Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Juli 2020

Gründerallianz: Virtuelle Gründertage

 

Herausfordernde Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen: Unter dieser Maxime hat die Gründerallianz Karlsruhe vom 27. bis 29. Juli ein dreitägiges Programm für alle Gründungsinteressierten, Start-ups und junge Unternehmen auf die Beine gestellt. Ziel ist es, - im Hinblick auf die Pandemie - Gründern mit Infos, praktischen Hilfen und Erfahrungsberichten erfolgreicher Unternehmer zur Seite zu stehen.

Eröffnet werden die virtuellen Gründertage von Katrin Schütz, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg sowie von Erster Bürgermeisterin Gabriele Lukzak-Schwarz. Weiter geht es mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zum Thema Gründen und Wachsen.

Am 28. und 29. Juli stehen Grundlagen der Gründung, Finanzierung, Markenbildung, Unternehmerwissen und das Erfolgspotential der Gründungsidee im Mittelpunkt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.gruenderallianz.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe