

weiterKlimaschutz: Demonstration Fridays for Future

Vorschau

Betroffene sprechen offen über seelische Gesundheit

Welttag der seelischen Gesundheit: Anders ganz normal

Zum „Welttag der seelischen Gesundheit“, der jährlich am 10. Oktober begangen wird, organisierten die Gemeindepsychiatrischen Verbünde (GPV) aus Stadt und Landkreis Karlsruhe sowie die GPV Jugend, gemeinsam eine umfangreiche Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Anders oder doch krank. Das Leben mit dem ganz normalen Wahnsinn“.

weiterWelttag der seelischen Gesundheit: Anders ganz normal
Online erben: Digitaler Nachlass

Vortrag: "Was geschicht nach meinem Tod mit meinen Daten?"

Mit dem Vortrag "Online erben: Digitaler Nachlass" ist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Donnerstag, 31. Oktober, zu Gast in der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus.

weiterVortrag: "Was geschicht nach meinem Tod mit meinen Daten?"

Geburtstage: Dank für Einsatz zum Wohl der Stadt

Die frühere Stadträtin Dr. Ursula Ringelmann beging am 18. Oktober ihren 85. Geburtstag.

weiterGeburtstage: Dank für Einsatz zum Wohl der Stadt

Geburtstage: Glückwunsche für Jochen Karl Mehldau

Seinen 85. Geburtstag feierte am 18. Oktober der frühere Leiter des Vermessungs- und Liegenschaftsamts (VLA) Jochen Karl Mehldau. Glückwünsche erreichten den Diplomingenieur auch aus dem Karlsruher Rathaus.

weiterGeburtstage: Glückwunsche für Jochen Karl Mehldau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen