Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. April 2021

Regierungspräsidium: Sanierung weiteren Hochwasserdamms

Für einen weiteren Abschnitt des Hochwasserdamms am Rhein (XXVII) bereitet der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Karlsruhe zurzeit die Ertüchtigung vor.

Dies ist ein Ergebnis des Dammertüchtigungsprogramms des Landes Baden-Württemberg, das für das knapp fünf Kilometer lange Teilstück von der Rheinbrücke Maxau entlang der Mineraloelraffinerie Oberrhein bis zur Mündung des Ölhafens eine Sanierungsbedürftigkeit festgestellt hatte.

Daher hat der Landesbetrieb Gewässer seit 2017 die Planunterlagen erstellt und jetzt bei der Stadt Karlsruhe als zuständige untere Wasserbehörde zur Prüfung und Genehmigung eingereicht. In diesem Verfahren ist auch eine Anhörung der Träger öffentlicher Belange sowie eine öffentliche Auslegung der Unterlagen vorgesehen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe