Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 27. März 2020

Gemeinderat: OB-Aufträge für Flächennutzung

Mehrheitlich beauftragte der Gemeinderat Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup in der Verbandsversammlung des Nachbarschaftsverbandes Karlsruhe dem abschließenden Beschluss des Landschaftsplans 2030, der erneuten öffentlichen Auslegung des Flächennutzungsplans 2030 sowie einer Einzeländerung des Flächennutzungsplans für die „Kleintierzuchtanlage Windelbachstraße“ in Stupferich zuzustimmen.

Während bei dem Landschaftsplan das seit acht Jahren laufende Verfahren zum Abschluss gebracht werden kann, muss für den Flächennutzungsplan wegen einer Änderung im Bereich Ettlingen nochmals eine Offenlage durchgeführt werden.
„Es geht jetzt nur darum die Kleintierzuchtanlage in Stupferich grundsätzlich möglich zu machen“, entgegnete OB Mentrup dem Vorschlag von Thomas H. Hock (FDP), eine Bedarfsermittlung durchzuführen, nachdem die ursprünglich mit eingeplante Kleingartenanlage schon wegfallen sei.

Für die verbliebenen acht Parzellen, sei der Aufwand zu hoch. Grundsätzlich gegen die Anlage hatte sich ebenso der Kleingartenbeirat ausgesprochen, nachdem zuvor Untere Naturschutzbehörde und Umwelt- und Arbeitsschutz wegen der Flächeninanspruchnahme und in Bezug auf den Eingriff in das Landschaftsbild Bedenken vorbrachten. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe