Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. Mai 2021

Kombilösung: Feuerwehr übte in Kombi-Tunneln

Die Karlsruher Berufsfeuerwehr hat diese Woche erneut parallel sowohl im Kraftfahrzeugtunnel Kriegsstraße als auch im Bahntunnel unter der Kaiserstraße, genauer diesmal am U-Halt Europaplatz geübt.

Von diesem wichtigen Sicherheitsaspekt, vorgesehen für solche Bauwerke und zur Vollendung der Kombilösung, berichtete die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft. Demnach ging es darum, dass sich sämtliche Angehörige beider Wachen tagsüber mit einzelnen Modulen befassen und überhaupt mit den Tunneln, ihren speziellen Gegebenheiten sowie möglicherweise auftretenden Szenarien. Während die Bauarbeiten weitergingen, fuhren die Floriansjünger die Südröhre des Straßentunnels über das in der Ludwig-Erhard-Allee liegende Portal an, und sie agierten also unter dem Europaplatz. Jeweils trocken, also ohne Löschwasser-Einsatz. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe