Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Februar 2020

Fastnacht: Narrenkarte für Bus und Bahn

Foto: Fränkle

Foto: Fränkle

 

Mit der „NarrenKarte“ des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) können bis zu fünf feierlustige Erwachsene/und oder Kinder unter 15 Jahren ab sofort bis Aschermittwoch, 26. Februar, alle Busse, Trams, Stadtbahnen und Regionalzüge im gesamten KVV-Gebiet nutzen.

Die „NarrenKarte“ kostet 26 Euro und gilt täglich zwischen 9 Uhr morgens und 6 Uhr des Folgetags. Das Sonderticket gibt es in den KVV-Kundenzentren, an Verkaufsstellen mit erweitertem Sortiment und online unter www.kvv-shop.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe