Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Januar 2021

Vorschau

Karlsruhe bewirbt sich mit Partnern um KI-Innovationspark / Gemeinderat stimmt einhellig für Schritt in die Zukunft / Internationale Positionierung

KI-Innovationspark Baden-Württemberg: Starkes Signal für starken Standort

Karlsruhe will seine Position als Standort von Wissenschaft und Wirtschaft ausbauen. In seiner jüngsten Plenarsitzung stimmte der Gemeinderat bei lediglich zwei Enthaltungen dafür, dass die Stadt gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Stuttgart und dem Neckar-Alb-Kreis am Landeswettbewerb für die Einrichtung eines KI-Innovationsparks Baden-Württemberg teilnimmt.

weiterKI-Innovationspark Baden-Württemberg: Starkes Signal für starken Standort

Vorschau

Kreisimpfzentrum: Impfen im KIZ Schwarzwaldhalle gut angelaufen

Reibungslos verlief der Betriebsstart des Kreisimpfzentrums (KIZ) in der Schwarzwaldhalle am vergangenen Sonntag. Gleich 300 Termine konnten am ersten Tag in einem Rutsch erledigt werden, auch wenn das KIZ dann zunächst einige Tage stillstehen musste. Denn obwohl inzwischen insgesamt mehr als 20.000 Dosen in den Karlsruher Impfzentren sowie in Alten- und Pflegeeinrichtungen verimpft werden konnten, bleiben die Öffnungszeiten sowohl im KIZ als auch im Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ) weiterhin eingeschränkt – je nach Verfügbarkeit des Impfstoffs. Besonders in der ersten Februarwoche ist der Impfstoff knapp.

weiterKreisimpfzentrum: Impfen im KIZ Schwarzwaldhalle gut angelaufen

Corona: Neue Regeln zum Schutz vor Corona

Seit Wochenbeginn gelten in ganz Baden-Württemberg auf Basis der Bund-Länder-Vereinbarung einige neue Regelungen zur weiteren Eindämmung des Corona-Virus.

weiterCorona: Neue Regeln zum Schutz vor Corona

Vorschau

Gemeinschaftsschule: Oberstufe für die Drais-Schule

Landesweit vier Gemeinschaftsschulen (GMS) haben bislang eine eigene Oberstufe. Nun hat das Land vier weiteren die Einrichtung genehmigt, darunter die Drais-Schule in Karlsruhe.

weiterGemeinschaftsschule: Oberstufe für die Drais-Schule

Heizberatung: Energie-Check für die Heizung

Seit Januar bietet die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) den „Eignungs-Check Heizung“ für Eigentümer an, die ihre Heizung austauschen oder auf erneuerbare Energien umsteigen möchten.

weiterHeizberatung: Energie-Check für die Heizung

Präventionstag: Raus aus der Rauch-Sucht

Auch wenn die klassische Verbrennungs-Zigarette zuletzt unter Jugendlichen deutlich an Reiz verlor, rauchen in Deutschland noch immer rund 14 Millionen Menschen oder fast jeder vierte Erwachsene.

weiterPräventionstag: Raus aus der Rauch-Sucht

Vorschau

Karlsruher Preisniveau gleichauf mit Mannheims und zwei Euro unter Stuttgarts / Interessenvertretungen von Mietern wie Vermietern schätzen Dokumentation und Nutzen

Mietspiegel zeigt, wie es ist

„Der Mietspiegel ist kein politisches Steuerungsinstrument“, unterstrich Bürgermeister Dr. Albert Käuflein am Dienstag bei der Präsentation der diesjährigen Ausgabe. Ähnlich eines Thermometers stellt die Orientierung liefernde Übersicht nur dar, „wie es ist“. Gerade im Städtevergleich weist sich, trotz des allgemein überhitzten Wohnungsmarkts ist die Situation in Karlsruhe gar nicht mal so schlecht.

weiterMietspiegel zeigt, wie es ist
Im Sommer teils einstreifig

Umbau am Edeltrudtunnel: Technik wird endlich erneuert

Mit größeren Baumaßnahmen und daraus resultierenden Verkehrsbehinderungen muss dieses Jahr der Kraftfahrzeugverkehr auf der Südtangente im Bereich Edeltrudtunnel rechnen. Ab April wird die Betriebstechnik des 609 Meter langen Bauwerks erneuert und nachgerüstet. Teils kommt es zu Sperrungen, aber das Ganze erfolgt unter Aufrechterhaltung des Verkehrs.

weiterUmbau am Edeltrudtunnel: Technik wird endlich erneuert

Nachhaltigkeit: Frist verlängert für „Grüne Pyramide“

Die Stadt Karlsruhe hat die Bewerbungsfrist für den Nachhaltigkeitspreis „Grüne Pyramide“ bis zum 31. März verlängert. Damit haben die im Herbst zur Teilnahme eingeladenen Schulen länger Gelegenheit, sich mit Projekten zu beteiligen.

weiterNachhaltigkeit: Frist verlängert für „Grüne Pyramide“

Klärwerk kann Lärm verursachen

Im Karlsruher Klärwerk steht die stufenweise Inbetriebnahme der erneuerten Schlammverbrennungslinie 2 an. Wie das Tiefbauamt mitteilt, werden vom 1. bis zum 6. sowie vom 8. bis zum 13. Februar Anlagenteile mit Wasserdampf gespült und auch Sicherheitsventile gezielt ausgelöst.

weiterKlärwerk kann Lärm verursachen

Schadstoffmobil: Entsorgung von Schadstoffen

Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) ist ab Februar wieder unterwegs.

weiterSchadstoffmobil: Entsorgung von Schadstoffen
Noch bis 10. Februar für Inklusionspreis bewerben

Inklusionspreis: Gute Beispiele gesucht

Gute Beispiele gelungener Inklusion gibt es viele, aber kaum jemand kennt sie. Das will der 2015 etablierte Karlsruher Inklusionspreis ändern. Zum dritten Mal wird er an vorbildlich agierende soziale Institutionen, Arbeitgeber und Einzelpersonen verliehen.

weiterInklusionspreis: Gute Beispiele gesucht

Vereine: Web-Seminar des Finanzamts

Mit einem Info-Abend des Finanzamts Karlsruhe-Durlach beginnt am Mittwoch, 3. Februar, die diesjährige Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in Regie des Büros für Mitwirkung und Engagement.

weiterVereine: Web-Seminar des Finanzamts

Online-Lesungen: Abenteuer in der Bücherei

Die Kinder- und Jugendbibliothek präsentiert vier Online-Geschichten des Ettlinger Kinderbuchautors Tino. Während einer Lesenacht, zu der die Bücherei eingeladen hat, erleben Luka und Sofie Merkwürdiges.

weiterOnline-Lesungen: Abenteuer in der Bücherei

Vorschau

EnBW eröffnete neuen Schnellladepark für Elektroautos / Elf Ladepunkte verfügbar

Schnellladepark: „Kraftpaket“ an der Durlacher Allee

Nach dem Einkauf im Durlach-Center ins Auto steigen und direkt bis nach München brausen. Gut, das werden die wenigsten Kunden machen, aber wenn sie über ein Elektroauto verfügen, wäre dies zumindest aus technischer Sicht kein Problem mehr. Der auf dem Areal des Einkaufszentrums neu eröffnete Schnellladepark ermöglicht es, Strom-Boliden innerhalb kurzer Zeit mit ausreichend Energie auch für längere Strecken zu versorgen.

weiterSchnellladepark: „Kraftpaket“ an der Durlacher Allee

PAMINA: Bedarfsumfrage zu Gesundheitsangebot

Im Rahmen des INTERREG-Projekts „PAMINA Gesundheitsversorgung“ führt der Eurodistrikt PAMINA (Südpfalz, Mittlerer Oberrhein und Nordelsass) wie berichtet eine Umfrage zur Gesundheitsversorgung im deutsch-französischen Grenzraum durch. Das Städtische Klinikum ist am Projekt beteiligt, die Stadt Karlsruhe Mitglied des PAMINA-Kooperationsraums.

weiterPAMINA: Bedarfsumfrage zu Gesundheitsangebot

Vorschau

Erinnerung an NS-Opfer trotz Pandemie bewahrt

Erinnerung: Gedenk-Orte auf Stadtplan

Pandemiebedingt fiel die Gedenkfeier der Stadt Karlsruhe für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar aus. Um die Menschen, ihre Namen und Geschichten an diesem Tag dennoch ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, entwickelte das Stadtarchiv mit technischer Unterstützung des Liegenschaftsamts einen interaktiven Stadtplan zu den Erinnerungsorten für die Opfer des nationalsozialistischen Regimes.

weiterErinnerung: Gedenk-Orte auf Stadtplan

Vorschau

Neue Gebührensatzung gilt ab Juni / Kontroverse Diskussion im Gemeinderat zu Höhe und Zeitpunkt der Anpassung

Gemeinderat: Parken kostet spürbar mehr

Die Parkgebühren steigen spürbar. Nach kontroverser Debatte stimmten GRÜNE, SPD, LINKE, sowie KAL/Die PARTEI für die Erhöhung der Tarife. Und das nicht aus dem Nichts. Die Grundlage dafür bildete der Beschluss des Gemeinderats vom Januar 2020 zur Umsetzung von Sofortmaßnahmen zum Klimaschutz.

weiterGemeinderat: Parken kostet spürbar mehr

Vorschau

Nachhaltige Modernisierung mit 30 Jahren Laufzeit / Klimaschutz als Schwerpunkt

Gemeinderat: „Paradigmenwechsel“ für Gebäude

So „unprätentiös“ die Vorlage zunächst wirkte, steckte doch hinter dem Tagesordnungspunkt ein „Paradigmenwechsel“, wie Baubürgermeister Daniel Fluhrer eingangs betonte. Der Gemeinderat war sich sodann der Tragweite seiner Entscheidung bewusst und fasste mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss zur nachhaltigen Modernisierung städtischer Gebäude. Damit ist der Weg zu einer langfristigen und nachhaltigen Strategie für die nächsten 20 bis 30 Jahre geebnet.

weiterGemeinderat: „Paradigmenwechsel“ für Gebäude

Vorschau

Gemeinderat: Neustart in Sachen Stadthalle

„In jeder Krise steckt eine Chance“ – mit diesem Satz brachte Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz die Stimmung im Gemeinderat auf den Punkt: Manches hätte in Sachen Sanierung der Stadthalle sicher besser laufen können, doch jetzt gelte es, den Blick in die Zukunft zu richten. Der nächste Schritt hierzu war die Vergabe der rund 4,4 Millionen Euro umfassenden Ingenieurleistungen für die Technische Ausrüstung, mit welchen der Gemeinderat einstimmig ein Büro aus Bochum beauftragte.

weiterGemeinderat: Neustart in Sachen Stadthalle

Vorschau

Anlässe und Termine für verkaufsoffene Sonntage bis 2023 verbindlich festgelegt

Gemeinderat: Den Handel unterstützen

Verkaufsoffene Sonntage mit Shopping, Ausstellungen, Genussmärkten, Live-Musik und Angeboten für die ganze Familie sind derzeit pandemiebedingt schwer vorstellbar. Finden sie dennoch wie vorsichtig optimistisch angenommen statt, sind sie rechtlich abgesichert. Mit großer Mehrheit beschloss der Gemeinderat die Satzung zur verbindlichen Festlegung verkaufsoffener Sonntage bis 2023.

weiterGemeinderat: Den Handel unterstützen

Gemeinderat: Beratung in den Ausschüssen

Insgesamt vier Anträge, die aus den Reihen der Fraktionen zur jüngsten Plenarsitzung eingingen, werden in den jeweiligen Fachausschüssen beraten.

weiterGemeinderat: Beratung in den Ausschüssen

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen