Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Dezember 2020

Vorschau

Gemeinderat beschließt Haushaltplan für 2021 als Satzung / Plenum stimmt mehrheitlich für 1,8-Milliarden-Euro-Etat / Corona reißt ein tiefes Loch / Umsteuern angesagt

Haushalt 2021: Dunkle Wolken überschatten Finanzhimmel

Vorweihnachtsfreude machte sich am Dienstag im Gemeinderat keine breit. Dazu war die Ausgangslage für den städtischen Etat im kommenden Jahr zu ernst. Corona reißt ein tiefes Loch in die Stadtfinanzen: Der Haushaltsplan für das Jahr 2021, den das Plenum als Satzung beschloss, weist im Gesamtergebnis des Ergebnishaushalts ein Minus von 106,8 Millionen Euro auf.

weiterHaushalt 2021: Dunkle Wolken überschatten Finanzhimmel

Vorschau

Corona: Impfzentrum bald in Betrieb

Nachdem die EU-Kommission dem Corona-Impfstoff der Firmen Biontech und Pfizer grünes Licht gegeben hat, sollen auch Stadt- und Landkreis Karlsruhe schon bald die ersten Chargen vom Land Baden-Württemberg erhalten, um dessen Impfstrategie lokal und regional umzusetzen.

weiterCorona: Impfzentrum bald in Betrieb

Vorschau

Lüpertz präsentierte exklusiv Kunstwerk des Genesis-Projekts

Markus Lüpertz: Premiere in Untergrund-Galerie

Weihnachten ist Versprechen und Mysterium zugleich. Passend zum Fest der Feste lüftete der Künstler Markus Lüpertz kurz vor Heiligabend das Geheimnis um das erste von insgesamt 14 monumentalen Keramikreliefs für die sieben unterirdischen Haltestellen der Kombilösung.

weiterMarkus Lüpertz: Premiere in Untergrund-Galerie

Vorschau

Stadtverwaltung schließt vom 28. bis 30. Dezember / Bürgerbüros geöffnet / Bäder, Museen und Bibliotheken bleiben weiterhin geschlossen

Märkte, Müllabfuhr und Verwaltung: Terminänderungen an den Weihnachtsfeiertagen

Wie in jedem Jahr wirken sich die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel auf die Öffnungszeiten von städtischen Einrichtungen sowie die Termine von Müllabfuhr und Märkten aus.

weiterMärkte, Müllabfuhr und Verwaltung: Terminänderungen an den Weihnachtsfeiertagen

Vorschau

Sammelstellen bis 8. Januar offen / Abgabe kostenlos

Sammelstellen: Wo Bäume entsorgen?

Noch stehen die Weihnachtsbäume hübsch geschmückt in Wohnzimmern und auf Balkonen, aber spätestens nach Dreikönig haben sie ausgedient und landen auf den vielen Sammelplätzen, die das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) stadtweit ausweist. Vom 25. Dezember bis zum 8. Januar können die Nadelbäume kostenlos entsorgt werden, allerdings ohne Deko und zum Transport genutzte Plastiktüten. Die Jugendfeuerwehren holen in diesem Jahr pandemiebedingt keine Bäume ab.

weiterSammelstellen: Wo Bäume entsorgen?

Vorschau

Gesamtschülerzahl nimmt ab, Anteil der ganztags beschulten Kinder zu / Schulbeirat widmet sich Berichten und fordert Turbo in puncto IT-Versorgung

Schulbeirat: Digitalisierung bleibt Leitthema

Die ohnehin schon und nun über Corona-bedingtes Homeschooling umso mehr gebotene Digitalisierung von Gesellschaft und insbesondere Schulen nimmt zusehends Gestalt an. So haben, berichtete die Verwaltung über den aktuellen Sachstandsbericht in der jüngsten Sitzung des Schulbeirats, 39 Schulen bereits eine Glasfaseranbindung, 17 weitere sollten noch dieses Jahr und die übrigen 32 bis voraussichtlich 2023 entsprechend versorgt werden. Die Zahl der Endgeräte wächst ebenfalls und damit nötig die der Access Points.

weiterSchulbeirat: Digitalisierung bleibt Leitthema

Kinder- und Jugendbibliothek: Wie funktioniert eine Datenbrille?

Was versteht man unter „Augmented Reality“, wie und wozu kann ich eine Datenbrille verwenden, wie funktioniert sie? Für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren bieten die Kinder- und Jugendbibliothek und der Karlsruher Bezirksverein Deutscher Ingenieure am Montag, 4. Januar, von 14 bis 18 Uhr den digitalen Workshop „Programmieren einer Augmented Reality-Datenbrille“ an.

weiterKinder- und Jugendbibliothek: Wie funktioniert eine Datenbrille?

Städtische Galerie: Leiterin geht in Ruhestand

Nach zwölf Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Dr. Brigitte Baumstark zum Jahresende in den Ruhestand.

weiterStädtische Galerie: Leiterin geht in Ruhestand
Bewerbungsfrist läuft bis 10. Februar

Inklusionspreis: Gemeinschaft leben

Gute Beispiele gelungener Inklusion gibt es viele, aber kaum jemand kennt sie. Das will der 2015 etablierte Karlsruher Inklusionspreis ändern. Zum dritten Mal wird er an vorbildlich agierende soziale Institutionen, Arbeitgeber und Einzelpersonen verliehen.

weiterInklusionspreis: Gemeinschaft leben

Sozial- und Jugendbehörde: Frühe Prävention bleibt erreichbar

Speziell über Weihnachten und während des Lockdowns stehen Eltern von Babys und kleinen Kindern vor besonderen Herausforderungen.

weiterSozial- und Jugendbehörde: Frühe Prävention bleibt erreichbar

Volkswohnung: Grundstücke für Wohnprojekte

Neue Wege bei der Entwicklung einer sozialgerechten und qualitätsvollen Stadt beschreitet die Volkswohnung Karlsruhe im Stadtteil Knielingen: Auf der ehemaligen Sportplatzfläche „Am Sandberg“ werden vier Grundstücke für Wohnprojekte von privaten Baugemeinschaften zur Verfügung gestellt.

weiterVolkswohnung: Grundstücke für Wohnprojekte

Vorschau

Radverkehr: Noch 300 Räder für kvv.nextbike

Die kvv.nextbike-Flotte in der Fächerstadt wächst nach einem Beschluss des Gemeinderats im Zuge seiner Haushaltsberatungen weiter. So können 300 neue Verleihräder zur Kapazität von dann 650 hinzukommen.

weiterRadverkehr: Noch 300 Räder für kvv.nextbike

Vorschau

Vierzig Sorten sorgen für Vielfalt auf Streuobstwiesen

Streuobst: Hundert Bäume gepflanzt

Mehr als vierzig verschiedene Obstsorten und mehr als hundert Jungbäume wurden zuletzt auf städtischen Streuobstwiesen in Durlach, Wolfartsweier, Grün- und Hohenwettersbach nachgepflanzt. Augenmerk des Liegenschaftsamts lag besonders auf der Sortenvielfalt, um die Wiesen angesichts von Klimawandel, neuen Krankheitserregern sowie sich verändernden Verwertungsanforderungen flexibel und anpassungsfähig zu halten. Darüber hinaus setzt die Stadt auf regionale Sorten aus Baden-Württemberg.

weiterStreuobst: Hundert Bäume gepflanzt

Vorschau

Städtische Auszubildende und Kita-Kinder bedenken Seniorenheim St. Anna trotz Corona

Seniorenheim: Für Weihnachtszauber besonderer Art

Der „Weihnachtszauber im Seniorenheim“, organisiert und gestaltet von städtischen Auszubildenden des Zweigs Bachelor of Arts Public Management für das Haus St. Anna, hat schon eine gewisse Tradition.

weiterSeniorenheim: Für Weihnachtszauber besonderer Art

Vorschau

Stadt schmückt Gräber von Nachlass- und Stiftungsgebern

Stadtkämmerei: Zeichen der Dankbarkeit

Gestecke mit roten Schleifen und dem Aufdruck „Herzlichen Dank – Stadt Karlsruhe“ sind derzeit auf den Friedhöfen auf einigen Gräbern zu entdecken. Damit gedenkt die Stadt Bürgern, die ihre Stadt zu ihrer Erbin gemacht haben.

weiterStadtkämmerei: Zeichen der Dankbarkeit

Vorschau

Bürgervereine: Licht der Hoffnung in schwieriger Zeit

Unter dem Motto „Im Corona-Jahr ein kleines Licht der Hoffnung in die Welt tragen“ haben die Bürgervereine und die Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine (AKB) eine konzertierte Spendenaktion unternommen.

weiterBürgervereine: Licht der Hoffnung in schwieriger Zeit
Grundschulbetreuer erhalten gespendete Schutzmasken

Gemeinderat: Verantwortung mit Augenmaß

Verteilung von Masken ja, aber nicht mit der Gießkanne. Auf diesen Kompromiss einigte sich der Gemeinderat beim Thema Corona-Schutz für Lehrpersonal an Grundschulen und städtische Beschäftigte. Damit fand ein Antrag der SPD-Fraktion keine Mehrheit, der die kostenlose Verteilung von FFP2-Masken für Lehrkräfte an Grundschulen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit Kundenkontakt zum Ziel hatte.

weiterGemeinderat: Verantwortung mit Augenmaß

Stadtmuseum: Weimar-Schau bis Februar verlängert

Die derzeit Corona-bedingt geschlossene Sonderausstellung des Stadtmuseums Karlsruhe „Charleston und Gleichschritt. Karlsruhe in der Weimarer Republik“ wird bis zum 28. Februar 2021 verlängert und bleibt damit zwei Monate länger als geplant bestehen.

weiterStadtmuseum: Weimar-Schau bis Februar verlängert

Landesarchiv nun behutsam erneuert

Der Landesbetrieb Vermögen und Bau Amt Karlsruhe hat auf dem Areal des Generallandesarchivs an der Nördlichen Hildapromenade die historischen Archivgebäude zukunftsfähig saniert und modernisiert.

weiterLandesarchiv nun behutsam erneuert

Vorschau

Bald stehen Probefahrten im Bahntunnel an, und auch die Kriegsstraßentrasse wächst

Kombilösung: Ein knappes Jahr zur Fertigstellung

Bei den beiden Kernelementen der Kombilösung in Kaiser- und Kriegsstraße stehen in den kommenden knapp zwölf Monaten Endspurt, Fertigstellung und Inbetriebnahme an. Noch ein knappes Jahr – bis zum bundesweit vorgegebenen Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2021 – wird die ganze Palette der Aufgaben abgearbeitet, die bei Roh- wie Innenausbau und Oberflächengestaltung anstehen.

weiterKombilösung: Ein knappes Jahr zur Fertigstellung

Kombilösung: Granit für Marktplatz-Treppen

Damit die Zugänge zur größten künftigen unterirdischen Haltestelle Marktplatz als Knotenpunkt der Kombilösung mit dem neu gestalteten Bodenbelag des Platzes harmonieren, erhalten die Brüstungen der Treppenabgänge eine vom normalen Standard des Jahrhundertprojekts abweichende Gestaltung in Granit-Optik.

weiterKombilösung: Granit für Marktplatz-Treppen

Vorschau

Forstamt: Brennholz aus dem Wald bestellen

Rechtzeitig zum Beginn der kalten Jahreszeit bietet das städtische Forstamt eine neue, komfortable Bestellmöglichkeit für Brennholz an. In Zusammenarbeit mit dem IT-Amt wurde ein einfach zu bedienendes Internet-Formular entwickelt, mit dem Interessierte ihre Bestellwünsche angeben können.

weiterForstamt: Brennholz aus dem Wald bestellen

Nahverkehr zu den Feiertagen

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) passen wie jedes Jahr über Weihnachten und Silvester ihr Fahrtangebot an. Während des aktuellen Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie halten beide kommunalen Verkehrsunternehmen in den nächsten Wochen indes am regulären Fahrplan mit einigen kleineren Änderungen fest.

weiterNahverkehr zu den Feiertagen

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen