Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 23. Juli 2021

Ehrung der Stober-Stiftung

Die Werner-Stober-Stiftung zeichnet vor Kurzem junge Eliten aus Handwerk, Musik und Bildung aus Die Bedeutung des Handwerks für die Stadt unterstrich dabei OB Dr. Frank Mentrup in seinem Grußwort: „In Karlsruhe ist das Handwerk bedeutend für die Gründung und hat eine lange Tradition, die wir bewahren müssen. Umso mehr freue ich mich, dass wir heute hervorragende Leistungen in Handwerk, aber auch in Musik und Bildung auszeichnen dürfen“, betonte Mentrup. Der OB dankte der Werner-Stober-Stiftung, dass sie diesen jungen Menschen dafür eine Bühne der Wertschätzung und Anerkennung baut.“

„Gerade diese Ausbildungen waren unserem Stifter wichtig, sie sind es mehr denn je für unser Land und unsere Volkswirtschaft“, unterstrich Johannes-Georg Voll, Vorsitzender der Werner-Stober-Stiftung. Stiftung und Institutionen haben dieses Mal insgesamt 75 Preise an gleich 92 Preisträgerinnen und Preisträger vergeben und diese mit Zuwendungen in Höhe von insgesamt 55.000 Euro geehrt. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe