Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Oktober 2020

Smart City Index 2020: Smarteste Verwaltung

 

Laut Smart City Index 2020, der die Digitalisierung von 81 deutschen Großstädte in den Kategorien Verwaltung, IT-Infrastruktur, Energie/Umwelt, Mobilität und Gesellschaft analysiert und bewertet, hat Karlsruhe mit 83,7 von 100 möglichen Punkten die smarteste Verwaltung Deutschlands.

Im Gesamtranking landete die Fächerstadt auf einem sehr guten 5. Platz. „Unsere Karlsruher Verwaltung lebt Smart City. Es sind vorausschauende und intelligente Lösungen für das alltägliche Leben, die uns zur smartesten Verwaltung Deutschlands machen“, freute sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. „Insbesondere die Entwicklung der Multifunktions-App "digital@KA" als Plattform für kommunale und privatwirtschaftliche digitale Dienstleistungen, bestehende digitale Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger, die digitale Rechnungsbearbeitung sowie das behördenübergreifende Dokumentenmanagement-System sind gute Beispiele für innovative Smart-City-Lösungen“ so Bürgermeister Dr. Albert Käuflein.

Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, ebenfalls Vorsitzende der Initiative karlsruhe.digital, ergänzt, dass die sehr gute Platzierung „einmal mehr das Karlsruher Prinzip der kurzen Wege und der engen, institutionsübergreifenden Zusammenarbeit von Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung“ bestätige. Das vollständige Ranking findet sich als interaktive Karte auf www.bitkom.org/smart-city-index. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe