Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Juni 2021

Bürgerforum: Zukunft des Staatstheaters im Blick

WEITEREN WEG IM FOKUS: Beim zweiten Bürgerforum am kommenden Freitag, 18. Juni, können Interessierte Fragen stellen zu Generalsanierung und Neubau des Badischen Staatstheaters. Foto: Steffler

WEITEREN WEG IM FOKUS: Beim zweiten Bürgerforum am kommenden Freitag, 18. Juni, können Interessierte Fragen stellen zu Generalsanierung und Neubau des Badischen Staatstheaters. Foto: Steffler

 

Zweites Bürgerforum lässt Raum für Diskussion über Generalsanierug und Neubau

Um weitere Fragen aus der Bürgerschaft zu Generalsanierung und Neubau des Badischen Staatstheaters zu beantworten und um mehr Raum für Diskussion zu ermöglichen, findet am Freitag, 18. Juni, um 17 Uhr, das zweite Bürgerforum von und mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup zum Thema statt. Die Veranstaltung wird live auf dem städtischen Youtube-Kanal (www.karlsruhe.de/livestream) übertragen.

Das Bürgerforum ist in mehrere Themenblöcke unterteilt, in denen jeweils zu Beginn kurze Impulsreferate gehalten und anschließend Fragen beantwortet werden. Zunächst geht es um Fragen zur jetzigen Planung, im Anschluss daran werden die Alternativen zur jetzigen Planung thematisiert und abschließend werden die wirtschaftlichen Aspekte erläutert. In dem sich anschließenden Open-Space werden weitere Fragen beantwortet.

Interessierte hatten die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme vor Ort anzumelden. Bürgerinnen und Bürger vor Ort, die einen der 20 verlosten Plätze im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz einnehmen, können direkt Fragen an die Referentinnen und Referenten richten. Über das Beteiligungstool Mentimeter können zudem alle Interessierten vorab und während der Veranstaltung online Fragen stellen. Diese werden durch die Moderation gebündelt weitergegeben.

Link und Passwort werden am Donnerstag, 17. Juni, ab 9 Uhr, auf dem Beteiligungsportal der Stadt (https://beteiligung.karlsruhe.de/) veröffentlicht, sowie während des Streams auf dem Youtube-Kanal angezeigt. -red-/-trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe