Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Juli 2021

Gedenktag für Drogenabhängige

Der internationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli hat sich in Deutschland zum größten Aktionstag im Bereich illegalen Drogenkonsums entwickelt. 1998 auf Vorschlag von Angehörigen eines Drogenopfers in Gladbeck entstanden, macht er auf die Lebenssituation Drogen konsumierender Menschen aufmerksam. In diesem Jahr steht das Thema „Drogentod vermeiden – Substitutionsbehandlung individualisieren“ im Fokus.

Mit einer öffentlichen Mahnwache auf dem Marktplatz beteiligt sich Karlsruhe auf Initiative von AWO und Stadt am Mittwoch, 21 Juli, von 14 bis 17 Uhr erstmals am Aktionstag und lädt solidarische Mitbürgerinnen und Mitbürger unter #DuFehlst zur Teilnahme ein. OB Dr. Frank Mentrup als Schirmherr und der Geschäftsführer von AWO Karlsruhe-Stadt, Markus Barton, sprechen ab 15 Uhr Grußworte.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe