Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 1. November 2019

Schlossgartenbahn: Das „Bähnle“ geht in die Winterpause

TRADITION: Die Schlossgartenbahn wurde zur Bundesgartenschau des Jahres 1967 in Karlsruhe gebaut. Foto: KVV

TRADITION: Die Schlossgartenbahn wurde zur Bundesgartenschau des Jahres 1967 in Karlsruhe gebaut. Foto: KVV

 

Die Karlsruher Schlossgartenbahn dreht am Sonntag, 3. November, das letzte Mal in diesem Jahr ihre Runden. In der Zeit von 11 Uhr bis 19 Uhr können Bürgerinnen und Bürger sowie Besucherinnen du Besucher der Fächerstadt an diesem Tag nochmals in die beliebte Freizeitbahn einsteigen.

Danach verabschiedet sich das „Bähnle“ in die Winterpause verabschiedet. Im neuen Jahr nimmt die Schlossgartenbahn am Samstag, 4. April 2020, wieder ihren Betrieb auf. Mehr Infos  zur Bahn gibt es im Internet auf der Website des Karlsruher Verkehrsverbunds unter kvv.de/freizeit/freizeitbahnen/karlsruhe/schlossgartenbahn. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe