Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. März 2020

Vorschau

Stadtoberhaupt kommt monatlich zu Bürgerprojekt mit den meisten Unterstützenden

Neues Angebot im Bürgerbeteiligungsportal: „Laden Sie den OB zu sich ein“

„Ich möchte unser Angebot auf dem städtischen Bürgerbeteiligungsportal unter der Rubrik ‚Ihr direkter Draht zum OB‘ erweitern.“ Mit diesen Worten schaltete Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup jüngst das neue Angebot „Laden Sie den OB zu sich ein“ bei einem Mediengespräch frei. Gemeinnützige Organisationen, Vereine oder Initiativen erhalten so die Chance, ihre Projekte direkt und persönlich dem OB vorzustellen.

weiterNeues Angebot im Bürgerbeteiligungsportal: „Laden Sie den OB zu sich ein“

Vorschau

Neue Ausstellung „Charleston und Gleichschritt“ über Weimarer Zeit im Stadtmuseum

Stadtmuseum: Als Gegensätze aufeinanderprallten

Welchen Gefahren Karlsruhe in der Weimarer Republik ausgesetzt war, denen aber Aufbrüche und Chancen in die Moderne bis hin zur Gegenwart entgegenstanden, so OB Dr. Frank Mentrup bei der Eröffnung, erzählt die neue Ausstellung im Stadtmuseum.

weiterStadtmuseum: Als Gegensätze aufeinanderprallten

VBK: Liniennetz nach der Kombilösung

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) stellen am kommenden Donnerstag, 12. März, im Bürgerzentrum Südwerk (Henriette-Obermüller-Straße 10) ihr neues Liniennetzkonzept der Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich durch Fachleute und Ansprechpartner zu informieren.

weiterVBK: Liniennetz nach der Kombilösung

Corona: Infos rund um das Virus

Wer sich zum Corona-Virus, etwa über Ausbreitung, Hintergründe, im Zweifel generell hilfreiche Hygienemaßnahmen, informieren möchte, dem geben maßgeblich Auskünfte und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) Orientierung. Diese sind auch auf karlsruhe.de/corona zu finden.

weiterCorona: Infos rund um das Virus

Vorschau

Abfallwirtschaft: Aufruf zu den nächsten Dreck-weg-Wochen

Bald ist es wieder soweit: Die diesjährigen, vom Amt für Abfallwirtschaft (AfA) organisierten Dreck-weg-Wochen stehen an. Gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern möchte das AfA die Stadt konzentriert vom 16. März bis zum 30. April in guter Tradition zum Frühjahr sauberer machen.

weiterAbfallwirtschaft: Aufruf zu den nächsten Dreck-weg-Wochen

Vorschau

Stadtbauforum: Umfrage zu Fuß- und Radverkehr

Das Stadtbauforum am 5. März widmete sich unter „Neue Wege zu Fuß und Rad“ dem künftigen Konzept. Dazu läuft aktuell ein BYPAD-Verfahren. Unmittelbar nach dem Forum, um 22 Uhr, wurde im Bürgerbeteiligungsportal (https://beteiligung.karlsruhe.de/aktuelle-projekte) eine Online-Befragung freigeschaltet.

weiterStadtbauforum: Umfrage zu Fuß- und Radverkehr

Vorschau

Sanierungsgebiet: Bürgerworkshop zu Stadteingang Durlach

Von welchen Baumaßnahmen und Projekten kann das geplante Sanierungsgebiet „Durlach Stadteingang“ profitieren? An einer Konkretisierung des Maßnahmenkatalogs für die vorbereitenden Untersuchungen können Interessierte beim nächsten Bürgerworkshop am heutigen Freitag, 6. März, mitarbeiten.

weiterSanierungsgebiet: Bürgerworkshop zu Stadteingang Durlach

Vorschau

Jüdische Gemeinde: Staatsministerin in Synagoge

Die Jüdische Gemeinde in Karlsruhe persönlich vor Ort kennenlernen wollte die baden-württembergische Staatsministerin Theresa Schopper. Als klares Bekenntnis des Landes „zu einem interreligiösen Zusammenleben“.

weiterJüdische Gemeinde: Staatsministerin in Synagoge

Vorschau

Nur noch vier Monate bis zum offiziellen Start / Haltestelle am Eingang / Personaleinstellungen laufen

Einrichtungshaus: IKEA-Eröffnung naht

In vier Monaten ist es soweit: IKEA Deutschland eröffnet am 9. Juli an der Durlacher Allee sein Karlsruher Einrichtungshaus. „Wir liegen gut im Zeitplan, wenngleich es noch einige Herausforderungen gibt“, zeigte sich Johannes Ferber, Expansionsleiter von IKEA Deutschland, bei einem Baustellenrundgang vorige Woche zuversichtlich. Projektleiter Marco Sieber werde die Bauphase, wie bereits an anderen Standorten, aller Voraussicht termingerecht zum Abschluss bringen.

weiterEinrichtungshaus: IKEA-Eröffnung naht

Inventa: Messeduo zu Genuss und Wohnen

Mit mehr als 400 Ausstellern lädt das Messeduo INVENTA – Messe für Garten, Haus und Einrichtung und RendezVino – Messe für Wein, Genuss und Tasting von Freitag, 13., bis Samstag, 15. März, in die Messe Karlsruhe ein.

weiterInventa: Messeduo zu Genuss und Wohnen
Kriterien für Grundstücksvergaben im Ausschuss für Wirtschaftsförderung beraten

Wirtschaftsförderung: Ansiedlungsstrategie funktioniert

Mit den Kriterien für die Vergabe städtischer Gewerbeflächen beschäftigte sich der Ausschuss für Wirtschaftsförderung unter Vorsitz von OB Dr. Frank Mentrup. Dabei wurde insbesondere den neuen Ausschussmitgliedern der seit Anfang der Neunziger von der Wirtschaftsförderung angewandte Kriterienkatalog für die vergleichende Bewertung von Grundstücksinteressenten erläutert.

weiterWirtschaftsförderung: Ansiedlungsstrategie funktioniert

Märkte: Abendmarkt immer mittwochs

Der Abendmarkt ist aus der Winterpause zurück. Ab sofort können sich Kundinnen und Kunden wieder mittwochs von 16 bis 20 Uhr auf dem Markplatz mit frischen Lebensmitteln regionaler Selbsterzeuger eindecken.

weiterMärkte: Abendmarkt immer mittwochs

RENN: Siegel für Nachhaltigkeit

Die vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) und der Rat für Nachhaltige Entwicklung zeichnen auch dieses Jahr 40 Projekte mit dem Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit“ aus.

weiterRENN: Siegel für Nachhaltigkeit

Vorschau

Deutscher Fahrradpreis „Infrastruktur“ für Station

Fahrradpreis: Servicehaus für Räder

Karlsruhe hat mit seiner Fahrradstation Süd den „Deutschen Fahrradpreis" in der Kategorie „Infrastruktur“ gewonnen. Bei der Übergabe vergangene Woche beim Rad-Kongress in Essen nahm Klaus Lehmann, Geschäftsführer der Karlsruher Fächer GmbH, mit Projektleiterin Saskia Nurie die Auszeichnung entgegen. Überreicht durch die Radverkehrsbeauftragte im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Karola Lambeck.

weiterFahrradpreis: Servicehaus für Räder

Regierungspräsidium: Austausch über regionale Gewässer

Zu einem Info- und Austauschabend über die regionalen Gewässer und ihr Umfeld lädt das Regierungspräsidium Karlsruhe im Rahmen seiner Öffentlichkeitsbeteiligung für Donnerstag, 26. März, ein.

weiterRegierungspräsidium: Austausch über regionale Gewässer
Testphase der Mobilitätsplattform „regiomove“ gestartet

regiomove: Alles in einer App

Es gibt viele Wege und Verkehrs-mittel, um an sein Ziel zu kommen, und es gibt viele Apps, die dabei Unterstützung bieten. Am Dienstag stellte der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) eine neue Mobilitäts-App vor, die einen entscheidenden Mehrwert bietet.

weiterregiomove: Alles in einer App

Woche der Brüderlichkeit: Sich selbst für die Anderen engagieren

Die Woche der Brüderlichkeit unter dem Motto „Tu deinen Mund auf für die Anderen“ eröffnet OB Dr. Frank Mentrup am Sonntag, 8. März, 19 Uhr, im Rathaus. Musikalisch begleitet vom Saxophonquartett „Balanced Action“ und gefolgt von der Festansprache Dr. Frank Bräutigams (ARD-Rechtsredaktion).

weiterWoche der Brüderlichkeit: Sich selbst für die Anderen engagieren

Vorschau

Made in Baden: Leuchtturm über Region hinaus

Die Persönlichkeiten, die am 28. Februar im ZKM mit dem „Made in Baden Award“ ausgezeichnet wurde, bezeichnete Dieter Kersten, Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung „Made in Baden“ bereits im Vorfeld als „Leuchttürme, die weit über die Region hinausstrahlen und wirken“.

weiterMade in Baden: Leuchtturm über Region hinaus
Ungewöhnliche Verkehrsführung am Karlstor – voraussichtlich bis April / Umbauten der Kriegsstraße für Kombilösung gehen voran und erfordern Umleitungen

Kombilösung: Von Ost nach West gelangen

Seit Freitag, 6. März, gibt es wegen der Arbeiten an der Kombilösung in der Kriegsstraße westlich des Karlstors eine ungewöhnliche Verkehrsführung. Voraussichtlich bis zum 1. April gelangt der Ost-West-Verkehr zwar zunächst wie gewohnt am Gelände des Bundesgerichtshofs entlang bis zur Karlstraße.

weiterKombilösung: Von Ost nach West gelangen

Vorschau

Sonnenbad: Kult-Freibad hat schon geöffnet

Als erstes Freibad Deutschlands meldete sich vergangene Woche das Sonnenbad am Rheinhafen aus der Winterpause zurück. Bei strahlendem Sonnenschein und 8 Grad Außentemperatur gaben Bürgermeister Martin Lenz, der Amtsleiter der Karlsruhe Bäderbetriebe, Oliver Sternagel, und Roswitha Böhringer, Vorsitzende des Freundeskreis Sonnenbad, das Schwimmbecken für den traditionellen Sprung in den Frühling frei.

weiterSonnenbad: Kult-Freibad hat schon geöffnet

Zoologischer Stadtgarten: Verlängerte Öffnungszeiten

Der Zoologische Stadtgarten hat seit diesem Monat länger offen. Die Kassen sind täglich von 9 bis 17 Uhr nutzbar, somit eine Stunde länger als noch im Februar.

weiterZoologischer Stadtgarten: Verlängerte Öffnungszeiten

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Jungtiere im Zoo

Ihr Bau ist aktuell noch ihr Lieblingsort, dennoch strecken die drei jungen Erdmännchen seit dieser Woche ihre Nase ab und an ins Freie. Gäste des Zoologischen Stadtgartens können den Nachwuchs der geselligen Truppe dann beim Erkunden der Umgebung beobachten.

weiterZoologischer Stadtgarten: Jungtiere im Zoo

Tag der Archive: Kommunikation Motto von Archivtag

Seit 2001 veranstaltet der Verband deutscher Archivare bundesweit den Tag der Archive. Dieses Jahr trägt er das Motto Kommunikation.

weiterTag der Archive: Kommunikation Motto von Archivtag

Internationaler Frauentag: Fünf Frauen, eine Geschichte

Den Film „#Female Pleasure“ zeigen zum Internationalen Frauentag am Donnerstag, 12. März, 18.30 Uhr, im ZKM, die städtische Gleichstellungsbeauftragte und das Internationale Begegnungszentrum in Kooperation mit dem ZKM.

weiterInternationaler Frauentag: Fünf Frauen, eine Geschichte

Forstamt: Neue Zuordnungen durch Forstreform

Zum Jahresbeginn ist die vom Land beschlossene und von der Stadt kritisch bewertete Forstreform in Kraft getreten. Der Forstbetrieb im Staatswald auf Karlsruher Gemarkung mit einer Waldfläche von etwa 2.300 Hektar wird nun durch zwei verschiedene Forstbezirke der Anstalt des öffentlichen Rechts „Forst Baden-Württemberg“ geführt.

weiterForstamt: Neue Zuordnungen durch Forstreform

Gemeindepsychiatrischer Verbund: GPV-Forum zu Teilhabegesetz

Das Bundesteilhabegesetz will die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen verbessern und die Eingliederungshilfe zu einem modernen Teilhaberecht weiterentwickeln.

weiterGemeindepsychiatrischer Verbund: GPV-Forum zu Teilhabegesetz

KVV: Roller buchen mit KVV.mobil

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und die moovel Group haben die Elektroroller von TIER in die App „KVV.mobil” integriert. Seit dieser Woche können KVV-Kunden die türkis-schwarzen E-Scooter im Stadtgebiet per App buchen. Rund 200 Roller hat TIER vorigen Dezember in der Fächerstadt verteilt.

weiterKVV: Roller buchen mit KVV.mobil

Psychologische Beratungsstelle: Elternabend Patchworkfamilie

Nach einer Scheidung lassen sich viele getrennt lebende Elternteile wieder auf eine neue Partnerschaft ein, Patchworkfamilien sind keine Seltenheit mehr. Schätzungen zufolge leben rund 15 Prozent aller Familien in dieser Art Lebensgemeinschaft, die Herausforderungen und Chancen birgt und begleitet ist von emotionalen Höhen und Tiefen.

weiterPsychologische Beratungsstelle: Elternabend Patchworkfamilie

Vorschau

Bad Schönborn: Zehnte Kommune hat Karlsruher Pass

Die Gemeinde Bad Schönborn ist jetzt auch Teil der Sozialregion Karlsruhe und somit Anbieter von Karlsruher Pass wie auch Kinderpass. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und der gastgebende Bürgermeister Klaus Detlev Huge unterzeichneten eine entsprechende Kooperationsvereinbarung.

weiterBad Schönborn: Zehnte Kommune hat Karlsruher Pass

Vorschau

Karlsruher Verwaltungsdelegation besucht Straßburg

Stadtverwaltung: Vertiefte Partnerschaft

Um einen Austausch zur Innenstadtentwicklung ging es bei einem Besuch einer 14-köpfigen Delegation der Karlsruher Stadtverwaltung im elsässischen Straßburg. Angeführt von der Leiterin des Stadtplanungsamts, Prof. Anke Karmann-Woessner, informierten sich Beschäftigte des Gartenbau-, Stadtplanungs- und Tiefbauamts, des Umwelt- und Arbeitsschutzes, der Wirtschaftsförderung sowie der Stabsstelle Außenbeziehungen und Strategisches Marketing.

weiterStadtverwaltung: Vertiefte Partnerschaft

Amerikanische Bibliothek: Bluegrass in der Bibliothek

Waschechten Bluegrass präsentiert die Amerikanische Bibliothek mit dem Konzert der Band „Moonshine Dew“. Fans und Bootleggers kommen am Freitag, 13. März, ab 19.30 Uhr auf ihre Kosten.

weiterAmerikanische Bibliothek: Bluegrass in der Bibliothek

Vorschau

Hundert-Dächer-Programm von Volkswohnung und Stadtwerken

Sonnenenergie: Schub für Photovoltaik

Die Volkswohnung plant mit den Stadtwerken Karlsruhe, wie beide gemeinsam berichteten, ab diesem Jahr jährlich 30 bis 40 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen auszustatten. Realisiert wird das Projekt über die gemeinsame Tochter, die KES – Karlsruher Energieservice GmbH.

weiterSonnenenergie: Schub für Photovoltaik

Vorschau

Stadtgeschichte: Vor 100 Jahren starb Ernst Wagner

Ernst Hermann Wagner wurde am 5. April 1832 in Karlsruhe geboren. Er studierte Theologie, Philologie, Mathematik, Naturwissenschaften und Kunst in Tübingen und promovierte. Zudem wirkte er an verschiedenen Unterrichtsanstalten, ehe er 1860 als Erzieher der Kinder des britischen Außenministers John Russell nach London ging.

weiterStadtgeschichte: Vor 100 Jahren starb Ernst Wagner

Bäder: Abenteuer mit KAi und Schildi

Der erste Schreibwettbewerb der Karlsruher Bädergesellschaft für Acht- bis Zwölfjährige möchte Fantasie und Kreativität fördern. Was würden die beiden Kinderdetektive Luuk und Jenny tun, wenn die Europabad-Lieblinge KAi – der Hai und Schildi unerklärlich verschwunden wären?

weiterBäder: Abenteuer mit KAi und Schildi

Geburtstage: OB gratulierte Kurt Roth zum 85. Geburtstag

Zum 85. Geburtstag gratulierte auch OB Dr. Frank Mentrup dem früheren Bürgermeister Rheinstettens, Kurt Roth. Dieser hat sich nicht zuletzt um Karlsruhe verdient gemacht.

weiterGeburtstage: OB gratulierte Kurt Roth zum 85. Geburtstag

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Nachhaltige Mobilität statt Straßenbau

Die Umfahrung Hagsfeld wäre ein Dinosaurier der Verkehrspolitik. Über Jahrzehnte wurde auf Staus und zunehmenden Autoverkehr damit reagiert, weitere Straßen zu bauen. Vielfach mit dem Ergebnis, dass es auch auf den zur Entlastung angelegten Umgehungsstraßen zu Staus kam und die Autos wieder durch die Ortschaften schleichen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Nachhaltige Mobilität statt Straßenbau

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Gegen Rassismus und Extremismus!

Die Morde in Hanau haben die Folgen von hemmungslosem Hass, den Rassismus verkörpert, zu Tage gebracht. Die CDU-Fraktion verurteilt die Geschehnisse auf das Schärfste. Diese und andere Taten verdeutlichen, wie menschenverachtend Rassismus ist.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Gegen Rassismus und Extremismus!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Deutscher Fahrradpreis für Karlsruhe

Karlsruhe ist Spitzenreiter! Nein, leider nicht im Fußball (da würde der Klassenerhalt auch erstmal genügen). Karlsruhe ist der Deutsche Meister der Fahrradstädte in der Kategorie Infrastruktur. Bereits 2019 wurde unsere Kommune vom ADFC zur fahrradfreundlichsten Stadt in der Größenklasse von 200-500 Tausend EinwohnerInnen gekürt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Deutscher Fahrradpreis für Karlsruhe

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KAL/Die Partei: Gustav Landauer hat 150ten Geburtstag

Gustav Landauer wurde am 7. April 1870 in Karlsruhe geboren. Seine Eltern hatten einen Schuhladen in der Kaiserstraße, er war Schüler des Bismarck-Gymnasiums.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KAL/Die Partei: Gustav Landauer hat 150ten Geburtstag

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Grüne Oase ohne Christkindlesmarkt ?

40.000 Menschen haben sich für den Erhalt des Christkindlesmarkts auf dem Friedrichsplatz ausgesprochen. Das zeigt zweierlei: zum einen, dass sich Menschen immer gerne das erhalten wollen, was sie kennen und zum anderen, dass sich das anfangs unbeliebte „Provisorium“ Friedrichsplatz etabliert hat.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Grüne Oase ohne Christkindlesmarkt ?

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: „Es muss demokratisch aussehen“

Die These, eine bestimmte Wahl sei „unverzeihlich“, hatte kürzlich Bundeskanzlerin Merkel aufgestellt. Weshalb „auch das Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden“ müsse, wie sie daraus ableitete.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: „Es muss demokratisch aussehen“

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: DIE LINKE: Für nachhaltige Verkehrslösung für Hagsfeld und Rintheim

In der nächsten Sitzung des Gemeinderats soll nun über die „Südumfahrung Hagsfeld“ abgestimmt werden. Wir als LINKE lehnen dieses Projekt ab, da es in keiner Weise die Verkehrsprobleme der Hagsfelder Bürger*innen lösen wird.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: DIE LINKE: Für nachhaltige Verkehrslösung für Hagsfeld und Rintheim

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW/FÜR: Zukunft Innenstadt?

Mit großer Mehrheit hat der Karlsruher Gemeinderat der Fortschreibung des Aktionsplans Zukunft Innenstadt – vorbehaltlich der Finanzierung – zugestimmt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW/FÜR: Zukunft Innenstadt?

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen

Vorschau