Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. September 2020

Gratulation: Vielfältiges Wirken

GRATULATION: Dr. Albert Käuflein feierte 60. Geburtstag. Foto: Fränkle

GRATULATION: Dr. Albert Käuflein feierte 60. Geburtstag. Foto: Fränkle

 

OB gratuliert BM Dr. Albert Käuflein zum 60. Geburtstag

Bürgermeister Dr. Albert Käuflein feierte am 7. September seinen 60. Geburtstag. Dazu erreichte ihn auch ein „herzlicher Glückwunsch“ von OB Dr. Frank Mentrup. In seinem Schreiben nimmt Mentrup den Ehrentag „sehr gerne zum Anlass“, Käuflein für dessen „langjähriges Wirken in und für Karlsruhe“ Anerkennung und Dank auszusprechen.

Der OB freut sich „auf die weitere gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Stadt“ und erinnert in seiner Grußadresse auch an die bisherigen kommunalpolitischen Stationen Käufleins. So habe der promovierte Theologe, der 2006 in den Gemeinderat nachgerückt war, sich dort „mit seiner menschlichen Art und seiner Sachkunde Respekt und Anerkennung erworben, die auch nach außen strahlten“.

2009 und 2014 wurde Käuflein als Stadtrat wiedergewählt, 2018 bestimmte der Gemeinderat den kulturpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion zum für Kultur, Sicherheit, Personal, Bürgerbeteiligung und Stadtentwicklung zuständigen Dezernenten. Er wisse „die vielfältigen Aufgabenbereiche des Dezernats“ bei Käuflein „in guten Händen“ nennt der OB dessen maßgeblichen Beitrag für Karlsruhes Status als „UNESCO City of Media Art“, die Wiedereröffnung des sanierten Bürgerbüros Kaiserallee 8 samt barrierefreiem Schalter oder das Projekt „Perspektive Ausbildung – berufliche Integration von Geflüchteten“ als Beispiele dafür. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe