Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Dezember 2019

Feiern für Senioren: Nachmittage in Stadtteilen

VORWEIHNACHT: Wie hier in Hohenwettersbach mit Ortsvorsteherin Elke Ernemann verbrachten in einigen Stadtteilen ältere Bürgerinnen und Bürger einen gemeinsamen Nachmittag im Advent. Foto: Fränkle

VORWEIHNACHT: Wie hier in Hohenwettersbach mit Ortsvorsteherin Elke Ernemann verbrachten in einigen Stadtteilen ältere Bürgerinnen und Bürger einen gemeinsamen Nachmittag im Advent. Foto: Fränkle

 

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Stadtteile mit eigenen Ortsverwaltungen im Advent Nachmittage für Seniorinnen und Senioren, in denen die älteren Bürgerinnen und Bürger der jeweiligen Quartiere miteinander feiern und sich so richtig auf die Weihnachtszeit einstimmen konnten. Mit breiter Resonanz: Die festlich geschmückten Hallen waren allerorten bestens besucht.

Gleich nach dem ersten Advent etwa stellten in Durlach in der dortigen Festhalle das Seniorenorchester der Stadt Karlsruhe, Schulen und Kirchengemeinden zusammen mit dem Stadtamt einen Nachmittag lang ein besinnliches und heiteres Programm auf die Beine. Dies genossen die Seniorinnen und Senioren nach der Begrüßung durch Ortsvorsteherin Alexandra Ries sichtlich, kamen darüber hinaus bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch und verbrachten zusammen einig schöne Stunden.

Wie Neureut, Grötzingen, Stupferich und Wolfartsweier hatte auch der Doppelstadtteil Wettersbach seine Seniorinnen und Senioren zur Weihnachtsfeier geladen. Ortsvorsteher Rainer Frank begrüßte die über 70-jährigen Gäste aus den beiden Ortsteilen Grünwettersbach und Palmbach in der Sporthalle der Heinz-Barth-Schule und verbrachte mit ihnen einen unterhaltsamen Nachmittag. Für einige zusätzliche vorweihnachtliche Glanzlichter sorgte dabei ein abwechslungsreiches Bühnengeschehen.

Ein vielfältiges und buntes Programm bei Kaffee und Kuchen gab es dieser Tage auch in der Lustgartenhalle Hohenwettersbach bei der diesjährigen Adventsfeier der Ortsverwaltung für die Seniorinnen und Senioren des Höhenstadtteils. Hohenwettersbachs Ortsvorsteherin Elke Ernemann  begrüßte die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die allesamt das 70. Lebensjahr erreicht hatten,  und gab dann bei der insgesamt dreistündigen Zusammenkunft den Startschuss für allerlei Darbietungen unterschiedlicher Art. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe