Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. November 2019

Klinikum: Die Großbaustelle erkunden

IN HAUS M, hier in der Mitte vor der Kinderklinik, läuft jetzt der Innenausbau. Dort sind künftig auch Intensiv- und weitere Spezialstationen neben den normalen Pflegestationen zentralisiert. Foto: Fränkle

IN HAUS M, hier in der Mitte vor der Kinderklinik, läuft jetzt der Innenausbau. Dort sind künftig auch Intensiv- und weitere Spezialstationen neben den normalen Pflegestationen zentralisiert. Foto: Fränkle

 

Das Städtische Klinikum lädt für Donnerstag, 14. November, zur Zeitreise durch die bewegte Geschichte der Klinik vom Spital zum modernen Krankenhaus ein.

Nach einer kurzen thematischen Einführung ab 16 Uhr, Treffpunkt ist der Hörsaal von Haus D (Moltkestraße 90), geht es mit Bauleiter Markus Riester und seinem Stellvertreter Joachim Meyer auf den Campus und entlang der Neubauprojekte. Ein Fokus wird auf dem künftigen Betten- und Funktionshaus M als Herzstück der Neugestaltung des Maximalversorgers ruhen: Es wird unter anderem Intensivstationen, Überwachungseinheiten und zentralen OP-Bereich mit 20 Sälen sowie Zentralsterilisation umfassen. Der abgeschlossene, siebenstöckige Rohbau erstreckt sich zwischenzeitlich von der Kußmaulstraße bis zu den Häusern D, E und R. Anmeldung zur rund eineinhalbstündigen kostenfreien Veranstaltung erbeten (joachim.meyer@klinikum-karlsruhe.de), Zugang über Franz-Lust-Straße empfohlen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe