Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 19. Februar 2021

Fastnacht: Schlüsselrückgabe der besonderen Art

Foto: Steffler

Foto: Steffler

 

Corona setzte auch der fünften Jahreszeit einen engen Rahmen: Straßenfastnacht und Prunksitzungen mit Sälen voller Elferräten, Tanzmariechen und närrischem Publikum gab es keine, das fastnachtliche Treiben fand überwiegend in digitalen Formaten statt.

Und bei denen zeigten die Karlsruher Narren eine erstaunliche Kreativität. Wie auch am finalen Höhepunkt der tollen Tage am Fastnachtsdienstag bei der traditionellen Rückgabe des Rathausschlüssels an Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.
Dazu erschien eine kleine Abordnung des Festausschusses Karlsruher Fastnacht (FKF) Corona-konform mit Abstand auf dem Marktplatz. In einem Bollerwagen fuhr das wackere Häuflein den FKF-Präsidenten Michael Maier an die Rathaustreppe.

Und dort klemmte der Chef der Fastnachter den Rathausschlüssel, den er am 11.11. dem OB „stibitzt“ hatte, in einen Karabinerhaken (unser Bild). Der wiederum war an einem Drahtseil befestigt, das vom Rathausbalkon herunterhing. OB Mentrup holte das Seil ein - und hatte den Schlüssel wieder. Bevor er diesen nach dem Drahtseilakt unter dem Helau der bescheidenden Narrenschar gen Himmel reckte, dankte Mentrup den Fastnachtern in gereimten Worten für ihr Engagement, ihren Einfallsreichtum und ihr Durchstehvermögen und freute sich darauf, sie in der kommenden Kampagne ohne Abstand wiederzusehen. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe