Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Januar 2020

Gemeinderat: Sonnenfächerstraßen

IN DER WALDSTRASSE akzentuiert der Sonnenfächer schon seit mehreren Jahren die erste Fächerstraße. Foto: Fränkle

IN DER WALDSTRASSE akzentuiert der Sonnenfächer schon seit mehreren Jahren die erste Fächerstraße. Foto: Fränkle

 

Wie beschlossen Fliesenverlegung

Erledigt ist vorerst der CDU-Antrag weiterer Verlegung von Majolikafliesen des Vereins Sonnenfächer Karlsruhe in Fächerstraßen.

Es bleibt beim Gemeinderatsbeschluss von 2014, wonach als Pendant zur Waldstraße als äußere westliche Strahlen die Waldhornstraße und die Kronenstraße einbezogen wurden. Die Verlängerung letzterer werde im Zuge der Neugestaltung der Kaiserstraße realisiert, so die Verwaltung. Das akzeptierte CDU-Fraktionschef Tilman Pfannkuch, der aber darüber hinaus eine „weitere Konzeption der Verwaltung erwartet“. „Die Zerteilung der Straßen“ kritisierte Renate Rastätter (GRÜNE) ebenso wie manche Fliesengestaltungen und oft mangelnde Stabilität. Müsse die Stadt kaputte reparieren? Am Beschluss von 2014 festhalten wollten auch Elke Ernemann (SPD) und Thomas H. Hock (FDP), die die Verwaltung gegen den Vorwurf, Fliesen nicht zu verlegen, in Schutz nahmen. OB Mentrup wünschte sich nach „jahrelangem Herumeiern“ in Zukunft einen endgültigen Beschluss. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe