Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. September 2020

UNICEF: Kinderrechte nicht außer Acht lassen

„TROTZ CORONA“ hielten Kinder über UNICEF ihre Rechte hoch. Foto: MMG

„TROTZ CORONA“ hielten Kinder über UNICEF ihre Rechte hoch. Foto: MMG

 

„Entscheidungsträger müssen hinsehen, was die junge Generation zu sagen hat“, schreibt UNICEF auf seiner Website. OB Dr. Frank Mentrup war vorigen Freitag wieder dabei, als es die Flagge des Kinderhilfswerks zu hissen galt.

„Kinderrechte schaffen Zukunft“ lautet das diesjährige Motto. Nicht zuletzt sozial haben gerade Kinder unter der Pandemie und den Einschränkungen zu leiden. Mentrup dankte den jungen Botschafterinnen und Botschaftern, die trommelnd und mit Kreide wie Schildern Zeichen setzten. Über sie betonte er, an alle Kinder gewandt: „Vor allem in der ersten Phase waren besonders Ältere zu schützen. Ihr habt Solidarität geleistet, auch auf Rechte verzichtet.“ Weiter liegen viele Aktivitäten brach, für die Debatte um Kinderrechte in Politik und Gesellschaft solle das nicht gelten – im Gegenteil. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe