Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Juli 2021

Corona: 10.000 Termine in Karlsruhe frei

Wer sich gegen das Corona-Virus impfen lassen möchte, hat derzeit in Karlsruhe besonders hohe Chancen auf einen freien Termin. Weil die erste Welle an Zweitimpfungen abgeschlossen ist und aktuell viele Impfdosen geliefert wurden, ist das Angebot an freien Erstimpfterminen für die verschiedenen Impfstoffe hoch.

In der nächsten Woche können deshalb im Zentralen Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ) und im Kommunalen Impfzentrum in der Schwarzwaldhalle (KIZ) über 10.000 Zeitfenster gebucht werden.

Freie Slots werden laufend ins Buchungssystem eingestellt und können entweder telefonisch über die 116117 oder online gebucht werden. Alle geimpften Personen erhalten ein EU COVID-19 Impfzertifikat. Entsprechend nimmt die Zahl der Impfungen derzeit auch wieder an Fahrt auf: Mit Stand 29. Juni sind in Karlsruhe 309.585 Impfungen verabreicht worden, 178.429 Menschen haben ihre Erstimpfung erhalten, 131.156 ihre Zweitimpfung.

Wer sich nach wie vor auf das Virus testen lassen möchte, kann dies an 259 Stationen in der Region tun. Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen ist die Anzahl leicht rückläufig. Einen Überblick gibt es auf karlsruhe.de/teststellen. -bea-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe