Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Juni 2020

Gemeinderat: Zur Kunst im öffentlichen Raum

Zur Umsetzung der „Richtlinien der Stadt Karlsruhe für die Beteiligung Bildender Künstler an Bauvorhaben und an der Gestaltung des öffentliches Raumes“ auch für städtische Gesellschaften erging eine Umfrage an deren Aufsichtsräte. Die Ergebnisse nahm nun der Gemeinderat zur Kenntnis.

Demnach finden die Richtlinien bei einigen ohne eigene Gebäude oder Maßnahmen zurzeit keine Anwendung (AFB, KMK, KTG, KME, KEK), VBK und AVG klären noch die Anwendbarkeit und rechnen mit Mehrkosten. KASIG und Klinikum haben „entsprechende künstlerische Aspekte berücksichtigt“ (Vorlage mit Ergebnissen: karlsruhe.de/gemeinderat).

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe