Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Februar 2021

Badische Landesbibliothek: Offene Türen seit 250 Jahren

Ohne konkreten Geburtstag, ist die Badische Landesbibliothek (BLB) in Karlsruhe mehr als 500 Jahre alt.

Seit immerhin bereits einem Vierteljahrtausend besteht sie 2021 als öffentliche Einrichtung. Dies soll in würdigem feierlichem Rahmen begangen werden, sobald es die Pandemie zulässt und damit alle Service-Angebote wieder nutzbar sind. Als aufgeklärter Förderer von Bildung, Kultur und Wissenschaft gewährte Markgraf Karl Friedrich von Baden per Erlass mit Wirkung zum Januar 1771 freien Zugang zum „Gedächtnis Badens“. So wird die BLB über Repertoire und Status auch genannt. Damals schon und heute noch gültig, hat jeder publizierende Verlag ein Belegexemplar jedes Werks abzugeben.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe