Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Juni 2021

Mitmachen bei „Sport am Abend"

Nach der Arbeit noch etwas für die Gesundheit und Fitness tun - den guten Vorsatz haben sicher schon viele gefasst. Aber was und wo? Bei dieser Frage hilft das Angebot „Sport am Abend" weiter, das Sportvereine mit Unterstützung der Stadt organisieren.

Seit Anfang der Woche gibt es diese Reihe wieder: Dieses Mal mit Angeboten auf den Freianlagen des TSV Bulach (an der Sankt-Florian-Straße), der Turnerschaft Mühlburg (am Mühlburger Bahnhof) und der Turnerschaft Durlach (Sportgelände Untere Hub).

Dabei können Interessierte zwischen Angeboten zum fit werden und fit bleiben wählen. So bietet der TSV Bulach einen Nordic Walking Lauftreff und Yoga, während in Durlach „Fit Mix" und Rückengymnastik auf dem Programm stehen. In Mühlburg können Sportinteressierte unter anderem zwischen Selbstverteidigung, Zumba, Bodyworkout oder Qi Gong wählen. Beginn der Kurse ist in der Regel jeweils um 18 Uhr.

Aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern möglich. Unter www.karlsruhe.de/qr/abendsport können sich Interessierte zu den Terminen anmelden. Weiter sollten die Teilnehmer die Voraussetzungen der weiteren Bestimmungen erfüllen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe