Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. April 2020

NEO 2020: Bioökonomie im Fokus

NEO 2020. Quelle: TRK Karlsruhe

 

Für den mit 20.000 Euro dotierten NEO - Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) werden 2020 Produkte, Verfahren, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle mit einem hohen Innovations-, Markt- und Nachhaltigkeitspotenzial aus allen Bereichen der Bioökonomie gesucht.

Diese sollten allerdings noch nicht seit Jahren bekannt und angewendet sein, sodass sie im allgemeinen Bewusstsein nicht mehr neu sind. Beispiele für preiswürdige Innovationen können biobasierte Verfahren, regenerative Kraftstoffe, biologisch abbaubare Verpackungen, Materialien und Hilfsstoffe für die Textilindustrie, neue, nachhaltige Bau- und Werkstoffe oder natürliche Lebensmittelzusätze sein. Bis zum 3. Juni können sich Personen, Wissenschaftseinrichtungen, Institutionen, Unternehmen und Vereine aus Deutschland und dem französischen Département Bas-Rhin mit einer Kurzbeschreibung der Entwicklung bewerben. Abschließend wählt die Jury bis zu fünf Arbeiten aus, die im Herbst bei der feierlichen Award-Vergabe präsentiert werden, ehe der Gewinner bekannt gegeben wird. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe