Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Juli 2021

Glückwünsche: Vorfreude auf vierten Ur-Enkel

BLUMEN UND URKUNDE brachte Bürgermeister Käuflein Anna Ströbl zum 100. Geburtstag. Foto: Knopf

BLUMEN UND URKUNDE brachte Bürgermeister Käuflein Anna Ströbl zum 100. Geburtstag. Foto: Knopf

 

Den 100. Geburtstag in der eigenen Wohnung zu feiern, ist ein Privileg. Dies genießt Anna Ströbl aus Bulach, die von einer Pflegekraft betreut wird, sehr.

Bis zum Alter von 98 kam die rüstige Dame weitgehend selbstständig klar. Geboren in Daxlanden, kam sie als junges Mädchen nach Bulach, wo sie seither lebt. Die Seniorin aus dem Wäscherinnendorf darf sich über fünf Kinder, drei Enkel und drei Ur-Enkel freuen. Ur-Enkel Nummer vier ist im Anmarsch. Im August soll es so weit sein, was die Ur-Oma mit reichlich Freude erfüllt. Zum eigenen stolzen Wiegenfest reiste eine auf Mallorca lebende Enkelin an. In der familieneigenen Schreinerei war Anna Ströbl viele Jahrzehnte für Büro und Finanzen zuständig. Eine Herzensangelegenheit ist ihr der Kirchenchor der St. Cyriakus-Gemeinde, bei dem sie 65 Jahre Mitglied war. Heutzutage liest die Jubilarin nach wie vor täglich die Zeitung und schaut gerne die Trödel-Show „Bares für Rares“. Bürgermeister Dr. Albert Käuflein war es eine große Freude, mit Urkunde und Blumen die Grüße von Stadt und Land zu überreichen. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe