Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. September 2020

UNESCO Creative Cities: Kollaborative Kunst

Zur Teilnahme an dem internationalen und kollaborativen Projekt „City to City: Human Responsibility“ hat nun die slowakische Medienkunststadt Kosice die Mitglieder des Medienkunst-Netzwerks der UNESCO Creative Cities eingeladen.

Jede der beteiligten Städte wählt eine Künstlerin, einen Künstler oder eine Gruppe aus und Kosice bildet aus den Benannten künstlerische Tandems, von denen jedes gemeinschaftlich ein Medienkunstwerk entwickeln soll. Die so entstandenen Arbeiten werden bei den „Art & Tech Days“ Kosice und auf den Seiten der teilnehmenden Städte präsentiert. Zudem erhalten die Ausgewählten jeweils 1.000 Euro. Bewerbungen müssen englischsprachig sein und bis Freitag, 25. September, 14 Uhr beim Kulturamt eingereicht werden. Mehr Info auf karlsruhe.de/b1/kultur/cityofmediaarts/opencall.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe