Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. November 2019

Dokumentarfilm: „Menschsein“ in der Kinemathek

FILMPLAKAT zu,Dokumentarfilm "Menschsein". Foto: Infinity Studio Association Leipzig

FILMPLAKAT zu,Dokumentarfilm "Menschsein". Foto: Infinity Studio Association Leipzig

 

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am Dienstag, 3. Dezember, zeigt die Kinemathek (Kaiserpassage 6) um 19 Uhr den Dokumentarfilm „"Menschsein“.

In 405 Tagen bereiste Filmemacher Dennis Klein 23 Nationen, um Menschen mit Behinderung in aller Welt zu begegnen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Gespräch. Die Karten kosten sieben Euro und können unter Telefon 0721/83189585 reserviert werden. Das Kino ist barrierefrei. Weitere Infos: www.menschsein-film.de.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe