Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. Januar 2021

Gemeinderat: Problemhäuser als Ausschuss-Thema

„Menschenwürdiges Wohnen fördern“ überschrieben GRÜNE, KAL/Die PARTEI und DIE LINKE ihren Antrag zum städtischen Umgang mit Problemimmobilien:

Dieser komplexe Sachverhalt soll in mindestens einem Ausschuss vertieft werden. Um, wie die Verwaltung in ihrer Stellungnahme andeutete, verschiedene strategische Handlungsoptionen auszuloten; basierend auf den seit 1997 mit Initiierung des Gesamtkonzepts Wohnungslosenhilfe gesammelten Erfahrungen. Infos über Häuser in miserablem Zustand liegen der Stadt selten vor, die aber willens ist, bis zur Übernahme durch geeignete Investoren zu beraten. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe