Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. September 2020

Korrosionsschutzarbeiten: Seitenwechsel auf der Rheinbrücke

In dieser Woche sollten bei der Rheinbrücke Maxau die Korrosionsschutzarbeiten auf dem südlichen Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Karlsruhe abgeschlossen werden. Damit wird der gesamte Fußgänger- und Radverkehr darauf geleitet, um nun Geh- und Radweg auf der nördlichen Brückenseite sanieren zu können.

Die Arbeiten sollen bis spätestens Ende Oktober beendet sein, erklärte das Regierungspräsidium Karlsruhe. Danach stehen wieder beide Richtungsfahrbahnen für Fußgänger und Radler zur Verfügung. Parallel zu den Arbeiten auf der Brücke werden zurzeit auch Korrosionsschutzarbeiten unter der Brücke ausgeführt. Die dauern voraussichtlich bis Ende November an. Daher wird es auch nach Freigabe beider Fahrbahnen auf dem Fuß- und Radweg stellenweise noch zu Einengungen kommen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe