Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Juni 2020

Gemeinderat: Versorgung mit Wasser ist sicher

Die Trinkwasserversorgung, auch in der Entwicklung der unbelasteten Grundwasserstände ist langfristig gedeckt. 2019 wurden im Stadtnetz rund 19 Millionen Kubikmeter verbraucht, für 2040 wird mit knapp 21 Millionen gerechnet.

Die Leitungssysteme sind in gutem Zustand, Verluste niedrig, da das Netz laufend gewartet und erneuert wird. Da die Grundwasserstände rückläufig sind, sich aber im letzten Winter auf mittlerem Niveau stabilisierten, wird zum sparsamen Umgang mit Wasser, etwa bei Bewässerungen aufgerufen. Das antwortete die Verwaltung auf eine  Anfrage der Linken zu Grund- und Trinkwasser in Karlsruhe. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe