Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Dezember 2019

Weihnachtsstadt: Kinderaktionen in der Winterzeit

DAS KINDERLAND ST. STEPHAN mit seiner zauberhaften Märchenwelt bietet in den Abend-stunden eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre für Jung und Alt. Foto: Fränkle

DAS KINDERLAND ST. STEPHAN mit seiner zauberhaften Märchenwelt bietet in den Abend-stunden eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre für Jung und Alt. Foto: Fränkle

 

Viele Angebote für die kleinen Gäste in der Weihnachtsstadt Karlsruhe

Vom Schlittschuhkurs bis zu Kindertheaterstücken und weihnachtlichen Bastelwerkstätten: In der Weihnachtsstadt Karlsruhe gibt es jedes Jahr aufs Neue tolle Angebote für Kinder, die auf Weihnachten einstimmen und die Wartezeit versüßen. Die Kultur- und Freizeiteinrichtungen bieten spezielle Programmpunkte und Aktionen, die Kinderherzen höherschlagen lassen und sich auch für einzigartige Geburtstagsfeiern anbieten.

Auch in diesem Jahr erwartet die kleinen Gäste auf dem Kirchplatz St. Stephan ein festlich geschmücktes Kinderland. Hier wird eine zauberhafte Märchenwelt mit Märchenfiguren, sprechendem Baum und einer Kindereisenbahn Wirklichkeit. Bis zum Dreikönigstag am Montag, 6. Januar, sorgen Zauberer, Kunsthandwerksvorführungen, das Weihnachtskasperle und zahlreiche Überraschungsgäste für unvergessliche Weihnachtserlebnisse für die ganze Familie. An den Adventssonntagen erfüllt das Christkind zudem zehn ausgeloste Weihnachtswünsche.

Auch nebenan auf dem Friedrichsplatz gibt es für die kleinen Gäste viel zu entdecken, zudem dürfen sich die Kinder in der Kinderbackstube selbst beim Plätzchenbacken betätigen und die Leckereien mit nach Hause nehmen. Ein echter Hingucker ist der in luftiger Höhe schwebende „Fliegende Weihnachtsmann“: Zweimal täglich (17 und 19 Uhr) fliegt er über den Friedrichsplatz und verteilt im Anschluss kleine Geschenke an die Kinder. Im Einkaufszentrum Ettlinger Tor warten ebenfalls eine Kinder-Weihnachtsbäckerei und ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik, Puppentheater und Kinder-Schminken auf die kleinen Besucherinnen und Besucher.

Bei der Stadtwerke Eiszeit auf dem Schlossplatz ist der Eislaufspaß garantiert und mit kleinen Eisbären zum Abstützen auch sicherer möglich. Darüber hinaus bieten die Kirchen, aber auch Einrichtungen wie das Naturschutzzentrum Rappenwört, die Waldpädagogik, Museen und Theater weitere Kinderaktionen an. Von Workshops, in denen Weihnachtsschmuck und Geschenke gebastelt werden bis zu Weihnachtstheaterstücken für Kinder.

Weitere Infos sowohl zu den Kinderangeboten als auch zu dem von der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) koordinierten Weihnachtsstadt-Gesamtprogramm sind unter www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de zu finden. -red-/-fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe