Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Oktober 2020

Vorschau

OB Dr. Frank Mentrup übergibt neu gestalteten Marktplatz an Bevölkerung / Großes Interesse auch an U-Strab-Haltestelle / Highlight Leuchtende Einkaufsnacht

Marktplatz: Herzstück kehrt zu Ursprung zurück

Begleitet vom Blechbläser-Quintett des Badischen Staatstheaters übergab OB Dr. Frank Mentrup am vergangenen Samstag den neu gestalteten Marktplatz an die Bürger und Bürgerinnen. Zudem lockte die „Leuchtende Einkaufsnacht“ Flaneure in die City. Bestens besucht war auch am „Tag der offenen Baustelle“ die weitgehend ausgebaute U-Bahn-Haltestelle Lammstraße.

weiterMarktplatz: Herzstück kehrt zu Ursprung zurück

Vorschau

Zustimmung im Hauptausschuss / Gemeinderat entscheidet über Videoüberwachung

Hauptausschuss: Sicherheitskonzept umsetzen

Breiten Raum nahm in der jüngsten öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses unter Vorsitz von OB Dr. Frank Mentrup das Thema Sicherheit ein. Dabei stimmten die Mitglieder einhellig dafür, die im vom Bürgermeisteramt vorgelegten Sicherheitskonzept aufgelisteten Maßnahmen umzusetzen.

weiterHauptausschuss: Sicherheitskonzept umsetzen

Smart City Index 2020: Smarteste Verwaltung

Laut Smart City Index 2020, der die Digitalisierung von 81 deutschen Großstädte in den Kategorien Verwaltung, IT-Infrastruktur, Energie/Umwelt, Mobilität und Gesellschaft analysiert und bewertet, hat Karlsruhe mit 83,7 von 100 möglichen Punkten die smarteste Verwaltung Deutschlands.

weiterSmart City Index 2020: Smarteste Verwaltung

Vorschau

Die Freiwilligenmesse ist 15 Wochen lang online

Freiwilligenmesse: Ehrenamt mal anders

Als Präsenzveranstaltung für einen Tag war sie ursprünglich geplant, nun findet die erste Karlsruher Freiwilligenmesse online und über einen Zeitraum von 15 Wochen statt. Vom 17. Oktober bis 31. Januar können sich Interessierte im Internet unter www.karlsruhe.de/freiwilligenmesse über die vielfältigen Möglichkeiten für ehrenamtliches und freiwilliges Engagement informieren.

weiterFreiwilligenmesse: Ehrenamt mal anders
Corona verstärkt Rückzugsverhalten

Welttag seelischer Gesundheit: Depression im Blick

Jahr für Jahr ist neben dem permanenten Engagement um Ansprache, Beratung und Aufklärung die Veranstaltungsreihe um den Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober schon deshalb wichtig, weil psychisches Leiden zwar längst Volkskrankheit, aber noch immer nicht entstigmatisiert ist.

weiterWelttag seelischer Gesundheit: Depression im Blick

Vorschau

Feuerwehrjugend: Sparkassenstiftung hilft Helfern für Jugendarbeit

„Wir möchten Menschen, die anderen Gutes tun, unterstützen“, betonte Lutz Boden für das Stifternetzwerk „Gutes Tun“ der Sparkasse Karlsruhe jüngst bei einer Spendenübergabe: Zur Förderung der Nachwuchsarbeit erhielten die Freiwilligen Feuerwehren der Fächerstadt insgesamt 3.200 Euro.

weiterFeuerwehrjugend: Sparkassenstiftung hilft Helfern für Jugendarbeit

Vorschau

Den Dialog weiterführen

Neue Wohnprojekte: OB traf sich mit Initiativen

Entweder führt der Weg zu Wohneigentum über Objekte großer Baugesellschaften oder über das Einfamilienhaus der Kleinfamilie. Die Nische dazwischen könnten gemeinschaftliche, nach genossenschaftlichen Grundprinzipien organisierte Projekte besetzen. Vertreterinnen und Vertreter dreier solcher Wohnprojekten hatten nun OB Dr. Frank Mentrup zu einem Gespräch im Rahmen des Beteiligungsformats „Ihr direkter Draht zum OB“ auf den Festplatz Rüppurr eingeladen, um ihre Ideen vorzustellen und Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit mit der Stadt auszuloten.

weiterNeue Wohnprojekte: OB traf sich mit Initiativen
#digiTALK lädt zu Vorträgen und Diskussion / Teilnahme analog und per Livestream

#digiTALK: Nachhaltiges Handeln im Digitalen

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und wird immer weiter vorangetrieben. Gleichzeitig kollidiert sie mit einem anderen Megatrend, der Nachhaltigkeit. Dieser vermeintliche Konflikt wirft viele spannende Fragen auf, die am Donnerstag, 22. Oktober, ab 19 Uhr beim nächsten #digiTALK im Mittelpunkt stehen.

weiter#digiTALK: Nachhaltiges Handeln im Digitalen

Vorschau

Mentrup verabschiedet zwei langjährige Führungskräfte

Abschied: Dank in kleiner Runde

Verabschiedungen in Corona-Zeiten folgen auch im Rathaus ganz eigenen Regeln. Das Adieu in großer Runde ersetzt heute ein Lebewohl in engstem Kreis. So auch Anfang Oktober, als Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup zwei langjährige Führungskräfte verabschiedete – Monika Berndt-Eberle, seit 1. Mai neue Präsidentin der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) Baden-Württemberg, und den langjährigen Leiter des Liegenschaftsamtes, Wolf-Dietrich Gierth, sei 1. Juni im Ruhestand.

weiterAbschied: Dank in kleiner Runde

AfA-Kalender: Superman und Musketiere

Mülltonnen als Musketiere, zum Leben erweckte Alttextilien oder der Fächer-Becher in Superman-Manier: Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) präsentiert in seinem Wandkalender für das Jahr 2021 seine schönsten Anzeigenmotive der vergangenen Jahre.

weiterAfA-Kalender: Superman und Musketiere

Bauausschuss: Arbeiten wurden vergeben

Einhellig stimmten die Mitglieder des Bauausschusses am 12. Oktober der Vergabe von Bauarbeiten für das Schulzentrum Neureut zu.

weiterBauausschuss: Arbeiten wurden vergeben

Stadtmuseum: Schule im Museum

Dass sich Schule und Museum bestens ergänzen, bewiesen Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2021 von Bismarck- und Dominikus-Gymnasium gemeinsam mit dem Stadtmuseum Karlsruhe.

weiterStadtmuseum: Schule im Museum

Vorschau

Verwaltungsaustausch: Besuch aus Straßburg im Alten Schlachthof

Das Beteiligungskonzept für öffentlichen Raum und Mobilität in der Innenstadt sowie die Karlsruher Kultur- und Kreativwirtschaft standen im Mittelpunkt eines Besuchs von Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Straßburg im Kreativpark Alter Schlachthof.

weiterVerwaltungsaustausch: Besuch aus Straßburg im Alten Schlachthof

Vorschau

Schulgebäude modernisiert und erweitert

Weiherwaldschule: Fit für die Zukunft

„Es ist eine charmante Verbindung entstanden zwischen der alten wertvollen Gebäudekonzeption und einer modernen Erweiterung“ beschrieb vergangene Woche Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup den Umbau der Weiherwaldschule im Stadtteil Weiherfeld. Gemeinsam mit Schulleiterin Angelika Baader und Anne Sick, Leiterin des Amts für Hochbau und Gebäudewirtschaft, erläuterte er bei einem Pressegespräch die Pläne im Sinne neuer pädagogischer Konzepte.

weiterWeiherwaldschule: Fit für die Zukunft

Vorschau

VBK und AVG ändern Fahrplan

ÖPNV: Andere Strecken für Bahnen

Umfangreiche Gleis- und Weichenbauarbeiten der Verkehrsbetriebe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) führen von Samstag, 17. Oktober, bis Montag, 2. November, auf gleich drei Streckenabschnitten zu Fahrplanänderungen.

weiterÖPNV: Andere Strecken für Bahnen

Fauna: Stadt auf gutem Weg

Stichproben aus der Karlsruher Fauna haben die Brüder und Diplombiologen Erwin und Klaus Rennwald erhoben, um im Auftrag der Stadt einen intensiveren Blick auf die Grünanlagen der Fächerstadt zu werfen. Was dort an Insekten zu finden ist und wie sich die Populationen in den letzten Jahrzehnten verändert haben, geht nun aus dem Gutachten hervor, das jüngst dem Ausschuss für Umwelt und Gesundheit bei einer gemeinsamen Sitzung mit dem Naturschutzbeirat präsentiert wurde.

weiterFauna: Stadt auf gutem Weg
Aktuelle Veranstaltungen im Naturkundemuseum Karlsruhe

Naturkundemuseum: Von Kaffee und Pilzen

Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“, kostenlose Pilzberatung und Veranstaltungen für Kinder bietet das Naturkundemuseum am Friedrichsplatz in den nächsten Wochen an.

weiterNaturkundemuseum: Von Kaffee und Pilzen

Kultur: Theater startet Malwettbewerb

Das „Junge Staatstheater“ ruft Kinder und Jugendliche auf, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Bilder zu den magischen Erzählungen aus dem Orient malen.

weiterKultur: Theater startet Malwettbewerb

Vorschau

Kultur: In Grötzingen tagte euroArt

„Die Tagung der Generalversammlung 2020 von euroArt im Kulturstadtteil Grötzingen ist für die gesamte Stadt Karlsruhe eine große Freude und Ehre“, begrüßte vor Kurzem Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein die Mitglieder der europäischen Vereinigung historischer Künstlerkolonien.

weiterKultur: In Grötzingen tagte euroArt

Vorschau

Geschichte: Chroniktafel erzählt Historie des Friedhofs Bulach

In der Vergangenheit zählten neben Rathäusern, Kirchen und Schulen auch Friedhöfe zu den zentralen und wichtigsten Einrichtungen von Städten und Gemeinden. Nicht selten entstanden Kirchen und Kapellen auf einem Friedhof. Deshalb sind sie oft eng mit dessen Geschichte verbunden. Auch in Bulach war der Gottesacker über viele Jahrhunderte hinweg Mittelpunkt des täglichen Lebens und deshalb ein großer Bestandteil der Erinnerungsgeschichte des Stadtteils.

weiterGeschichte: Chroniktafel erzählt Historie des Friedhofs Bulach

Vorschau

Soziale Architektur und bessere Chancen für Kinder als Lösungsansätze / Sozialminister Manne Lucha zu Gast

Fachtag Armutsbekämpfung: Gegen Segregation und Exklusion

Armut hat viele Gesichter. Wirtschaftliche Notlagen zählen ebenso dazu wie fehlende Aufstiegschancen und erschwerter Zugang zu Bildung. Aber auch in der Fragmentierung einer Stadtgesellschaft kann sich Armut widerspiegeln. „Quartiere der Einen und der Anderen“, so der Wiener Professor Jens Dangschat, entwickeln sich.

weiterFachtag Armutsbekämpfung: Gegen Segregation und Exklusion
Erste Projekt-Ergebnisse im Umweltausschuss

Umweltausschuss: Stadt.Wiesen.Mensch

„Stadt.Wiesen.Mensch" heißt ein Wissenschaftskommunikations-Projekt des Staatlichen Museums für Naturkunde Karlsruhe, das vom Land gefördert wird. Es untersucht die Auswirkungen des Pflegemanagements auf die Fauna städtischer Wiesen und nimmt dabei insbesondere Wildbienen unter die Lupe.

weiterUmweltausschuss: Stadt.Wiesen.Mensch

Vorschau

Kombilösung: Deckelbau geht voran

Die Bauarbeiter haben in der Kriegsstraße schon den Deckel auf einen großen Teil des entstehenden Autotunnels betoniert: Im östlichen Bereich des Baufelds zwischen Meidinger Straße und Kreuzstraße ist der Tunnel für das Teilprojekt Kriegsstraße der Kombilösung damit im Rohbau hergestellt.

weiterKombilösung: Deckelbau geht voran

Historische Museen: Führung und Vortrag

Einen Vortrag und eine Führung haben zwei Karlsruher Museen demnächst im Angebot – jeweils mit Anmeldung.

weiterHistorische Museen: Führung und Vortrag

Kulturfrühstück im Café Grundrechte

Festliche Stimmung, besondere Veranstaltungen und kulturelle Vielfalt – dies soll trotz steigender Corona-Fallzahlen auch in der Adventszeit das Bild von Karlsruhe prägen.

weiterKulturfrühstück im Café Grundrechte

Fundstücke suchen Besitzer

Seit Jahren haben Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, nicht abgeholte Fundgegenstände bei der Stadt zu ersteigern. Ab 22. Oktober ist es wieder so weit: Interessierte können die Schnäppchen bequem von zu Hause aus mit Foto und Beschreibung auf der Versteigerungsplattform www.sonderauktionen.net in Augenschein nehmen.

weiterFundstücke suchen Besitzer

TechnologieRegion: Finalisten für NEO stehen fest

Der NEO2020 - Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe zeichnet in diesem Jahr eine zukunftsweisende Entwicklung im Bereich der Bioökonomie aus, die mit schlüssiger Leitidee, Marktfähigkeit und globaler Relevanz überzeugt.

weiterTechnologieRegion: Finalisten für NEO stehen fest

Vorschau

Besuch: OB bei Zeugin der Deportation

Am 22. Oktober jährt sich zum 80. Mal die Deportation jüdischer Mitbürgerinnen und -bürger aus Karlsruhe in das Internierungslager Gurs. Eine der wenigen, die noch vom Ereignis berichten können, ist Zeitzeugin Hanna Meyer-Moses, die am 30. September ihren 93. Geburtstag im Kreis der Familie feiern konnte.

weiterBesuch: OB bei Zeugin der Deportation

Zweirad-Stimmungsbarometer: Stadt unterstützt ADFC-Fahrrad-Klima-Test 2020

Noch bis zum 30. November bittet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) alle Karlsruher Radl-Fans um ihre Meinung. Beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 haben die Radlerinnen und Radlern wieder Gelegenheit, die Fahrradfreundlichkeit ihrer Kommune zu bewerten und damit auch auf Verbesserungsmöglichkeiten hinzuweisen.

weiterZweirad-Stimmungsbarometer: Stadt unterstützt ADFC-Fahrrad-Klima-Test 2020

Vorschau

Pfinzgaumuseum zeigt Fotos von Günter Heiberger

Pfinzgaumuseum: „Durlacher Augenblicke"

Wenn nach einem Ausstellungsbesuch das Gespräch mit den Worten „weißt du noch damals….“ beginnt, stehen die Chancen gut, dass die Besucher aus dem Pfinzgaumuseum kommen und „Durlacher Augenblicke“ gesehen haben.

weiterPfinzgaumuseum: „Durlacher Augenblicke"

Vorschau

Regner-Stiftung spendet an drei Karlsruher Einrichtungen

Regner-Stiftung: Hilfe für die Kultur

Die Kultur hat es in Zeiten der Covid-19 Pandemie bekanntlich besonders schwer. Aus diesem Grund übergab die Herbert-und-Laura-Regner-Stiftung am vergangenen Montag einen Spendenscheck von 30.000 Euro an kulturelle Einrichtungen der Fächerstadt.

weiterRegner-Stiftung: Hilfe für die Kultur

Vorschau

Hauptausschuss beschließt Annahme von Zuwendungen an Stadt und Institutionen

Haupausschuss: Spenden sollen Arbeit unterstützen

Auch und gerade in Zeiten der Corona-Pandemie unterstützen Privatpersonen und Unternehmen die Arbeit städtischer Ämter, Gesellschaften oder von der Stadt geförderter Institutionen mit Geld- oder Sachspenden. So bekam die Stadtkämmerei allein von Juni bis September dieses Jahres sogenannte Zuwendungen in einem Gesamtwert von fast 208.000 Euro angezeigt.

weiterHaupausschuss: Spenden sollen Arbeit unterstützen

Vorschau

Erstes überregionales Treffen von Fahrgastbeiräten beim KVV

Fahrgastbeiräte: „Attraktivität des ÖPNV steigern“

Zwar sind die Tarife der 22 Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg höchst unterschiedlich, doch bei den thematischen Schwerpunkten gibt es große Schnittmengen und somit auch bei der Arbeit der Fahrgastvertreter. Auf Initiative des KVV-Fahrgastbeirats hatten sich nun erstmals Mitglieder von sechs Fahrgastbeiräten aus Baden-Württemberg zu einem überregionalen Erfahrungsaustausch getroffen.

weiterFahrgastbeiräte: „Attraktivität des ÖPNV steigern“
Die „Independent Days” zeigen Filme im Hybridkonzept

„Independent Days”: Neustart für Festival

Nach der Corona-bedingten Absage im Frühjahr unternimmt das Internationale Filmfestival „Independent Days“ nun einen Neustart. Von Mittwoch, 21., bis Sonntag, 25. Oktober, werden insgesamt 162 Filme aus 40 Ländern gezeigt – und dies in einem ganz neuen Format. Im 20. Jahr ihres Bestehens bieten die „Independent Days“ erstmals ein Hybridkonzept aus Vor-Ort-Vorführungen im Kino und Online-Streaming.

weiter„Independent Days”: Neustart für Festival

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Wie geht es weiter mit den Stadtfinanzen?

Alle zwei Jahre beschließt der Karlsruher Gemeinderat, wie das städtische Geld in den kommenden Monaten eingesetzt werden soll.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Wie geht es weiter mit den Stadtfinanzen?

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Prioritäten setzen, Abgabenerhöhungen vermeiden

Schon vor der Corona-Krise bewegte sich Karlsruhe auf einen finanziellen Abgrund zu. Die Pandemie hat die Stadt nun an die Abbruchkante geschoben.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Prioritäten setzen, Abgabenerhöhungen vermeiden

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Klimaschutz stadtweit

Um die Klimaziele des Klimaschutzkonzeptes der Stadt zu erreichen, müssen auch die städtischen Gesellschaften ihren Beitrag leisten. Im Beteiligungsbericht 2019 der Stadt Karlsruhe berichten diese erstmalig über Klimaschutz und Nachhaltigkeit und die durchgeführten und geplanten Maßnahmen in diesem Bereich.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: SPD: Klimaschutz stadtweit

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KAL/Die PARTEI: Denkmalschutz in Karlsruhe – mal hopp, mal top

Am 10. Oktober wurde der Marktplatz der Karlsruher Bevölkerung „zurückgegeben“. Nach langer Zeit als Baufeld erstrahlt der klassizistische Platz in neuem Glanz.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KAL/Die PARTEI: Denkmalschutz in Karlsruhe – mal hopp, mal top

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Karlsruhe steht für globale Nachhaltigkeit und für Klimaschutz……

Die „Karlsruhe 10 Global Sustainable Finance Conference 2020” mit Awardverleihung fand im September teilweise als Videokonferenz statt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Karlsruhe steht für globale Nachhaltigkeit und für Klimaschutz……

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Städtischer Haushalt 2021

Es muss gespart werden – darin waren sich OB und Finanz-Bürgermeisterin in ihren Haushaltsreden einig.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Städtischer Haushalt 2021

Stimmen aus dem Gemeinderat: DIE LINKE: Weil Applaus allein nicht ausreicht.

Ob in Stadtverwaltungen, in der Ver- und Entsorgung, in Kitas oder Krankenhäusern: Die 2,3 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst halten den Laden am Laufen, auch und gerade in der Corona-Pandemie.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: DIE LINKE: Weil Applaus allein nicht ausreicht.

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW/FÜR: Vertrauen gewinnen – Mut beweisen!

In den zurückliegenden Jahren, haben wir es ordentlich krachen lassen, Karlsruhe als wachsende Stadt, - Boomtown - zur zweitgrößten Stadt in Baden-Württemberg aufgestiegen, mit kräftigem Zuzug von außen und prosperierender Wirtschaft.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW/FÜR: Vertrauen gewinnen – Mut beweisen!

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen