Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Februar 2021

Hauptbahnhof: Bahnsteige werden erneuert

In nächster Zeit müssen sich Bahnfahrgäste auf größere Bauarbeiten am Karlsruher Hauptbahnhof einstellen. Die Deutsche Bahn erneuert bis Ende nächsten Jahres sukzessive die Bahnsteige an den Gleisen 5 bis 10.

Im Zuge der auf rund neun Millionen Euro Gesamtkosten veranschlagten Maßnahme erhalten die Bahnsteige einen neuen Belag mit taktilem Blindenleitsystem. Außerdem werden die Treppenaufgänge erneuert und die Bahnsteig-ausstattung modernisiert.

Seit Beginn dieser Woche laufen die Arbeiten am Gleis 10. Voraussichtlich ab Anfang April schließen sich die Arbeiten auf Gleis 9 an, danach folgt Gleis 7/8 (bis voraussichtlich Herbst 2021) In der zweiten Jahreshälfte 2022 erneuert die Bahn den Bahnsteigbelag am Gleis 5/6.

Wegen anfallender Arbeiten am Treppenaufgang ist noch bis zum 12. März der Zugang zum Gleis 9/10 von der östlichen Personenunterführung auf Seite der Fahrradabstellanlage und der Post her nicht möglich. Zudem können sich während der Baumaßnahme die Abfahrtsgleise der Züge ändern. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe