Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. Februar 2020

Eurodistrikt PAMINA: Jugend macht Klima

 

Klimawandel macht nicht an der Grenze halt. Unter dem Motto #paminafürsklima und ko-finanziert von der EU (INTERREG V A Oberrhein Kleinprojekt), organisiert der EVTZ Eurodistrikt PAMINA deshalb am 15. und 16. Mai die PAMINA-Jugendkonferenz Klimaschutz.

Danach wetteifern die Kommunen im PAMINA-Raum darum, eine der drei PAMINA-Klimakommunen 2020 zu werden, indem sie bei der von den Jugendlichen aufgestellten und von Juni bis Oktober laufenden Klimachallenge die meisten Punkte sammeln. Die rund 40 Konferenz-Teilnehmer aus der Südpfalz, dem Mittlerer Oberrhein und dem Nord-Elsass stellen gemeinsam einen Forderungskatalog für einen besseren grenzüberschreitenden Klimaschutz auf, der im Oktober an die Europäische Kommission übergeben wird. Die Anmeldung zur Jugendkonferenz ist für Schüler, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende und Studierende aus dem Eurodistrikt PAMINA noch bis zum 29. Februar unter www.eurodistrict-pamina.eu möglich.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe