Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Juni 2020

Verfassungsgespräch: Parallel digitales Format

Publikumsresonanz des 20. Verfassungsgesprächs groß

Das 20. Verfassungsgespräch am 22. Mai stieß im Livestream auf Youtube, wo die Zugriffe immer noch steigen, bei Facebook und auf Phönix ( abrufbar: www.phoenix.de/karlsruher-verfassungsgespraeche) auf beste Resonanz. OB Dr. Frank Mentrup plädiert dafür, bei öffentlichen Liveveranstaltungen, für die sich viele Menschen interessieren, auch in Zukunft " digitale Formate parallel beizubehalten. So erreichen wir mit aktuellen Themen ein breiteres Publikum“.

Auch Menschen, die am Livetermin verhindert sind. Zudem könnten, wie bei den Verfassungsgesprächen erstmals ausprobiert, vorab über Facebook Fragen gestellt werden, die während der Veranstaltung öffentlich beantwortet werden. "Gerade in Zeiten wie diesen, in denen nur geringe Teilnehmendenzahlen bei Veranstaltungen zugelassen sind, ist Teilhabe wichtig. Ich bin sicher, dass das Angebot von interaktiven Beteiligungsformaten  vielfältiger werden wird". 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe